Ads
Unterhaltung

Prinzessin Diana ermutigt Prinz William, in einem süßen, ausgegrabenen Clip spazieren zu gehen

Ads

Prinzessin Diana war eine liebevolle Mutter ihrer beiden Söhne Prinz William und Prinz Harry, und in einem ausgegrabenen Clip von Baby William ermutigt sie ihn süß, mit dem Krabbeln aufzuhören und seine Füße zu finden.

MEHR: Charles Spencer teilt ein ergreifendes Foto des Schreins seiner Schwester Prinzessin Diana im großen Haus

Der Retro-Clip wurde 1983 aufgenommen, als das königliche Baby gerade 10 Monate alt war und seine Mutter, die verstorbene Prinzessin von Wales, sich keine Zeit nahm, den Knirps auf seinen Füßen zu balancieren und seine Hände zu halten, um ihn an die Gehbewegung zu gewöhnen.

Player wird geladen…

UHR: Prinzessin Diana hilft Prinz William auf die Beine

Das Video wurde in Neuseeland gedreht, während Prinzessin Dianas allererster Auslandsreise, bei der sie und Prinz Charles zusammen mit ihrem kleinen Sohn 40 Tage lang durch Australien und Neuseeland reisten.

In den Aufnahmen trug William einen entzückenden Strampler mit Bloomer-Shorts und einer bestickten Bluse, während seine Mutter in einem hellgrünen, gefleckten Kleid mit übergroßem Kragen strahlend aussah.

Die Prinzessin war eine engagierte Mutter

Gerade außerhalb der Aufnahme saß Williams Vater Prinz Charles im Schneidersitz auf der Decke und beobachtete die Bewegungen seines Sohnes.

Nicht auf Video festgehalten, gab es einen anderen Moment, in dem Charles seinen Sohn auch an den Händen hielt und seine Füße auf den Boden legte.

LADEN: HALLO! feiert Prinzessin Diana mit neuer T-Shirt-Kollektion

UHR: Prinz Harry übt in einem süßen ausgegrabenen Video die Pflichten seines Vaters

Dianas Hingabe an ihre Jungs zeigte sich im Laufe der Jahre mit einem erstaunlichen Video, das zeigt, wie sie während des Rennens der Mutter an Prinz Harrys Sporttag alles gab.

1991 tauchte Diana in der Wetherby School auf, um Harry beim Sport zuzusehen, und sie nahm sogar selbst an einem Rennen teil.

Die Prinzen sind jetzt beide Eltern selbst

Diana ließ ihre Schuhe fallen, um am Mama-Rennen der Schule teilzunehmen. Die Tatsache, dass sie ein schwarzes Leibchen mit einem passenden Blazer und einem mittellangen Faltenrock mit Gürtel trug, hinderte sie nicht daran, in sportlichem Stil zu sprinten.

Der König wurde knapp Zweiter und lachte mit den anderen Rennbesuchern über das Rennen an der Ziellinie.

Sowohl William als auch Harry sind jetzt selbst Eltern von drei bzw. zwei Kindern und wir sind sicher, dass ihre Erziehung ihnen geholfen hat, zu dem zu werden, was sie heute sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie keine ROYAL-Geschichte verpassen! Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um alle unsere Promi- und königlichen Neuigkeiten direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"