Unterhaltung

Matthew Broderick und Jennifer Grey überlebten bei einem heimlichen Date einen tödlichen Autounfall

Ads

Matthew Broderick ist bekannt für seine dauerhafte Ehe mit seiner berühmten Kollegin Sarah Jessica Parker. Die beiden sind seit mehreren Jahrzehnten zusammen und haben drei gemeinsame Kinder. Bevor Broderick und Parker sich jedoch verbanden, war er mit mehreren hochkarätigen Darstellern zusammen, darunter Jennifer Grey, die dank ihrer Arbeit in berühmt wurde Schmutziges Tanzen. Broderick und Grey kamen am Set eines von Brodericks berühmtesten Filmen zusammen und begannen eine epische geheime Romanze, die erst öffentlich wurde, als die beiden einen verheerenden Autounfall überlebten.

Wann trafen sich Matthew Broderick und Jennifer Grey zum ersten Mal?

Als sich Matthew Broderick und Jennifer Grey 1986 am Set ihres Films zum ersten Mal trafen Ferris macht blauEr war bereits ein großer Star. Er hatte in vielen populären Filmen mitgewirkt, wie z Kriegs Spieleund galt als einer der heißesten jungen Künstler seiner Generation. Gray und Broderick spielten in dem Film Geschwister auf der Leinwand, aber ihre Beziehung wurde nach und nach romantisch.

Gray und Broderick begannen sich zu verabreden, aber für das neue Paar lief nicht immer alles glatt. Gray enthüllte später in ihren Memoiren, dass es in ihrer Romanze extreme Höhen und Tiefen gab und dass sie Broderick gegenüber misstrauisch wurde, als zufällige Frauen den Schauspieler anriefen. Sie bemerkte auch, dass sie glaubt, dass Broderick und ein weiterer Co-Star von ihm, Helen Hunt, sich beteiligten, obwohl Broderick und Gray zusammen waren.

Matthew Broderick und Jennifer Grey hielten ihre Romanze geheim

Matthew Broderick und Jennifer Gray bei einer Aufführung des Broadway-Stücks
Matthew Broderick und Jennifer Grey | Ron Galella, Ltd./Ron Galella Collection über Getty Images

Obwohl ihre Romanze heiß und kalt verlief, verlobten sich Jennifer Grey und Matthew Broderick während der Dreharbeiten zu Ferris macht blau, wie von BuzzFeed berichtet. Sie beschlossen jedoch, ihre Liebesbeziehung geheim zu halten, indem sie die Paparazzi eifrig meiden und sich weigern, gemeinsam auf roten Teppichen zu stehen. Während der Dreharbeiten zu ihrem Film behielten Broderick und Grey ihre Verlobung für sich – und eine Zeit lang schien es, als würden die beiden aufstrebenden Stars über die Distanz gehen.

Doch 1987 veränderte sich das Leben von Broderick und Grey für immer, als ein tragischer Autounfall ihre Beziehung der Öffentlichkeit offenbarte und beeinflusste, wie sie als Einzelpersonen weitergingen.

Die Romanze von Broderick und Grey wurde nach einem verheerenden Autounfall öffentlich

1987 waren Matthew Broderick und Jennifer Grey im Urlaub in Irland, als sich eine Tragödie ereignete. Laut einem Bericht des People Magazine war das Paar mit einem Mietwagen in Nordirland unterwegs, als es anfing zu regnen. Nachdem sie angehalten hatten, um nach dem Weg zu fragen, sprangen Broderick und Gray wieder in ihren Mietwagen und fuhren auf die Straße, nur um angeblich auf die falsche Spur zu geraten und mit einem anderen Auto zu kollidieren, das von der 28-jährigen Anna Gallagher gefahren wurde. Laut People wurden der Fahrer und ihre Mutter, Margaret Doherty, beide am Tatort für tot erklärt. Broderick wurde mit einem gebrochenen Bein und Schnittwunden im Gesicht ins Krankenhaus gebracht, während Grey mit nur leichten Blutergüssen wieder auftauchte. Die Tragödie führte dazu, dass Broderick vier Wochen im Krankenhaus verbrachte, aber eine Gefängnisstrafe vermied.

Nur ein Jahr nach dem verheerenden Unfall trennten sich Broderick und Gray, und Broderick traf und heiratete seine jetzige Frau Sarah Jessica Parker. In den Jahren seitdem hat sich Gray über den Unfall geäußert und Entertainment Tonight im Jahr 2022 mitgeteilt, dass der Unfall ein schweres Trauma verursacht hat. Laut US Weekly gab Gray zu: „Ich war der einzige lebende Zeuge, weil Matthew überlebt hatte, aber er war bewusstlos und hatte Amnesie und war sehr schwer verletzt.“ Die Schauspielerin beschrieb, dass der Unfall eines der „drei größten Traumata“ in ihrem Leben ist, und enthüllte: „Ich wusste nicht einmal, dass zwei weitere Frauen zu diesem Zeitpunkt auf tragische Weise ums Leben kamen. Es ist einfach etwas, von dem man einfach nicht auf die gleiche Weise zurückkommt.“ Die Veröffentlichung berichtet, dass die Familienmitglieder von Gallagher und Doherty Broderick den Unfall inzwischen vergeben haben.

VERBINDUNG: Faszinierende Details hinter den Kulissen zu „Ferris Buellers freiem Tag“

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"