Ads
Nachrichten

Paris Hilton geht in einem glitzernden rosa Kleid für Versace auf den Laufsteg

Ads

Mehr dazu: Paris Hilton Nicky Hilton unterstützt Kathy, Paris inmitten von „RHOBH“-Tequila-Gate Paris Hilton bietet „große Belohnung“ für vermissten Hund Diamond Baby Paris Hilton hat „kein Interesse daran,“ „Bling Ring“-Verbrechen mit Netflix-Dokument wiederzuerleben Paris Hilton knallt Tante Kyle Richards als „unfreundlich“ in Mama Kathys „Tequila-Gate“

Das ist Haute.

Paris Hilton beendete am Freitag während der Mailänder Modewoche die Laufsteg-Show von Versace und präsentierte ein funkelndes rosa Kleid, das an ihr kultiges Partykleid zum 21. Geburtstag erinnert.

Während das Original von Hilton von Julien Macdonald entworfen wurde, hat der Metallic-Mini viele Designer in den Jahrzehnten seitdem inspiriert, wobei Versionen von Prominenten wie Kendall Jenner und Simone Biles auftauchten.

Nicky Hilton hat sogar den Stil ihrer Schwester von 2002 für Halloween im Jahr 2018 nachgebildet.

Auf dem Laufsteg von Versace trug Paris Pumps in Barbiecore-Pink und ihre charakteristischen fingerlosen Handschuhe und rundete das Ganze mit einem passenden Schleier ab – vielleicht als Anspielung auf ihre Hochzeit mit Carter Reum im November 2021.

Allerdings war der „Simple Life“-Star nicht die einzige Braut auf dem Laufsteg; Bella Hadid und mehrere andere Models trugen zu ihren Outfits ebenfalls bunte Schleier.

Der glitzernde Mini des Stars erinnerte an ihren 21. Geburtstags-Look, mit einem Schleier, um das Ganze abzurunden. Getty Images

Obwohl Hilton seit ihrer Eheschließung nicht mehr auf dem Laufsteg gestanden hat, ist ihr das Modelleben nicht fremd. Sie gab ihr Laufstegdebüt im Alter von 16 Jahren für Heatherette und lief seitdem für The Blonds, Rihannas Savage x Fenty, Christian Cowan, Philipp Plein und mehr.

Gigi Hadid lief während der Mailänder Modewoche bei Versace über den Laufsteg.

Getty Images

Bella Hadid lief während der Mailänder Modewoche über den Laufsteg von Versace.

Getty Images

Emily Ratajkowski läuft während der Mailänder Modewoche über den Laufsteg von Versace.

Getty Images

Anzeige Up Next Close Was uns Taylor Swifts wechselnder Stil über das neue Album „Midnights“ verrät Swift bereitet sich darauf vor, ihr 10

Slideshow betrachten

Zurück Weiter Teile dies:Klicken, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klicken, um auf Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet) Flipboard WhatsAppKlicken, um einen Link per E-Mail an einen Freund zu senden (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klicken, um die URL zu kopieren 2022

In der ersten Reihe saßen unterstützende Geschwister Nicky zusammen mit Vanessa Hudgens, Ashley Graham, Alessandra Ambrosio und Chloe Cherry.

Frisch von ihrer Trennung von Leonardo DiCaprio war auch Camilla Morrone anwesend, als Models wie Emily Ratajkowski, Irina Shayk – und zufällig DiCaprios angebliche neue Flamme Gigi Hadid – ihre Sachen stolzierten.

Camilla Morrone und Vanessa Hudgens saßen in der ersten Reihe.

WireImage

Nicky Hilton saß in der ersten Reihe.

WireImage

Anzeige Up Next Close Was uns Taylor Swifts wechselnder Stil über das neue Album „Midnights“ verrät Swift bereitet sich darauf vor, ihr 10

Slideshow betrachten

Zurück Weiter Teile dies:Klicken, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klicken, um auf Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet) Flipboard WhatsAppKlicken, um einen Link per E-Mail an einen Freund zu senden (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klicken, um die URL zu kopieren 2022

Dies ist erst der Anfang der Mailänder Modewoche, mit der sicherlich mit Stars besetzten Dolce & Gabbana-Show, die für Samstagmorgen angesetzt ist. Hiltons ehemalige BFF Kim Kardashian hat bereits damit begonnen, vor dem Spektakel Tonnen von Teaser-Inhalten zu veröffentlichen, wobei Schwester Khloé Kardashian und Mutter Kris Jenner angedeutet haben, dass sie auch in Italien sein werden.

Vielleicht gehen Hilton und Kardashian gemeinsam für Dolce über den Laufsteg – oder sitzen einfach zusammen in der ersten Reihe.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"