Ads
Gesundheit

NBA-Insider schweigt über die Möglichkeit Kyrie Irving hat „Sackgassen“-Nachrichten geleakt

Ads

Getty Kyrie Irving #11 der Brooklyn Nets schaut in der ersten Halbzeit gegen die Indiana Pacers zu

Die gesamte NBA wurde durch einen Bericht von Shams Charania von The Athletic vom 20. Juni erschüttert. Der Bericht besagt, dass Kyrie Irving und die Brooklyn Nets bei ihren Vertragsverhandlungen in einer „Sackgasse“ steckten.

„Eine der am meisten erwarteten Free-Agency-Situationen betrifft Kyrie Irving aus Brooklyn, der eine Frist bis zum 29. Juni für seine 36,9-Millionen-Dollar-Spieleroption für die Saison 2022-23 hat. Mehrere Quellen berichten The Athletic jedoch, dass die Gespräche über Irvings Zukunft zwischen ihm und den Nets ins Stocken geraten sind. Derzeit besteht zwischen den Parteien eine Sackgasse, die dem siebenfachen All-Star den Weg frei macht, den offenen Markt in Betracht zu ziehen“, schreibt Charania für „The Athletic“.

Aber woher kam diese Nachricht bei einer Veröffentlichung am frühen Montagmorgen? Einige vermuten, dass das Leck möglicherweise von der Partei stammt, von der es am meisten profitiert, Kyrie Irving.

Steckte Kyrie Irving hinter den jüngsten Leaks?

Wenn es um die Nachrichten geht, die brechen, können Sie im Allgemeinen erraten, woher das Leck kam, von welcher Seite es profitiert. In der Folge von Basketball Illuminati vom 22. Juni erklärten die NBA-Insider Tom Haberstroh und Amin Elhassan ein wenig, wie Lecks in der NBA passieren und die Möglichkeit, dass Kyrie die „Sackgassen“-Nachrichten durchsickern ließ, um Einfluss auf die Verhandlungen zu nehmen.

„Stellen Sie sich vor, Sie sind ein NBA-Spieler, Sie möchten Ihre Seite der Geschichte herausbringen, aber Sie können nicht einfach rausgehen und es sagen, richtig? Denn es gibt alle Arten von Konsequenzen, wenn man es sagt. Wir haben das vor ein paar Jahren bei Anthony Davis gesehen, der sagte, dass es eine Reihe von Teams gibt, für die er lieber spielen würde als für die New Orleans Pelicans, und er wurde daraufhin mit einer Geldstrafe belegt. Also, was machst du? Wie bekommt man diese Stimmung da raus? Wie lassen Sie die Teams vor Ihrer Abmeldung wissen, dass ich vielleicht auch interessiert bin, wenn Sie interessiert sind? Sie machen ein gut positioniertes Leck. Sie geben die Informationen an einen Nachrichtenbrecher weiter, der Nachrichtenbrecher, der sich auf die Vertraulichkeit von Quellen beruft, wird Sie niemals als denjenigen entlarven, der diese Informationen gegeben hat. Diese Informationen, die Sie jetzt sehr öffentlich in ein bestimmtes Licht rücken.“ schlug Elhassan vor.

Einige Gründe, die für die Möglichkeit sprechen, dass Kyrie hinter Shams Berichterstattung vom 20. Juni steckte? Nun, Irving hat nur etwas mehr als eine Stunde nach dem Bericht einen kryptischen Tweet gesendet. Der Tweet enthielt das GIF von Bruder Mouzone und eine ikonische Figur aus The Wire. El Hassan, Haberstroh und Produzent Anthony Mayes haben die Geschichte von Brother Mouzone und The Wire aufgeschlüsselt, um dem Tweet einen wertvollen Kontext und eine Analogie dafür zu geben, warum Irving ihn möglicherweise geteilt hat.

Warum sollte Kyrie irgendetwas preisgeben müssen? In der letzten Woche gab es eine Vielzahl von Berichten, dass Brooklyn „nicht bereit“ war, Irving für eine langfristige Verlängerung zu verpflichten, und dass das Team besorgt über seine Verpflichtung war, und mehr. Wenn Sie also Irving sind, möchten Sie vielleicht einige der Erzählung korrigieren.

„Sie (die Medien) waren anfangs daran gewöhnt, Kyrie Irving zu ermorden“, erklärte Elhassan. „Aber was Kyrie oder sein Lager jetzt getan hat, indem es Shams Charania zugespielt hat, vermuten wir, vielleicht mögliche alternative Pläne, die die Brooklyn Nets nicht einbeziehen. Er nutzt jetzt die Medien und tut sich mit den Medien zusammen, um Druck auf die Brooklyn Nets auszuüben.“

Jake Fischer über den Irving-Tweet

Basketball Illuminati hatte auch Jake Fischer von Bleacher Report im Podcast, um die Perspektive von jemandem zu vermitteln, der oft selbst Nachrichten wie die Kyrie-Nachrichten bringt. Fischer äußerte seine Gedanken, als er den Tweet und die Quellen sah, mit denen er sprach, über die Möglichkeit, dass dies ein Leck ist, das dem All-Star-Point Guard zugute kommt.

„Kyrie spricht darüber, dass Menschen Schachfiguren in den Medien sind, und dass er auf einen Bericht reagiert, der theoretisch seiner Seite der Verhandlungen nützen würde, ist sehr wie eine Schachfigur der Medien. Das war meine Reaktion auf den Tweet.“ Fischer teilte auf Basketball Illuminati.

Unabhängig davon, ob Sie glauben, dass die Nachricht von einem Leak stammt oder nicht, kommt es dem Irving-Lager bei den Verhandlungen sicherlich zugute. Sie können in dieser NBA-Transaktionssaison wirklich nie etwas ausrechnen. Kyrie hat bis zum 29. Juni Zeit, aus dem letzten Jahr seines Vertrags auszusteigen und die Free Agency zu testen. Einige glauben immer noch, dass er nächste Saison wieder in Brooklyn sein wird, und wie die nächsten Wochen ablaufen werden, wird interessant sein zu sehen.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"