Ads
Nachrichten

Meghan Markle und Kate Middleton teilen sich eine Lieblingsschuhmarke

Ads

Meghan Markle und Kate Middleton haben im Laufe ihrer Jahre im königlichen Rampenlicht eine Reihe von Mode- und Accessoiresdesignern geteilt, von Emilia Wickstead und Erdem bis hin zu Victoria Beckham und Strathberry. Ein Schuhdesigner in der Gruppe hat sich zu einem festen Favoriten der Schwägerinnen und königlichen Herzoginnen entwickelt – Aquazzura.

Als Marke ist Aquazzura für seine hoch aufragenden High Heels bekannt, die in einer Reihe aufregender Farbvarianten mit charakteristischen Designs hergestellt werden, die sie schnell Seite an Seite mit Größen wie Jimmy Choo, Manolo Blahnik und Christian Louboutin etabliert haben.

Meghan war die erste große britische Königsfamilie, die ein Paar Aquazzura-Absätze debütierte, die während ihres Verlobungsfototermins mit Prinz Harry im Kensington Palace im Jahr 2017 ein Statement abgaben. Von da an trug die Herzogin von Sussex regelmäßig Aquazzura, auch während einer kürzlichen Reise nach Sussex New York City mit Prinz Harry im Juli.

Meghan Markle und Kate Middleton Aquazzura
Meghan Markle und Kate Middleton haben während ihrer Zeit als arbeitende Royals eine Reihe derselben Modemarken bevorzugt, aber ein Schuhdesigner steht ganz oben auf der Liste. Meghan (L) ist oben am 3. Juni 2022 während des Platin-Jubiläums in London abgebildet und Kate (R) wurde am 13. Juni 2022 fotografiert.
Toby Melville/WPA Pool/Getty Images/Pool/Samir Hussein/WireImage/Max Mumby/Indigo/Getty Images

Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatte Kate letztes Jahr während eines Treffens der Staats- und Regierungschefs der G7 in Cornwall in einem Paar Aquazzura-Absätzen aus Wildleder. Wie Meghan trägt auch die Herzogin von Cambridge die Marke seitdem regelmäßig, unter anderem während der Feierlichkeiten zum Garter Day auf Schloss Windsor im Juni.

Aquazzura wurde 2011 von dem Designer Egardo Osorio, einem Modeabsolventen der renommierten Central Saint Martins School in London, gegründet. Nachdem er bei Luxusschuhmarken auf der ganzen Welt gearbeitet hatte, ließ sich Osorio in Florenz nieder, wo er Aquazzura eröffnete und seine erste Kollektion auf den Markt brachte.

Der Name der Marke wurde aufgrund von Osorios Liebe zum Ozean und den unterschiedlichen Blautönen in den Gewässern rund um die Insel Carpi in Italien gewählt.

Seit seiner Einführung wurden die Designs des Labels von der Modepresse gelobt und haben eine Armee treuer Fans gewonnen, darunter einige der berühmtesten Frauen der Welt. Lady Gaga, Sarah Jessica Parker und Beyonce haben alle Aquazzura-Designs in ihre Garderobe aufgenommen.

Meghan und Kate sind nicht die einzigen Royals, die die Marke eifrig tragen, Königin Maxima der Niederlande und Königin Rania von Jordanien sind ebenfalls Fans, und das Label ernannte Prinzessin Olympia von Griechenland und Dänemark (eine Verwandte von Prinz Harry und Prinz William) zu ihrer erster königlicher Markenbotschafter im letzten Monat.

Hier, Nachrichtenwoche wirft einen Blick auf einige der besten Modemomente von Meghan und Kate in Aquazzura, von auffälligen Absätzen auf königlichen Touren bis hin zu klassischen Styles, die für jeden Anlass geeignet sind.

Meghan: Verlobungs-Fototermin, 27. November 2017

Meghan trug ein Paar „Matilde“-Pumps von Aquazzura aus nacktem Wildleder, um ihre Verlobung bekannt zu geben. Der Stil verfügt über einen überkreuzten Schnürverschluss und eine geschlossene Zehenbox.

Gepaart mit einem typisch dezenten Mantel und einem kontrastierenden Kleid waren die Schuhe das Highlight von Meghans Verlobungsoutfit, lenkten aber nicht vom wahren Star der Show ab: ihrem goldenen und diamantenen Verlobungsring aus Steinen aus Prinzessin Dianas Sammlung.

Meghan Markle Verlobungsschuhe
Meghan Markle trug ein Paar „Matilde“-Pumps von Aquazzura bei ihrem Verlobungs-Fototermin mit Prinz Harry am 27. November 2018. Das Paar ist oben auf dem Weg zur Portrait-Session zu sehen.
Max Mumby/Indigo/Getty Images

Meghan: Gedenkkonzert, 6. September 2018

Meghan debütierte mit einem Paar Abendpumps aus Satin für ein besonderes Gedenkkonzert in London zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg.

Zu diesem Anlass trug die Herzogin ein Paar Pumps „Portrait of a Lady“ von Aquazzura in Königsblau. Der Stil bestand aus einem Slingback mit Kristallschleifenverzierungen, die dem vollständig blauen Outfit des Königs einen Hauch von Glanz verliehen.

Meghan Markle Gedenkkonzert 2018
Meghan Markle trug bei einem Gedenkkonzert in London am 6. September 2018 ein Paar „Portrait of a Lady“-Absätze von Aquazzura aus blauem Satin. Meghan und Prinz Harry sind oben auf dem Weg zu der Veranstaltung zu sehen.
Karwai Tang/WireImage/Max Mumby/Indigo/Getty Images

Meghan: Ausstellungseröffnung Ozeanien, 25. September 2018

Für ihr erstes Solo-Engagement als Mitglied der königlichen Familie nahm Meghan an der Eröffnung der Oceania-Ausstellung in der Londoner Royal Academy teil und trug zu diesem Anlass ein schickes, komplett schwarzes Ensemble.

Die Herzogin wählte ein Paar „Bow Tie“-Pumps von Aquazzura aus, die seitdem zu ihrem Markenzeichen geworden sind, und besitzt sie in einer Vielzahl von Farben und Absatzhöhen.

Meghan Markle Ozeanien-Ausstellung
Meghan Markle trug am 25. September 2018 ein Paar Aquazzura „Bow Tie“-Pumps aus schwarzem Wildleder in der Royal Academy in London. Meghan ist oben auf dem Weg zu der Veranstaltung zu sehen. Rechts eine Nahansicht ihrer Pumps.
Max Mumby/Indigo/Getty Images

Meghan: Endeavour Fund Awards, 7. Februar 2019

Für die Präsentation bei den jährlichen Endeavour Fund Awards mit Prinz Harry im Jahr 2019 trug Meghan ein Couture-Outfit von Givenchy, den Designern ihres Hochzeitskleides.

Sie kombinierte ihr Outfit aus dem Modehaus mit Aquazzuras auffälligen „Rendez Vous“, schwarz-goldenen Wildleder-Mules mit einem skulpturalen goldenen Verschluss.

Auszeichnungen des Meghan Markle Endeavor Fund
Meghan Markle trug bei den Endeavour Fund Awards am 7. Februar 2019 ein Paar „Rendez Vous“-Heels von Aquazzura. Oben gehen Meghan und Prinz Harry bei der Veranstaltung über den roten Teppich.
Karwai Tang/WireImage/Max Mumby/Indigo/Getty Images

Meghan: Baseball in London, 29. Juni 2019

Als Meghan und Prinz Harry 2019 das Baseballspiel Boston Red Sox vs. New York Yankees in London besuchten, kleidete sich die Königin für diesen Anlass angemessen, da sie das Feld betreten musste.

Für das Spiel sah die Herzogin auf ihren bewährten Aquazzura-Schuh im „Bow Tie“-Stil aus, aber um sicherzustellen, dass sie nicht im Rasen einsinkt, entschied sie sich für die flache Variante.

Meghan Markle Baseballspiel, London
Meghan Markle trug am 29. Juni 2019 bei einem Baseballspiel in London eine flache Version ihrer Lieblingsschuhe „Bow Tie“ von Aquazzura. Oben gehen Meghan und Prinz Harry auf das Feld, bevor die New York Yankees gegen die Boston Red Sox antreten.
Peter Nicholls/WPA-Pool/Getty Images/TOLGA AKMEN/AFP über Getty Images

Meghan: König der Löwen Premiere am 14. Juli 2019

Für die Premiere von Disneys Live-Action-Remake von Der König der Löwen 2019 trug Meghan ein elegantes schwarzes Cocktailkleid von Jason Wu mit Netzausschnitt und -ärmeln.

Mit diesem gepaarten Rückenlook entschied sich die Königin für ein Statement-Paar von Aquazzuras „Portrait of a Lady“ -Schuhen, diesmal in Schwarz, mit Kristallverzierungen, die ihren Diamantschmuck ergänzen.

Meghan Markle, König der Löwen, Premiere in London
Meghan Markle trug bei der Premiere von Disneys „Der König der Löwen“ am 14. Juli 2019 ein Paar Aquazzura „Portrait of a Lady“ High Heels aus schwarzem Satin. Oben schreiten sie und Prinz Harry bei der Premiere gemeinsam über den roten (gelben) Teppich .
Niklas Halle’n-WPA Pool/Getty Images/Max Mumby/Indigo/Getty Images

Kate: G7-Treffen, 11. Juni 2021

Die erste öffentliche Gelegenheit, bei der Kate ein Paar Aquazzura-Absätze trug, fand letztes Jahr statt und provozierte Kommentare, da der ausgewählte Stil der von Meghan so geliebte „Bow Tie“-Schuh war.

Kate trug die nackte Wildledervariante des Designs im Juni 2021 nach der Ausstrahlung von Meghans Interview mit Oprah Winfrey, in dem sie bestätigte, dass die Beziehungen zwischen den beiden Schwägerinnen nicht eng waren.

Kate Middleton Treffen der G7-Führungskräfte
Kate Middleton trug am 11. Juni 2021 in Cornwall ein Paar „Bow Tie“-Pumps von Aquazzura aus nacktem Wildleder. Oben plaudern Kate und Prinz William während des Auftritts.
Jack Hill/WPA Pool/Getty Images/OLI SCARFF/POOL/AFP über Getty Images

Kate: Jamaika, 22. März 2022

Kate debütierte Anfang dieses Jahres während ihrer Tour durch die Karibik mit Prinz William mit einem neuen Paar auffälliger Aquazzura-Heels.

Die Tour erforderte zahlreiche Outfit-Änderungen für die Herzogin und für ihre Abreise aus Belize und ihre Ankunft auf der Insel Jamaika entschied sie sich für ein Paar „Cece 105“-Pumps von Aquazzura.

Dieser Stil aus weißem Leder wies goldene Ausschnitte und eine Blockbox mit geschlossener Zehenpartie auf, die ihr leuchtend gelbes Kleid ergänzte.

Kate Middleton Jamaika-Schuhe
Kate Middleton trug ein Paar Aquazzura „Cece 105“-Pumps aus weißem Leder, als sie im Rahmen ihrer Karibik-Tour am 22. März 2022 in Jamaika ankam. Kate trägt oben die Absätze zusammen mit einem leuchtend gelben Kleid, als sie aus einem Golfwagen aussteigt.
Samir Hussein/WireImage/Karwai Tang/WireImage

Kate: Strumpfbandtag, 13. Juni 2022

Zum Garter Day 2022, dem ersten seit 2019 aufgrund der COVID-Pandemie, trug Kate ein hellblaues Mantel-Kleid-Ensemble mit einem auffälligen Hut. Der König entschied sich für ein Paar Schuhe, die einem anderen von Meghan geliebten Stil ähneln, dem „Love Link“-Absatz.

Dieses Design ist eng mit dem „Portrait of a Lady“-Stil verbunden, mit einem Obermaterial aus Satin und einem Slingback mit Kristallverzierung.

Kate Middleton Garter Day 2022 Schuhe
Kate Middleton trug ein Paar Aquazzura „Love Link“-Heels aus blauem Satin zum Garter Day in Windsor Castle am 13. Juni 2022. Kate (R) ist oben zu sehen und trägt die Heels mit einem hellblauen Mantelkleid und einem passenden Statement-Hut.
Matt Dunham/WPA Pool/Getty Images

Weitere königliche Nachrichten und Kommentare finden Sie im Podcast The Royal Report von Newsweek:

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"