Ads
Gesundheit

Mutter „findet ihren Freund nackt im Bett mit ihrer Tochter, 7, und mäht ihn mit ihrem Auto nieder, als er versucht zu fliehen“

Ads

Eine MUTTER versuchte, ihren Freund mit ihrem Auto niederzumähen, nachdem sie ihn nackt mit ihrer siebenjährigen Tochter im Bett gefunden hatte.

Der Mann aus Lubbock, Texas, wurde festgenommen und sieht sich einem schweren sexuellen Übergriff eines Kindes gegenüber, der sich aus dem Vorfall vom August 2021 ergibt.

2

Delmer Orlando Ortiz Licona wird ohne Bindung festgehalten

2

Am 8. August 2021 gegen 1 Uhr morgens rief eine Frau die Polizei und behauptete, ihr Freund sei mit ihrer siebenjährigen Tochter im Bett, so der Polizeibericht.

Der Name des Mannes wird im Polizeibericht als Delmer Orlando Ortiz Licona aufgeführt. Sein Name ist jedoch im Lubbock County Detention Center als Orlando Delmer-Ortiz aufgeführt.

Die Frau sagte 911, sie brauche einen Beamten, der zu ihr nach Hause geschickt werde. Sie fing angeblich an zu schreien: „Was machst du mit ihr?“

Sie sagte: „Ich habe gerade meinen Mann gefunden … wer auch immer mit mir zusammenlebt, nackt im Bett mit meiner Tochter“, berichtet KOLD13.

Schockierende Wendung, nachdem Polizisten sagen, dass Überreste im Fass gefunden wurden, die mit dem MOB in Verbindung stehen
Die Ex der Wache „hätte Todesangst“, nachdem sie „mit dem Insassenliebhaber geflohen“ war

„Bitte beeilen Sie sich, er läuft weg, bitte beeilen Sie sich“, fährt die Frau fort.

Der Disponent fragte dann, ob der Mann der Freund der Frau sei.

»Sollte er sein, aber beeil dich, sonst bringe ich ihn um. Ich werde ihn verdammt noch mal töten“, soll die Frau gesagt haben.

Die Frau bittet die Polizei weiterhin, sich zu beeilen, während sie mit dem Disponenten telefoniert, so KOLD13.

Der Disponent behauptet dann, die Frau habe dem Kind gesagt, es solle in ein Auto steigen.

Als der Disponent fragte, ob es dem Kind gut gehe, antwortete die Frau: „Ja, ich bin gerade noch rechtzeitig nach Hause gekommen.“

Die Frau soll daraufhin dem Disponenten mitgeteilt haben, dass sie den Mann in ihrem Auto verfolgt.

Dann behauptet der Dispatcher, ein Geräusch gehört zu haben, als ob etwas oder jemand getroffen wurde, bevor ein junges Mädchen zu weinen begann.

„Bitte holen Sie einen Krankenwagen“, behauptet der Disponent, jemand habe gesagt.

Der Dispatcher fragte warum, und die Frau behauptete, der Mann sei vor ihr Fahrzeug gesprungen.

„Ja, er ist direkt vor mein Auto gesprungen, er ist direkt vor mein Auto gesprungen, Sir“, soll die Frau gesagt haben.

Das Gespräch zwischen dem Disponenten und der Frau wurde daraufhin beendet. Berichten zufolge versuchte der Disponent mehrmals, die Frau zurückzurufen, aber sie antwortete nicht.

Die Ermittler wurden dem Fall erst im März 2022 zugeteilt.

Im April weigerte sich Licona, an geplanten Treffen mit Ermittlern teilzunehmen.

Ein Arbeiter stirbt, nachdem er eine Stunde lang in einer BROTMASCHINE gefangen war
Insider-Leben von ‚Staircase Killer‘, nachdem behauptet wurde, seine Frau sei von OWL zu Tode geschubst worden

Am 3. Mai wurde ein Haftbefehl gegen ihn erlassen. Licona wurde in das Untersuchungsgefängnis des Landkreises Lubbock eingewiesen.

Er wird ohne Bindung festgehalten.

Wir zahlen für Ihre Geschichten!

Haben Sie eine Geschichte für das Team von The US Sun?

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"