Ads
Gesundheit

Paedo-Babysitter gibt 141 widerliche sexuelle Handlungen gegen Kinder zu, einschließlich der Vergewaltigung eines Babys

Ads

Ein kranker pädophiler Babysitter hat fast 150 Sexualdelikte gegen die Kinder, die in seiner Obhut waren, zugegeben.

Jareth Thomas Harries-Markham, 24, wurde am Dienstag in Australien vor Gericht wegen erstaunlicher 221 Sexualdelikte gegen mehr als ein Dutzend Kinder angeklagt, die er zwischen 2020 und 2021 babysittete.

Der Perverse erschien mit einem blauen Auge vor den Richtern von Perth und bekannte sich per Videolink zu 141 der Straftaten schuldig, darunter die Vergewaltigung eines Babys, berichtet The West Australian. Die anderen Anklagepunkte wurden fallen gelassen.

LESEN SIE MEHR: Neun Verwandte derselben Familie bei mutmaßlichem „Selbstmordpakt“ tot aufgefunden

Zu seinen kranken Verbrechen gehörten auch 10 Fälle von sexueller Penetration eines Kindes unter 13 Jahren.

Harries-Markham hatte zwei Websites genutzt, um seine Babysitter-Dienste zu vermarkten.

Der Paedo räumte 141 Vergehen ein (Bild: bereitgestellt) Weiterlesen Verwandte Artikel Weiterlesen Verwandte Artikel

Auf WeNeedANanny.com behauptete der Täter, er habe mehr als vier Jahre Erfahrung, einen „Working With Children“-Ausweis und eine Erste-Hilfe-Akkreditierung und sei durch Polizeikontrollen gegangen.

Er sagte auch, dass er es genoss, „Kindern zu helfen, das Beste aus ihnen herauszuholen“.

Aber sobald er sich Arbeit von ahnungslosen Familien gesichert hatte, nutzte er seinen Zugang zu den Jugendlichen für seine eigenen verdrehten Zwecke in ganz Perth und anderswo in Westaustralien.

Auf seinem Babysitter-Profil schrieb er: „Ich bin ein ziemlich gelassener Typ, der für jedes Alter und jede Stunde offen ist. Offen dafür, Dinge so zu handhaben, wie es die Familie will.“

Harries-Markham bewarb seine Dienste online (Bild: Geliefert)

Melden Sie sich für die neuesten Nachrichten und Geschichten aus der ganzen Welt vom Daily Star für unseren Newsletter an, indem Sie hier klicken.

Er schrieb auch: „Ich hoffe, ich klinge wie der perfekte Kandidat für Sie.“

Auf einer anderen Website sagte er, er habe mehr als fünf Jahre Erfahrung und bewarb seine Babysitterdienste für umgerechnet zwischen 11 und 14 Pfund pro Stunde.

Harries-Markham wurde geschnappt, nachdem Polizisten im vergangenen August sein Haus in Bennett Springs durchsucht hatten. Detektive fanden „Material zur Ausbeutung von Kindern“ und stellten Gel-Blaster und „scharfe Waffen“ sicher.

Nach dieser Razzia wurde er wegen 14 Straftaten angeklagt, darunter der sexuelle Übergriff auf ein Kind unter 12 Monaten.

Aber als die Polizei ihre Ermittlungen fortsetzte und weitere Opfer fand, stieg die Zahl der Anklagen schnell an.

Harries Markham soll im September verurteilt werden.

WEITER LESEN:

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"