Ads
Nachrichten

Raven Alexis ist gestorben und ihr Mann ist ungläubig. Im Alter von 35 Jahren starb ein berühmter Pornostar.

Ads

Ihre Fans sind völlig ungläubig! Raven Alexis, ein Pornostar, der in einer Reihe von Erotikfilmen auftrat, ist verstorben. Die Erotikdarstellerin starb laut Mitteilung ihres Mannes an infektionsbedingten Komplikationen. Sie war erst kurz 35 Jahre alt.

Raven Alexis, eine Erotikschauspielerin, wird betrauert. Der Ex-Pornostar ist verstorben. Raven starb am Mittwoch an den Folgen einer Infektion, nach Angaben ihres Mannes, in Las Vegas. Sie war erst seit kurzer Zeit 35 Jahre alt. Der tragische Promi-Tod wurde erstmals von „DаilyStar“, einem britischen Online-Portal, gemeldet.

Raven Alexis ist im Alter von 30 Jahren an einer Infektion gestorben.

Laut ihrem Ehemann litt Raven Alexis seit geraumer Zeit an gesundheitlichen Problemen. Ravens Ehemann erklärte in einem letzte Woche veröffentlichten Video, dass seine Frau, die an Morbus Crohn litt, wegen „Komplikationen“ ins Krankenhaus eingeliefert worden sei, was er einer Infektion zuschrieb, die sich der ehemalige Pornostar vor seinem Tod zugezogen hatte.

Ehemann verabschiedet sich von Raven Alexis

„Ich möchte, dass jeder weiß, dass sie euch alle geliebt hat, dass sie sich um euch gekümmert hat und dass ich einfach so gesegnet bin, sie in meinem Leben zu haben“, sagte Alexis‘ Ehemann in dem emotionalen Video.

Fans trauern um Raven Alexis

Der Tod von Raven Alexis war ein Schock für Fans auf der ganzen Welt. Die ehemalige Erotikschauspielerin wird vom Netzwerk verabschiedet. „Wir waren so jung, als wir gegangen sind.“ „Alexis, RIP“, schreibt ein Fan. Ein anderer Twitter-Nutzer sagt: „Es ist sehr traurig und so unerwartet.“

Raven Alexis traf die Entscheidung, die Pornoindustrie für ein „normaleres“ Leben zu verlassen.

Raven Alexis war am bekanntesten für ihre Rollen in Filmen für Erwachsene. Laut „Daily Star“ arbeitete sie zwischen 2009 und 2010 für Digital Playground. Alexis wurde 2012 für ihre Rolle in „Top Guns“ von Digital Playground für einen XBIZ Award als weibliche Nebendarstellerin des Jahres nominiert. Alexis leitete nach dem Ende ihrer Karriere als Pornostar mit ihrem Ehemann eine sehr erfolgreiche Schönheitsklinik in Las Vegas. Alexis hat vier Kinder und wird von ihrem Ehemann überlebt.

Auch von diesen Pornostars mussten wir uns verabschieden

In den letzten Monaten wurde die Pornowelt von mehreren plötzlichen Todesfällen erschüttert. Angelina Jolies Leiche wurde Anfang dieses Monats in ihrer Wohnung entdeckt. Sie war nicht die Einzige, die so dachte. Holly Pаrker, auch bekannt als Nessa Janovich, war eine Pornodarstellerin, die letzten Monat im Alter von 30 Jahren auf tragische Weise starb.

FOTOS: 2022 Prominente, die gestorben sind

Sie haben bereits ein Facebook- und YouTube-Konto? Die neusten News, Videos, tolle Gewinnspiele und einen direkten Draht zur Redaktion finden Siе hier.

sba/

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"