Ads
Gesundheit

Mike Tyson wird NICHT wegen des „Verhaltens des Opfers“ strafrechtlich verfolgt, weil er einen Flugzeugpassagier brutal verprügelt hat.

Ads

BOX-Legende Mike Tyson wird wegen seines Schrotts mit einem Fluggast aufgrund des „Verhaltens des Opfers“ keine Strafanzeige erstattet.

Der ehemalige unangefochtene Schwergewichts-Champion schlug Melvin George Townsend III im vergangenen Monat wiederholt auf einem JetBlue-Flug.

1

Von einem Mitreisenden aufgenommenes Filmmaterial zeigte Tyson, wie er im Townsend lag, der angeschlagen und verletzt war.

Das vor dem Vorfall aufgenommene Video zeigte jedoch, wie Townsend – der angeblich eine Flasche auf Tyson warf – den pensionierten Boxer wiederholt anstachelte.

Und der Bezirksstaatsanwalt von San Mateo County hat die Maßnahmen von Townsends vor dem Nahkampf berücksichtigt und sich entschieden, keine Anklage gegen Iron Mike zu erheben.

WEITERE FOLGEN

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"