Unterhaltung

Meghan Markles Sohn Archie sieht beim Playdate mit Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis hinreißend aus – Fotos

Ads

Der Herzog und die Herzogin von Sussex leben zwar mit ihren Kindern Archie (drei) und Lilibet (eins) in den USA, aber in der Vergangenheit hatte Archie einige entzückende Verabredungen mit seinen Cousins ​​Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Der vielleicht herzzerreißendste Ausflug, den wir sie zusammen genießen sahen, war im Sommer 2019, als Meghan und die Herzogin von Cambridge ihre Kinder mitnahmen, um Prinz William und Prinz Harry im Juli bei einem Polospiel in Wokingham zuzusehen Jahr.

SIEHE: 14 entzückende Fotos von Prinz Harry und Meghan Markles Sohn Archie

Die Veranstaltung war das erste Mal, dass königliche Fans den damals Zwei Monate alten mit seinen Cousins ​​​​öffentlich sehen konnten. Während William und Kate bereits kurz nach seiner Geburt im Mai 2019 vorbeischauten, um ihren Neffen zu sehen, wartete das Paar eine Weile, bevor es ihre drei Kinder ihrem kleinen Cousin vorstellte.

Player wird geladen…

UHR: Meghan Markle spricht über die Geschwisterbindung von Archie und Lili

Das Polospiel war das erste Mal, dass die Cambridge-Kinder Archie richtig trafen. HALLO! tatsächlich erfuhr, dass George seinen Cousin zu diesem Zeitpunkt bereits getroffen hatte – aber die Einzelheiten dieses Treffens wurden nie bekannt gegeben.

FOTOS: 7 Mal küssten königliche Kinder ihre Eltern in der Öffentlichkeit süß

LESEN: Die entzückende Art, wie Archie und Lilibet ihre Eltern Harry und Meghan nennen

Es ist nicht ungewöhnlich, dass königliche Kinder ihre Verwandten viel später treffen. Im Jahr 2014 wurde George seiner Cousine Mia, der Tochter von Zara und Mike Tindall, erst im Alter von zwei Monaten vorgestellt.

Werfen Sie einen Blick auf die Lieblingsfotos von HELLO! von Archie und seinen Cousins ​​von ihrem Tag beim Polo …

Archie schlief während des gesamten Spiels in den Armen seiner Mutter, aber Prinz George schien den ganzen Tag über an verschiedenen Stellen nach seinem Cousin zu sehen.

SIEHE: 21 süßeste Fotos der königlichen Familie als Babys

George, der ein grünes Poloshirt trug, wurde gesehen, wie er sich mit seiner Tante Meghan unterhielt. Vielleicht sehen wir eines Tages die königlichen Cousins ​​zusammen in Matches spielen, genau wie ihre Väter?

LESEN: Die enge Bindung von Prinz George und Prinzessin Charlotte zu den Kindern von Mike und Zara Tindall wurde enthüllt

Kate hatte alle Hände voll zu tun mit einem damals einjährigen Prinzen Louis, der auf dem Feld herumlief. Die Herzoginnen blieben während des Spiels im Schatten cool, wobei Kate sich für ein rosa gemustertes Sommerkleid von LK Bennett entschied und Meghan in einem olivgrünen Leinenkleid von Designerin Lisa Marie Fernandez mühelos schick aussah.

An einer Stelle konnte man sehen, wie Louis Mutter Kates Sonnenbrille vom Kopf nahm, während Meghan und Archie Harry beim Spielen zusahen.

LESEN: Prinz William enthüllt das Lieblingslied von Prinz George und Prinzessin Charlotte – und es könnte Sie überraschen!

Louis sorgte während des Spiels für viele komödiantische Momente, als er mit Kates Ray-Ban-Sonnenbrille auf seine Tante und seinen kleinen Cousin zustolperte.

Kate konnte gesehen werden, wie sie lachte, während sie mit ihrer Schwägerin plauderte, während Louis seine Zunge herausstreckte und winkte.

SEE: 12 Mal verloren die Royals in der Öffentlichkeit die Beherrschung

Meghan schien von ihrem frechen Neffen amüsiert!

Charlotte war während des Spiels mit Kate, Louis, Meghan und Archie zu sehen. Sie und George wurden auch beim Fußballspielen an der Seitenlinie gesehen.

Wie diese Geschichte? Melden Sie sich für den The Royal Explainer-Newsletter an, um Ihre wöchentliche Dosis königlicher Funktionen und anderer exklusiver Inhalte direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"