Ads
Unterhaltung

Plant Prinzessin Eugenie Baby Nummer zwei mit Ehemann Jack Brooksbank?

Ads

Prinz Andrews Tochter Prinzessin Eugenie hat einen Sohn, August Philip Hawke Brooksbank, mit ihrem Ehemann Jack Brooksbank – plant das königliche Paar Baby Nummer zwei?

MEHR: Warum Sarah Ferguson an der Beerdigung der Queen teilnahm – aber nicht an der von Prinz Philip

Während die Königin nicht über ihre Pläne gesprochen hat, ihre Familie möglicherweise zu erweitern, gibt es einen wichtigen Grund, der auf ihre Hoffnungen auf ein zweites Baby hinweisen könnte.

Player wird geladen…

UHR: Prinzessin Eugenie ist nach dem Tod der Königin von Emotionen überwältigt

Prinzessin Eugenie hat eine Schwester, Prinzessin Beatrice, und ihr Partner Jack hat auch ein Geschwister, Bruder Thomas. Das heißt, beide kennen die Vorteile des Aufwachsens mit einem Geschwisterkind, und das könnten sie an ihren einzigen Sohn weitergeben wollen.

Eugenies Sohn trat während des Queen’s Jubilee auf

August wurde im Februar 2021 geboren und Eugenies Schwester Beatrice begrüßte im September 2021 ein kleines Mädchen, Sienna. Wir sind uns also sicher, dass August viele schöne Spieltermine mit Sienna genießt und sicherstellt, dass sie eine enge Cousinenbindung haben, genau wie die königlichen Schwestern mit Prinzen William und Harry.

LESEN: Prinzessin Eugenie gibt beispiellose Einblicke in das königliche Haus

ENTHÜLLT: Die traurige Geschichte hinter Prinzessin Eugenies überraschendem 1.200-Meilen-Umzug

Prinzessin Eugenies Sohn August trat Anfang dieses Jahres anlässlich der Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum der Königin öffentlich auf. Ihr entzückender Sohn winkte während des Jubiläumswettbewerbs der Menge zu und trug den süßesten Pullover mit der Union Flag.

Royal-Fans äußerten sich schnell, um ihre Freude über die Bilder des kleinen Jungen auszudrücken, und eine Person schrieb: „Aaaaw, der kleine August ist das Ebenbild von Mama!“ während ein anderer hinzufügte: “Er ist so schön … danke, dass du deine Familie mit uns allen teilst !!”

Sarah Ferguson ist eine vernarrte Großmutter

Die Mutter von Eugenie und Beatrice, Sarah Ferguson, ist eine begeisterte Großmutter, und die Autorin hat ihren Enkelkindern gestanden, wie sehr sie es liebt, vorzulesen.

„Ich habe ihnen Gute-Nacht-Geschichten vorgelesen“, sagte sie zu Metro. „August ist so ein kleiner Kerl, und ich spiele mit ihm Lastwagen – aber wenn er in Zukunft lieber mit Barbie-Puppen spielt, ist das in Ordnung.“

Bei den Inspiration Awards von HELLO! im Oktober konnte Sarah nicht anders, als über die Neuankömmlinge der Familie zu schwärmen. „Sienna, sie ist sehr, sehr schön“, sagte sie und erzählte später HELLO!: „Es ist so lustig, denn wenn August mich jetzt anlächelt, weil er siebeneinhalb Monate alt ist, weißt du tatsächlich, dass er dich wirklich mag. Es ist kein Putsch -on smile, er findet mich wirklich sehr lustig, was ziemlich glücklich ist.“

Wie diese Geschichte? Melden Sie sich für den The Royal Life-Newsletter an, um Ihre wöchentliche Dosis königlicher Lifestyle-Inspiration zu erhalten, von den wichtigsten Modemomenten bis hin zu Einblicken in königliche Häuser und Wellness-Neuigkeiten.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"