Ads
Nachrichten

Newcastles Hugo Ekitike Alternativen, Burnley verliert Schlüsselduo und Marcelo Bielsa verteidigt Leeds-Rekord

Ads

Das „Nördliche Notizbuch“ ist ich’s wöchentlicher Einblick in die größten Fußballklubs im Norden Englands und bietet Einblicke, Analysen und Neuigkeiten zu den brennenden Themen des Tages

Newcastle hat seine Bereitschaft signalisiert, nach Streitigkeiten mit dem Agenten des Spielers von einem Deal für Hugo Ekitike Abstand zu nehmen.

Während der Deal, der mit seinem Verein Reims vereinbart wurde, noch nicht tot ist, suchen die Magpies nach Alternativen, um den Stürmerplatz zu füllen.

Wie von berichtet ich Letzten Monat wurde Amine Gouiri von Nizza von Newcastle entdeckt und entspricht dem Altersprofil und den Anforderungen.

Chelseas Armando Broja ist eine weitere mögliche Option, obwohl das Interesse von West Ham am albanischen Nationalspieler die Sache erschweren könnte.

Burnley verliert Weghorst und Cornet und zielt auf Cullen ab

Burnleys neuer Manager Vincent Kompany wird am Freitag der Presse vorgestellt, während der Verein nach dem schmerzhaften Abstieg in der vergangenen Saison weiterhin eine neue Richtung einschlägt.

Die Clarets bestätigten den Abgang von Nick Pope nach Newcastle im Rahmen eines 10-Millionen-Pfund-Deals und sind auf weitere Abgänge gefasst.

Wout Weghorst und Maxwell Cornet werden voraussichtlich beide mit Bundesliga-Bewerbern für den niederländischen Stürmer abreisen, der sagt, er habe eine Vereinbarung getroffen, dass er nach dem Abstieg des Vereins in die Meisterschaft abreisen darf.

Ein Spieler, auf den man achten sollte, ist der Nationalspieler der Republik Irland von Anderlecht, Josh Cullen, der bei Turf Moor sehr beliebt ist und in Belgien unter Kompany spielte.

Er hat Interesse aus der Premier League, aber ein Wiedersehen mit Kompany könnte ansprechen.

Bielsa verteidigt Leeds-Rekord vor möglicher Rückkehr von Athletic Bilbao

Marcelo Bielsa tauchte diese Woche zum ersten Mal seit seinem Abgang von Leeds United dramatisch wieder auf und brach sein Schweigen, als er zugab, dass er zum Trainer des ehemaligen Vereins Athletic Bilbao zurückkehren möchte.

Bielsa war charakteristisch zurückhaltend, seit er die Elland Road verlassen hatte, sah sich aber Hunderte von Stunden spanischen Fußball an, nachdem er im März wegen der Rolle von Bilbao angesprochen worden war.

Und in einer Präsentation, die er den Mitgliedern von Bilbao im Rahmen ihrer morgen stattfindenden Präsidentschaftswahlen vorlegte, verteidigte er auch seine Methoden, die wegen der Art und Weise, wie Leeds Verletzungen erlitt und in seiner zweiten Saison einen starken Rückgang erlitt, kritisiert wurden die erste Liga. Jesse Marsch zog sogar Kritik auf sich, als er in einem Interview auf Talksport sagte, einige der Spieler seien „übertrainiert“.

„(Meine) Art, eine Fußballmannschaft vorzubereiten, hat ein Verfahren erzeugt, das auch dann funktioniert, wenn die Mannschaft schlecht spielt [it] hält die höchsten Lauf- und Intensitätsraten in der besten Liga der Welt“, sagte er in seinem Pitch.

ich erhielt eine Übersetzung der unglaublich detaillierten Präsentation, die nach 70 Minuten eintraf und typischerweise akribisch war und alles von seinen Methoden bis zu einer Aufschlüsselung der Spieler und Verfahren der Bilbao Academy umfasste.

Seine Gedanken darüber, wie seine Methoden im Laufe seiner Karriere gereift sind – und was er in Leeds getan hat – werden in West Yorkshire von Interesse sein, wo er für alles, was er erreicht hat, immer noch eine äußerst beliebte Figur ist.

Marcelo Bielsa tauchte diese Woche wieder auf und gab eine Präsentation für den Job von Athletic Bilbao, die eine Verteidigung seiner Methoden bei Leeds United beinhaltete (Foto: AP)

„Ich habe vier Jahre in meinem letzten Verein, Leeds, gearbeitet. Ich wurde im Februar gefeuert – sie haben mich gefeuert, weil das Team, das ich leitete, eine lange Reihe schlechter Ergebnisse hatte“, sagte er.

„Aber es gibt zwei Dinge – ein wichtiges und ein sehr wichtiges. In unserer ersten Saison in der Premier League waren wir die Mannschaft, die in der Liga und allen großen europäischen Ligen am meisten gelaufen ist, wir waren Spitzenreiter bei allen Werten, die gemessen werden.

„Und in der zweiten Saison in der Premier League waren wir, obwohl wir in der Tabelle schlecht waren, immer noch das Team, das in allen Kategorien mit Ausnahme der zurückgelegten Distanz am meisten gelaufen ist. Aber bei den Werten zur Spielintensität waren wir die Mannschaft, die am meisten gelaufen ist.

„Wir hatten eine sehr hohe Spielerverfügbarkeit und viele Debüts. In unserer ersten Saison in der Premier League hatten wir drei Spieler, die in der Liga debütierten. In der zweiten Saison hatten wir sieben.

„Ich mache diesen Kommentar, weil die physische Vorbereitung meiner Teams es nicht so schwierig macht, Ziele zu setzen.“

Bielsas Hoffnungen, den Job in Bilbao zu bekommen, ruhen auf den Präsidentschaftsansprüchen von Inaki Arechabaleta. Die Abstimmung beginnt am Freitag und sein Präsidentschaftsrivale Ricardo Barkala stellt Ernesto Valverde auf.

Er bleibt eine Außenwette, aber wenn er den Pfosten landet, wird er in der Vorsaison schnell nach England zurückkehren. Athletic Bilbao spielt am 30. Juli in einem Freundschaftsspiel in Newcastle.

Der Leihplan von Manchester City

Angesichts der Tatsache, dass das Sommer-Transferfenster geöffnet ist und Hunderte Millionen für neue Spieler ausgegeben werden, ist es verständlich, dass die meisten Fans sich mehr Sorgen darüber machen, wer in ihren Verein kommt, als welche Spieler aus der Tür gehen.

Aber Manchester City gehört zu einer wachsenden Zahl von Premier League-Klubs, die den Wert darin gesehen haben, bei der Verwendung ausgehender Darlehen für ihre jungen Spieler akribisch vorzugehen.

Chelsea war dabei Vorreiter, und zu den Vorteilen gehört der Aufstieg von Spielern wie Mason Mount, der sich als englischer Nationalspieler und einer der führenden offensiven Mittelfeldspieler in Europa herausgestellt hat.

ARNHEM, NIEDERLANDE – 15. MAI: Mason Mount of Vitesse feiert 1:0 während des niederländischen Eredivisie-Spiels zwischen Vitesse und dem FC Utrecht im GelreDome am 15. Mai 2018 in Arnhem, Niederlande (Foto von Peter Lous/Soccrates/Getty Images)
Mason Mount verbrachte Zeit bei Vitesse Arnhem und Derby County, bevor er bei Chelsea durchbrach (Foto: Getty)

Aber City investiert in ihre Abteilung für ausgehende Kredite, um sicherzustellen, dass ihre jungen Spieler die maximale Wirkung erzielen. In diesem Sommer wird ein Leiter für das Verletzungsmanagement eingerichtet, der sich speziell auf „aufstrebende Talente“ und junge Leihspieler konzentriert.

Sie müssen die Leistung und körperliche Daten – zusammen mit „Wohlbefindensmarkern“ wie Schlaf und Ernährung – von jedem ausgeliehenen Spieler verfolgen. Die Idee ist nicht nur sicherzustellen, dass sie die vom Club gewünschten Fortschritte machen, sondern auch sicherzustellen, dass für ihre „langfristige“ Fitness gesorgt wird.

Es ist ein weiteres Beispiel für die enormen Investitionen des Vereins in die Infrastruktur, und angesichts der zunehmenden Bedeutung der Entwicklung junger Spieler, nachdem die Brexit-Regeln den Transfermarkt erreicht haben, wird es interessant sein zu sehen, ob andere Vereine diesem Beispiel folgen.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"