Ads
Unterhaltung

Olivia Wilde & Harry stylen sich nach dem „Don’t Worry Darling“-Drama „stärker als je zuvor“.

Ads
Bildnachweis: WavyPeter / SplashNews.com

Olivia Wilde und Harry Styles‘ Romantik stand als Film im Rampenlicht Mach dir keine Sorgen Liebling ist bereit, inmitten des anhaltenden Dramas darüber zu debütieren. Mit Entlassungen, Fehden und Spitgate, die Schlagzeilen für den Film machen, ist es kein Wunder, dass das Paar Spekulationen darüber hatte, dass ihre eigene Beziehung in die Brüche geht. Eine Quelle, die AUSSCHLIESSLICH erzählt wurde HollywoodLifedass Olivia, die bei dem Film Regie geführt hat, und Harry, der darin die Hauptrolle spielt, angesichts des Sturms „stärker als je zuvor“ sind.

Harry Styles und Olivia Wilde sind inmitten des Dramas um „Don’t Worry Darling“ „stärker als je zuvor“. (WavyPeter / SplashNews.com)

„Trotz Gerüchten, dass es Probleme in ihrer Beziehung gab, hat diese ganze Erfahrung sie tatsächlich stärker denn je gemacht“, sagte die Quelle. „Beide wollten ihre Beziehung wirklich aus dem Rampenlicht halten, als sie für diesen Film geworben haben, und sie denken, dass sie das getan haben. Die Liebe, dass sie diese unzerbrechliche Bindung teilen, und sie unterstützen sich beide so sehr in ihrer Karriere und würden niemals etwas tun, um das ihrer Beziehung im Weg stehen zu lassen.“

Das Buchschlau Der Regisseur und der „As It Was“-Hitmacher lernten sich 2020 am Set des Psychothrillers kennen und sind seitdem romantisch verbunden. Eine zweite Quelle sagte, Harry verstehe, wie wichtig der Film für Olivias Karriere sei, und habe Schritte unternommen, um sie während der Promo-Tour zu unterstützen.

„Die Art der öffentlichen Kontrolle, die Harry und Olivia konfrontiert haben, könnte ein Paar wirklich auseinanderreißen, aber zum Glück ist das nicht passiert“, begann der Insider. „Wenn überhaupt, hat es sie näher gebracht, weil niemand sonst verstehen kann, was sie durchmachen. Harry ist sich sehr bewusst, dass dieser Film ein entscheidender Moment in ist Olivia’s Karriere, also überlässt er ihr die Führung, was den Umgang mit der Presse betrifft, weil es ihr Baby ist.

Die Quelle fuhr fort zu sagen, Harry habe „sein Ego an der Tür gelassen“, um sich ganz auf Olivia zu konzentrieren. Sie fügten hinzu: „Er ist der erste, der sagt, dass dies ihr Moment ist, er ist so stolz auf sie.“

Es ist schön, einige gute Nachrichten rund um den Film zu hören, da er in letzter Zeit im Drama verwurzelt war, noch bevor er bei den Filmfestspielen von Venedig debütierte. Während der Pressetour behauptete Olivia, sie habe gefeuert Shia LaBeouf aus der Besetzung, was der Schauspieler bestritt. Es gab auch Gerüchte über Spannungen zwischen Olivia und Florence. Um die Probleme noch zu verstärken, dachten die Fans, sie hätten gesehen, wie Harry auf seinen Costar gespuckt hatte Chris Kiefer bei den Filmfestspielen von Venedig.

Am Mittwoch tauchte Olivia auf Die späte Show mit Stephen Colbert wo sie einige der Kontroversen um ihre Bemühungen als Regisseurin im zweiten Jahr ansprach. „Hat er nicht“, sagte Olivia über Harry, der auf Chris spuckte. „Ich denke, es ist ein perfektes Beispiel für Leute, die nach Drama suchen, wo immer sie können. Harry hat Chris tatsächlich nicht angespuckt.“ Sie tauchte auch ihren Zeh in die Florence-Gerüchte ein. „Ich habe nichts als Respekt vor Florences Talent“, fügte sie hinzu. „Ich habe aus irgendeinem Grund nichts gegen sie.“

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"