Ads
Unterhaltung

NXIVM-Kultführer Keith Raniere verwendete einige der gleichen Manipulationstaktiken, die Kultführer der 1950er Jahre verwendeten, sagt Kult-Deprogrammierer

Ads

In den letzten Jahren war die Welt schockiert, als sie von einer Gruppe namens NXIVM erfuhr, einem Kult, an dem Sexsklaven beteiligt waren. Dies war jedoch mehr als nur eine weitere wahre Kriminalgeschichte. Die Opfer der Sektenführer wurden wirklich geschädigt, bis zu dem Punkt, an dem sie buchstäblich gebrandmarkt wurden. Obwohl die Struktur und die Geheimnisse des Kultes neu waren, waren es die Strategien, mit denen sie ihre Anhänger überzeugten, nicht. Laut einem Experten werden sie seit Generationen verwendet.

NXIVM | Drew Angerer/Getty Images

Wer ist Keith Raniere und was war NXIVM?

Laut Insider wurde NXIVM ursprünglich als Multi-Level-Marketing-Unternehmen präsentiert, das Anleitungen zur Selbsthilfe bereitstellte. Die Organisation wurde 1998 von Keith Raniere und Nancy Salzman gegründet. In den nächsten zwei Jahrzehnten bot die Gruppe rund 18.000 Menschen Kurse an, von denen einige bis zu 7.500 US-Dollar pro Sitzung zahlten. Aber 2012 begannen Experten, NXIVM zu beschuldigen, eine Sekte zu sein.

Es stellte sich heraus, dass es innerhalb der Organisation eine weitere geheime Gruppe gab, die von Raniere geführt wurde. Diese Gruppe war als Dominus Obsequious Sororium bekannt, was lateinisch für „Herr über die gehorsamen weiblichen Gefährten“ ist. In diesem inneren Kreis war er als „Avantgarde“ bekannt und er wurde von einer Gruppe von Frauen bedient, die sich um alle seine Bedürfnisse kümmerten, einschließlich seiner sexuellen Wünsche.

Je mehr Details ans Licht kamen, desto verstörender wurde das Bild. Frauen, die NXIVM verlassen hatten, enthüllten, dass die geheime innere Organisation aus Gruppen von Sexsklaven bestand. Jede Gruppe wurde von einem „Meister“ kontrolliert. Die beteiligten Frauen mussten kompromittierende Informationen herausgeben, die als Erpressung gegen sie verwendet werden sollten, falls sie jemals versuchen sollten zu gehen. Diese „Sklaven“ wurden sogar mit einem Abzeichen gebrandmarkt, das Ranieres Initialen enthielt.

„Das Spiel ändert sich nicht“

“ src=“https://www.youtube.com/embed/WLoVHyuYVBY?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

In einem YouTube-Video für Vanity Fair sprach ein Kult-Deprogrammierer namens Rick Alan Ross über einige dieser Techniken. Zur Veranschaulichung verwendete er Ausschnitte aus dem Film Der Meisterüber L. Ron Hubbard und wie er Scientology gründete.

Er erklärte, dass die Menschen das Recht haben, alles zu glauben, was sie wollen, aber sobald sie ihren Glauben als Grundlage verwenden, um um etwas zu bitten, sei es um Zeit, Geld oder Hingabe, sollten die Menschen vorsichtig sein.

Es gibt einige manipulative Verhaltensweisen, auf die Sie achten sollten. Beantwortet die Person Ihre Fragen oder weicht sie ihnen aus? Handeln sie angriffslustig? Versuchen sie, Sie vom Thema Ihrer Fragen abzubringen?

Ross wies darauf hin, dass die von Hubbard in den 50er Jahren verwendeten Techniken die gleichen sind, die Raniere erst vor wenigen Jahren verwendet hat. „Die Namen der Anführer ändern sich, aber das Spiel ändert sich nicht.“ NXIVM mag wie ein schockierender moderner Kult erscheinen, aber Ranieres Kontrollmethoden sind nichts Neues.

Reineres Charisma konnte ihn nicht retten

Bis 2018 konnten die Geheimnisse der Gruppe nicht mehr verborgen werden. Raniere wurde festgenommen und wegen einer Reihe von Verbrechen angeklagt, darunter Sexhandel. Als weitere Fakten bekannt wurden, umfassten die Anklagepunkte sexuelle Ausbeutung eines Kindes, Erpressung und Erpressung.

CNBC berichtet, dass mehrere hochkarätige Personen, die an NXIVM beteiligt waren, darunter die Schauspielerin Allison Mack, ebenfalls wegen Verbrechen angeklagt wurden. Raniere wurde aller gegen ihn erhobenen Anklagen für schuldig befunden und zu 120 Jahren Gefängnis verurteilt.

Die am inneren Kreis beteiligten Personen waren nicht unintelligent, und viele von ihnen hatten bereits beeindruckende Erfolge erzielt. Wie wurden sie also dazu verleitet, sich einem so verdrehten Plan anzuschließen? Laut einem Anwalt, der mit Opfern von Multi-Level-Marketing-Betrug arbeitet, nutzte Raniere Fähigkeiten, die oft zur Manipulation von Menschen eingesetzt werden.

„Sie verwenden eine Reihe von Techniken, um die Leute dazu zu bringen, ihre Wachsamkeit zu verringern und aufzuhören, kritisch zu denken, und behandeln es nicht als Geschäft, sondern als eine Möglichkeit, ihre Träume zu erfüllen“, erklärte er.

VERBUNDEN: „Flucht vor dem NXIVM-Kult“: Catherine Oxenberg sagt, dass der lebenslange Film nicht die Geschichte ihrer Tochter ist

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"