Ads
Nachrichten

Penny: Ich rufe dich danach zurück! Kundin will Bonbons zurückgeben, aber was sie an der Theke sieht, macht sie sprachlos.

Ads

Penny: Ich rufe dich danach zurück! Kundin will Bonbons zurückgeben, aber was sie an der Theke sieht, macht sie sprachlos.

Günstig einkaufen: 10 Spartipps im Supermarkt

Günstig einkaufen: 10 Spartipps im Supermarkt

Wenn wir beim Einkaufen Geld sparen können, sind wir alle überglücklich. 10 geldsparende Einkaufstipps

Beschreibung anzeigen

Eine Kundin wird Zeuge eines Wunders, als sie versucht Pennys zurückgerufene Produkte an der Kasse zurückzugeben.

Penny zahlt nicht einmal die Hälfte des Preises, sondern den vollen Betrag. Als sie den Discounter über Facebook kontaktiert, erhält sie eine unerwartete Antwort.

Penny: Ein blaues Wunder nach Ostern für den Kunden

Pünktlich zu Ostern brach vor wenigen Wochen ein Skandal bei Ferrero aus: In mehreren Kinderprodukten wurden Spuren von Sarmonella entdeckt. Der Zeitpunkt des Rückrufs war perfekt.

Kürzlich äußerte ein Kunde den Wunsch, Kinderartikel verspätet zurückzugeben. Sie ist verblüfft, was an der Kasse passiert.

Als eine Kundin zu einer Penny-Kasse geht, um zurückgerufene Ware abzugeben, ist sie überrascht. (Foto einer Ikone)

Foto: picture alliance / dpa | Oliver Berg

—————————————————————————————————————————————————— —

Das ist der Discounter Penny:

wurde 1973 mit Hauptsitz in Köln gegründet und gehört zur Rewe Group. 2007 erfolgte eine massive Expansion durch die Übernahme von Plus-Filialen, was bis 2020 zu einem Umsatz von rund 6,34 Milliarden Euro führte. In sechs weiteren europäischen Ländern (Italien, England, Frankreich, Ungarn, Spanien und Tschechien) ist es noch aktiv.

—————————————————————————————————————————————————— —

++++ Penny, Rewe und Co.: Die Preissteigerungen hören nie auf! ++++ Diese Milchprodukte werden immer teurer.

Penny: Eine Kundin drückt ihre Unzufriedenheit mit dem Wechselgeld aus, das sie von Kinderartikeln erhalten hat.

„Es ist unmöglich!“ ruft einer der Charaktere aus. Vom Rückruf betroffene und auf der Liste befindliche Osterkinderprodukte habe ich retourniert und statt des vollen Kaufpreises von 4,99 € nur 2,24 € pro Tüte erhalten. Pennys Facebook-Seite erhielt eine Beschwerde von einem Kunden, der sagte: „Es ist zwielichtig, sich auf Kosten der Kinder zu bereichern!“

Penny: Wenn eine Kundin ein Problem auf Facebook postet, sind die Antworten anderer Benutzer nicht genau das, was sie erwartet. (Foto einer Ikone)

Foto: picture alliance / dpa | Henning Kaiser

Doch statt den Kunden zu ermutigen, hagelt es Kritik.

—————————————————————————————————————————————————— —

Weitere Penny-Themen:

Penny: Beim Einkaufen besteht keine Maskenpflicht mehr, und diese Regel wird in Zukunft durchgesetzt.

Penny: Was ist mit den Hamsterkunden? „Jede Sekunde macht jemand einen dummen Fehler.“

Penny, Rewe und Co.: Auch Bier wird teurer! „Drei Euro sollen bald zum Boxenpreis dazukommen.“

—————————————————————————————————————————————————— —

Penny: Im Internet gibt es kein Verständnis für Kunden.

„Das passiert, wenn du zu spät kommst“, sagt der Erzähler. „Es ist schon lange im Angebot“, bemerkt ein Kunde, worauf der Kunde antwortet: „Ja, sorry, wenn die Kinder es zu Ostern von älteren Leuten bekommen, die es nicht befolgt haben, und Sie am Ostermontag im Urlaub sind .“ Abgesehen davon, dass diе Geschäfte an Sonn- und Ostermontagen geschlossen sind.“

„Was hast du gedacht?!“, fragte der Benutzer erneut. Der Preis ist, was er jetzt ist, nicht, was er vor fünf Wochen war. Es macht absolut Sinn. Ich bin mir nicht einmal sicher, warum du dich darüber so aufregst. Obwohl Sie die Artikel nicht bezahlt haben, werden Sie zumindest für Ihre Unannehmlichkeiten entschädigt. Herzlich willkommen in Deutschland! „Puh“, sagt die Figur.

++++ Penny, Rewe und Co.: Nicht wegen Inflation; DAS ist jetzt noch günstiger.

„Aktuell ist die Ware nur überall erhältlich“, sagt ein anderer User. Hätten Sie dem Verkäufer die Quittung zeigen können, wenn Sie eine hätten? Menschen können nicht sagen, ob sie etwas VOR oder NACH Ostern gekauft haben, es sei denn, sie haben eine Quittung. „Entweder mit Rabatt oder zum vollen Preis.“

„Was sind die Vorteile, Kinder zu haben?“ Waren sie diejenigen, die dafür bezahlt haben, oder waren es ihre Eltern? „Hatten Sie einen Beweis dafür, wofür Sie bezahlt haben?“ fragt ein anderer.

Penny hingegen meldet sich zu Wort und gibt Informationen von Ferreros Kundenservice an den Kunden weiter, um notfalls die fehlende Differenz zu besorgen.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"