Ads
Gesundheit

Nottingham Forest „erkundigt sich“ bei Red Bull Leipzig, da sie einen Leihwechsel für Außenverteidiger Angelino planen

Ads

NOTTINGHAM FOREST behält RB Leipzig-Ass Angelino im Auge, heißt es in Berichten.

Das geht aus der Daily Mail hervor, die behauptet, Forest habe eine Anfrage an Leipzig gestellt, da sie den talentierten Linksverteidiger ausleihen wollen.

1

Manager Steve Cooper will Deckung als Außenverteidiger, nachdem er im Sommer die Verpflichtung von Omar Richards wegen eines Haarrisses verloren hat, der ihn für eine ganze Weile pausieren lassen könnte.

Aus diesem Grund hat sich die neu beförderte Premier League-Mannschaft an den 25-jährigen Angelino gewandt, aber sie sehen sich einem Wettbewerb um seine Unterschrift gegenüber.

Der Spanier hat während des Sommer-Transferfensters sowohl das Interesse von Brighton als auch von Hoffenheim geweckt.

Der 25-Jährige hat in Leipzig beeindruckt, seit er 2020 von Manchester City ausgeliehen wurde, was ein Jahr später zu einem festen Vertrag wurde.

Der ehemalige spanische U21-Nationalspieler hat in 98 Einsätzen wettbewerbsübergreifend für den Bundesligisten bereits insgesamt 12 Tore und 28 Vorlagen erzielt.

Forest war im Sommer-Transferfenster sehr aktiv, da sie bereits eine Gebühr in der Größenordnung von 85 Millionen Pfund für ein Dutzend Spieler gezahlt haben, darunter Dean Henderson, Jesse Lingard, Neco Williams und andere.

Und Nottingham will nun vor dem Tag der Transferfrist drei weitere Neuverpflichtungen abschließen, da sie nach einem Linksverteidiger, einem Mittelfeldspieler und einem Stürmer suchen.

Der Außenverteidiger von Real Betis, Alex Moreno, wurde ins Visier genommen, aber die Prem-Mannschaft hatte Mühe, sich auf Bedingungen zu einigen.

KOSTENLOSE WETTEN UND ANMELDEANGEBOTE – DIE BESTEN ANGEBOTE FÜR NEUE KUNDEN

Forest hat auch nach Atalanta-Mittelfeldspieler Remo Freuler und Wolves-Star Morgan Gibbs-White gefragt.

Cooper scheint sehr daran interessiert zu sein, dass Willem-Ass Jizz Hornkamp auch seinen Angriff verstärkt.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"