Ads
Nachrichten

„Percy Jackson“-Autor kritisiert Kritik an Leah Jeffries Casting als Annabeth

Ads

Rick Riordan, der Autor des beliebten und geliebten Percy Jackson Buchreihe, ging zu Twitter, um auf Kritiker zurückzuschlagen, die verärgert über die Schauspielerbesetzung waren, um die Figur Annabeth Chase in der bevorstehenden Disney+-Adaption seiner Arbeit zu spielen.

Disney gab am Donnerstag bekannt, dass die 12-jährige Leah Jeffries als Annabeth besetzt wurde, eine der Hauptdarstellerinnen der Serie und eine enge Freundin der Titelfigur Percy Jackson. Während, wie Riordan in einem Blogbeitrag vom Dienstag feststellte, ihr Casting auf weitgehend positive Resonanz stieß, zog es auch Online-Rückschläge nach sich, weil ein schwarzer Schauspieler ausgewählt wurde, um eine Figur zu spielen, die in der Vergangenheit als weiß dargestellt wurde.

„Sie beurteilen ihre Eignung für diese Rolle einzig und allein danach, wie sie aussieht“, schrieb Riordan. „Sie ist ein schwarzes Mädchen, das jemanden spielt, der in den Büchern als weiß beschrieben wurde. Freunde, das ist Rassismus.“

Riordan sagte auch, dass die Produktion der kommenden Disney+-Serie, an der er aktiv beteiligt war, darauf ausgerichtet sei, eine vielfältige Besetzung zusammenzustellen. Er beschrieb den Prozess als „lang, intensiv, massiv und erschöpfend“ und bestand darauf, dass die für die Hauptrollen ausgewählten Schauspieler diejenigen waren, die am besten zu den Charakteren passten.

Percy Jackson, Rick Riordan, Leah Jeffries
„Percy Jackson“-Autor Rick Riordan hat Kritikern geantwortet, die die Besetzung von Leah Jeffries in der kommenden Disney+-Adaption der Serie kritisierten. Oben ein Foto von Jeffries aus dem Jahr 2016.
Monica Morgan/WireImage

Neben Jeffries, Walker Scobell, 13, der kürzlich den jungen Ryan Reynolds in Netflix spielte Das Adam-ProjektSie wurde in der Hauptrolle des Percy Jackson gecastet. Aryan Simhadri, 16, wurde auch als eine weitere Hauptfigur, Grover Underwood, gecastet.

„Als Autor war mir klar, dass ich nach den besten Schauspielern suchte, um die Persönlichkeiten dieser Charaktere zu bewohnen und zum Leben zu erwecken, und dass die physische Erscheinung für mich zweitrangig war“, schrieb Riordan. „Das haben wir getan. Wir haben ein Jahr gebraucht, um diesen Prozess gründlich durchzuführen und die Besten der Besten zu finden. Dieses Trio ist das Beste. Leah Jeffries ist Annabeth Chase.“

Nachrichtenwoche hat Disney um einen Kommentar gebeten.

Das Fünfbuch Percy Jackson und die Olympioniken Die zwischen 2005 und 2009 veröffentlichte Serie folgt den Abenteuern verschiedener „Halbgötter“, der halbmenschlichen Kinder der griechischen Götter, die ein geheimes Sommerlager besuchen, das als Camp Half-Blood bekannt ist. Jeffries‘ Charakter Annabeth Chase ist die Tochter von Athena.

Der Erfolg der ersten Serie brachte zahlreiche Nachfolger von Riordan hervor, darunter Fortsetzungsserien, Die Helden des Olymp und Die Versuche des Apollound Ausgründungen, Die Kane-Chroniken und Magnus Chase, die sich jeweils mit der ägyptischen und der nordischen Mythologie befassen. Die Bücher wurden bis Januar 2022 über 180 Millionen Mal verkauft.

Update 10.05.2022 um 17:10 Uhr EDT: Diese Story wurde aktualisiert, um mehr Hintergrundinformationen und Kommentare von Riordan aufzunehmen.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"