Unterhaltung

„Power Book III: Raising Kanan“: ​​Folgendes wissen wir über den Bruder von D-Wiz

Ads

Im Machtbuch III: Kanan erziehen Kanan Stark (Mekai Curtis) ist vollständig in die Welt seiner Queenpin-Mutter Raquel „Raq“ Thomas (Patina Miller) eingetaucht. Jeder, einschließlich seiner Onkel Marvin (London Brown) und Lou Lou (Malcolm Mays) sowie seines Cousins ​​Jukebox (Hailey Kilgore), beschäftigt sich mit den Auswirkungen dessen, was dies bedeutet.

Als Kanan mehr darüber erfahren hat, wer seine Mutter wirklich ist und wozu sie fähig ist, wirft er einen Blick auf seine Vergangenheit. Während er sich derzeit auf seine Verbindung zu Detective Malcolm Howard (Omar Epps) konzentriert. Er sollte auch den Bruder seines verstorbenen Freundes D-Wiz (Nile Bullock) berücksichtigen.

Mekai Curtis als Kanan, Antonio Ortiz als Famous, Nile Bullock als D-Wiz und Hailey Kilgore als Jukebox stehen in „Power Book III: Raising Kanan“ in den Hallen ihrer Highschool.
Mekai Curtis als Kanan, Antonio Ortiz als berühmt, Nile Bullock als D-Wiz und Hailey Kilgore als Jukebox in „Power Book III: Raising Kanan“ | Starz

VERBINDUNG: „Power Book III: Raising Kanan“: ​​Diese Hip-Hop-Künstler machen Musik für den Soundtrack der Show

Folgendes ist mit D-Wiz in „Power Book III: Raising Kanan“ passiert

Derek Washington, auch bekannt als D-Wiz, war einer von Kanans besten Freunden. Er lief mit Kanan, Famous (Antonio Ortiz) und Kanans Cousin Jukebox. In Staffel 1 nahmen die Dinge jedoch eine Wendung. Als Kanan sich mehr für das Geschäft seiner Mutter interessierte, begann er nach Wegen zu suchen, sich zu beweisen. Als er einen von Uniques (Joey Bada$$) Händlern, Buck Twenty (Donte Grey), sah, der an etwas verkaufte, von dem er glaubte, dass es Raqs Ecke war, schlugen er und D-Wiz zurück.

Mit der Waffe von D-Wiz‘ älterem Bruder erschossen sie Buck Twenty. Aus Angst vor Vergeltungsmaßnahmen von Unique direkt gegen Kanan befahl Raq den Tod von D-Wiz.

“ src=“https://www.youtube.com/embed/i604dWVgwaY?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

Folgendes wissen wir über den Bruder von D-Wiz

Nachdem Raq von Buck Twentys Tod erfahren hatte, folgerte er schnell, dass die Jungs die Waffe, um ihn zu töten, von D-Wiz‘ älterem Bruder bekommen hatten, der kürzlich aus dem Gefängnis entlassen worden war. Der Bruder ist bisher unbenannt geblieben. Raq beschrieb den Bruder jedoch als „wilden Jungen“.

Machtbuch III: Kanan erziehen Fans haben die Theorie aufgestellt, dass dieser ältere Bruder tatsächlich Breeze ist, der Mann, der schließlich Kanans Mentor werden wird, mit dem er seine eigene Organisation gründen wird.

Curtis „50 Cent“ Jackson, a Leistung Der ausführende Produzent von Universe, der den erwachsenen Kanan porträtierte, hat angedeutet, dass wir Breeze vor dem Ende der zweiten Staffel von Raising Kanan sehen werden. “, sagte er Express. „Wir sind bereits auf einer Reise, das erklärt das Monster, das Sie in mir als Kanan gesehen haben“, fuhr er fort. „Das Trauma, alles, was er durchgemacht hat.“

Kanan könnte herausfinden, dass Lou Lou D-Wiz in „Power Book III: Raising Kanan“ getötet hat

Im Kanan aufziehen In Staffel 1 entdeckte Kanan, dass Raq etwas mit dem Tod von D-Wiz zu tun hatte. Er konnte jedoch herausfinden, dass Lou Lou derjenige war, der vor Ende dieser Saison tatsächlich den Abzug drückte. Wenn er das tut, könnte es die Familie Thomas weiter spalten.

„Sie sind bereit für das, was als nächstes kommt – aber ich glaube nicht, dass sie bereit sind für das, was als nächstes kommt“, sagte Miller zu Shondaland. „Die zweite Staffel hat die Konsequenzen dessen, was wir in der ersten Staffel gesehen haben. So mächtig Raquel auch ist, sie ist in dieser Saison verunsichert. Es gibt seltsame Allianzen und neue Feinde. Sie versucht, an ihrer Position und ihrem Kind festzuhalten. Ihre Beziehung zu ihrem Sohn ist nicht mehr so ​​stark wie in der ersten Staffel.“

VERBINDUNG: „Power Book III: Raising Kanan“: ​​Hat Kanan Ghosts Vater getötet?

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"