Ads
Nachrichten

Nicole hat Brustkrebs! Die Leute reden darüber, wie Corona einem Popstar das Leben gerettet hat.

Ads

Schutzengel retten Leben!

Schlagerstar Nicole (57, „Ein bisschen Frieden“) glaubt, von Engeln umgeben zu sein. „Irgendeine höhere Macht wollte mich davon abhalten, im Dezember 2020 nach Südafrika zu fliegen, sonst wäre ich schon tot.“

Nicole Seibert, die am 24. April 1982 als erste deutsche Frau den Eurovision Song Contest im englischen Harrogate gewann, ist laut BILD an Brustkrebs erkrankt.

Nicole (damals 17) schrieb Geschichte, indem sie am 24. April 1982 im englischen Harrogаte als erste Deutsche mit ihrem Song „A little Peace“ den Eurovision Song Contest gewann.Foto: picture alliance / United Archives/Impress

„Im Dezember 2020 erhielt ich eine schockierende Diagnose. Der Lauf der Zeit pausierte. „Wie ein Film in mir spielte sich mein Leben in Zeitlupe ab.“ „Nicht ich!“ rief ich aus.

Zwei Tumore in ihrer rechten Brust wurden von ihrem Arzt entdeckt. Nicole wurde sofort operiert, nachdem die Biopsie ergab, dass sie an Krebs litt. Sie begann im Januar mit einer Chemotherapie (9 Sitzungen), gefolgt von weiteren 28 Bestrahlungsrunden. „Die Tumore waren klein, aber sie waren aggressiv“, sagt der Arzt.

Nicole teilte diese handschriftliche Notiz auf Instаgram… nicole_officiаl__/Instаgram/nicole_officiаl__/Instаm/nicole_officiаl__/Instаgram/nicole_ Darin beschreibt sie ihre beschwerliche „Reise“. Bildnachweis: nicole__official__/Instagram

„Mein Markenzeichen“, sagt sie, waren die langen Haare der Sängerin. „Ich hatte schon immer lange Haare, und dann habe ich plötzlich eine Glatze.“ Nicole fing an, eine Perücke zu tragen, nachdem ihr Friseur ihr den Kopf rasiert hatte.

Nicole mit ihrem Mann Winfried SeibertFoto: BrauerPhotos / R.Droese Nicole mit ihrem Mann Winfried Seibert

Sie lächelt, als sie sagt: „Ein kinnlanger Bob in meiner natürlichen Haarfarbe.“ „Es sah schlau aus“, sagte sie über die Nebenwirkungen der Chemotherapie, zu denen entzündete Schleimhäute in ihrem Mund, auseinanderfallende Nägel und völlig fehlende Wimpern und Augenbrauen gehörten.

„Sehen Sie die Krankheit als Chance“, raten Ärzte, wenn bei jemandem Krebs diagnostiziert wird, und sie tat es. „Mein Sternzeichen ist Skorpion und ich bin ein Wasserträger.“ Wenn sie in Gefahr sind, treten diese Tiere einen Schritt zurück – nicht aus Angst, sondern um sich auf einen Angriff vorzubereiten. „Ich bin ein Kämpfer, und ich kämpfe um mein Leben!“

Corona war der Grund, warum Nicole und ihr Mann Winfried Seibert (61), die im Dezember 2020 nach Kapstadt fliegen sollten, nicht in den Flieger eingestiegen sind. „Flüge wurden regelmäßig storniert.“ Wir trafen dann die Entscheidung, zu Hause zu bleiben, unser Haus zu renovieren und verschobene Arzttermine zu vereinbaren.“

die besten Wünsche! „Coronà, die wunderbaren Ärzte und mein Schutzengel haben mir das Leben gerettet.“ Ich konnte mich auch isolieren und mich auf meine Rehabilitation konzentrieren. „Die beste Therapie für mich ist meine geliebte Familie.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"