Ads
Unterhaltung

„Only Murders in the Building“ Staffel 2: Was ist mit Oscar passiert?

Ads

TL;DR:

  • Oscar Torres war ein Verdächtiger und Liebesinteresse an Mabel Nur Morde im Gebäude Staffel 1.
  • Mabel erklärte etwas, warum Oscar bisher nicht da war. Könnte er in Zukunft zurückkehren?
  • Mabel hat bereits in Staffel 2 ein neues Liebesinteresse gefunden, Alice.
Aaron Dominguez als Oscar und Selena Gomez als Mabel in Only Murders in the Building Staffel 1.
Aaron Dominguez als Oscar und Selena Gomez als Mabel in „Only Murders in the Building“ Staffel 1. | Craig Blankenhorn/Hulu

Der Aufenthalt von Oscar Torres im Arconia wurde unerwartet abgebrochen. Am 28. Juni werden die ersten beiden Folgen von Nur Morde im Gebäude Staffel 2 fiel auf Hulu. Viele Fans waren begierig darauf, in den nächsten Mord einzutauchen, aber sie bemerkten ein kleineres Rätsel: Wo ist Oscar? Hier ist, warum Aaron Dominguez ‘Charakter scheinbar aus der Serie verschwunden ist – und die Chancen, dass er in zukünftigen Folgen zurückkehrt.

Oscar war ein Verdächtiger in Staffel 1 von „Only Murders in the Building“.

Zuerst ist hier eine kurze Zusammenfassung von Oscars Rolle in Nur Morde im Gebäude Staffel 1. Er war ein enger Freund von Mabel (Selena Gomez) und Tim Kono (Julian Cihi), zwei Bewohnern des Apartmenthauses Arconia. Zehn Jahre zuvor wurde Oscar wegen Mordes an ihrer engen Freundin Zoe (Olivia Reis) verhaftet, die vom Dach gestoßen wurde. Er wurde kürzlich aus dem Gefängnis entlassen, als Tim Konos Mord geschah.

Charles (Steve Martin) sah Oscar kurz vor dem Mord in einem Batik-Hoodie, wie er sich Tims Wohnung näherte, also wurde Oscar ein Verdächtiger in ihren Ermittlungen. Später enthüllte Oscar jedoch, dass er gegangen war, bevor er Tim gesehen hatte, als er einen Schuss hörte. Er war für Tims Mord frei, aber er musste noch seinen Namen für den von Zoe reinwaschen.

Charles, Mabel, Oliver (Martin Short) und Oscar erfahren schließlich, dass Theo Dimas (James Caverly) Zoe nach einer Auseinandersetzung auf dem Dach getötet hat. Sein Vater, Teddy Dimas (Nathan Lane), hat Oscar das Verbrechen angehängt. Nachdem sie das Vater-Sohn-Duo entlarvt hatten, entfachten Mabel und Oscar die Romanze, die sie vor 10 Jahren begannen, wieder.

Ist Oscar in Staffel 2 von „Only Murders in the Building“?

Viele Zuschauer wurden Fans von Oscar und seiner Beziehung zu Mabel. Leider schien das nicht lange anzuhalten. Oscar ist in den ersten beiden Folgen der zweiten Staffel nirgends zu sehen und wird kaum erwähnt. Zum Glück liefert Mabel eine kurze Erklärung für seine Abwesenheit.

Während sie mit Oliver im Aufzug der Arconia steht, bekommt Mabel eine SMS, die sie zum Lächeln bringt. Oliver fragt, ob Oscar am anderen Ende des Textes war. Dann gibt Mabel zu, dass ihre und Oscars Romanze wieder einmal im Sande verlaufen ist.

„Ich meine, die Trauma-Bindung ist stark, aber ich glaube, Oscar und ich warten beide auf die ‚Lasst uns einfach Freunde sein‘-SMS“, sagt sie.

Die Saison hat gerade erst begonnen, also ist es möglich, dass Oscar noch ein Comeback geben kann Nur Morde im Gebäude Staffel 2. Es ist erwähnenswert, dass Aaron Dominguez selbst eine gewisse Beteiligung an den neuen Folgen angedeutet hat.

„Wir waren [filming] seit November [2021]“, sagte er Entertainment Weekly bei den SAG Awards (via Us Weekly). „Vielleicht habe ich [been on set]. Ich war in letzter Zeit ein paar Mal in New York.“

Mabel hat in Staffel 2 ein neues Liebesinteresse gefunden

Oskars Abwesenheit in Nur Morde im Gebäude Staffel 2 macht Mabel Platz, um eine neue Romanze zu beginnen. In den ersten beiden Folgen verbringt sie Zeit mit Alice (Cara Delevingne), einer Kunstgaleristin, die Mabels Arbeiten ausstellen möchte. Am Ende von Episode 2 teilen sie einen leidenschaftlichen Kuss. Fans müssen abwarten, wie sich Alice in dieser Staffel in Mabels kompliziertes Leben einmischt.

Nur Morde im Gebäude Staffel 2 wird jetzt auf Hulu gestreamt. Jeden Dienstag erscheinen neue Folgen.

VERBINDUNG: „Nur Morde im Gebäude“: Selena Gomez denkt, „Mabel ist eine ältere Version von Alex“ Russo

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"