Ads
Unterhaltung

„Marrying Millions“-Star Bill Hutchinson vermeidet Anklage wegen sexueller Übergriffe

Ads

TL;DR:

  • Eine Grand Jury in Dallas hat entschieden, keine Anklage zu erheben Millionen heiraten Star Bill Hutchinson wegen sexueller Übergriffe.
  • Der texanische Immobilienentwickler wurde im vergangenen Jahr beschuldigt, ein junges Mädchen in seinem Haus angegriffen zu haben.
  • Hutchinson, deren Beziehung zu Brianna Ramirez in der Lifetime-Reality-Serie porträtiert wurde, wird in Kalifornien immer noch wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung angeklagt.
Bill Hutchinson von Lifetimes „Marrying Millions“ bei einem Auftritt in „Dr. Phil'
Bill Hutchinson | Dr. Phil über YouTube

Bill Hutchinson, der mit seiner Freundin Brianna Ramirez in zwei Staffeln von Lifetimes Marrying Millions auftrat, hat eine Anklage wegen sexueller Übergriffe in Texas vermieden. Der in Dallas ansässige Immobilienentwickler wurde beschuldigt, einen Teenager angegriffen zu haben, aber eine Grand Jury lehnte es laut einem neuen Bericht ab, ihn anzuklagen. Hutchinson sieht sich jedoch immer noch mit Anklagen wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung in Kalifornien sowie mit mehreren Zivilklagen konfrontiert.

Bill Hutchinson von „Marrying Millions“ nicht wegen sexueller Übergriffe angeklagt

Laut einem Bericht der Dallas Morning News entschied sich eine Grand Jury aus Dallas County, Hutchinson, 64, nicht anzuklagen, weil er ein junges Mädchen in seinem Haus in Highland Park sexuell angegriffen hatte.

Die Behörden und die Grand Jury „nahmen die gegen Mr. Hutchinson erhobenen Vorwürfe ernst, untersuchten sie gründlich und stellten am Ende fest, was ich immer gewusst habe – Bill Hutchinson ist unschuldig, und die gegen ihn erhobenen Anschuldigungen sind falsch“, so Hutchinsons Anwalt Levi McCathern sagte in einer Erklärung.

Hutchinson war im Juli 2021 festgenommen worden, nachdem ihn ein 17-jähriges Mädchen der Körperverletzung beschuldigt hatte. Das Mädchen war eine Freundin von Hutchinsons Stieftochter. Sie zog in sein Haus in Texas, nachdem ihre Familie umgezogen war, berichtete das D Magazine, wo sie sagt, er habe sie begrapscht. Hutchinson bestritt die Vorwürfe gegen ihn.

„Jeder, der mich in dieser Stadt kennt, weiß, dass ich nicht in der Lage bin, sexuell oder anderweitig angegriffen zu werden. Hoffentlich werden mir alle meine Kollegen und Freunde im Zweifelsfall zustimmen, bis ich vor Gericht meine Unschuld beweise“, sagte er in einer Erklärung nach seiner Verhaftung.

Auch Hutchinson wird in Kalifornien angeklagt

VERBINDUNG: „Marrying Millions“-Cast-Update: Stand der Dinge mit Drew und Rosie, Sean und Megan sowie Katie und Kolton

Obwohl Hutchinson in Dallas nicht vor Gericht gestellt wird, sind seine rechtlichen Probleme noch nicht zu Ende. Nachdem er in Texas festgenommen worden war, wurde er von den Behörden in Orange County, Kalifornien, wegen Vergewaltigung in einem Verbrechen und wegen sexueller Belästigung in fünf Fällen angeklagt. Die Anschuldigungen betreffen dasselbe Mädchen, das sagt, dass sie in Texas angegriffen wurde, und einen anderen Teenager. Hutchinson bekannte sich nicht schuldig.

Mehrere andere Frauen haben ebenfalls Zivilklagen gegen Hutchinson eingereicht, in denen behauptet wird, er habe sie sexuell angegriffen, berichtete die WFAA. Eine Frau war eine College-Studentin, die ihren Lebenslauf in der Hoffnung auf einen Job an Hutchinson schickte. Als sich die beiden trafen, sagte sie, er habe sie mit Alkohol bedrängt. Dann brachte er sie in eine Wohnung, wo sie sagt, er habe sie angegriffen.

„Es ist mir und der ganzen Welt jetzt klar, dass Bill Hutchinson mehrere Frauen angegriffen hat“, sagte die Frau in einer Erklärung, die von ihrem Anwalt geteilt wurde. „Ich hoffe, andere Frauen, die wie ich gelitten haben, werden sich gegenseitig helfen, und wir schließen uns alle zusammen und ziehen ihn dafür zur Rechenschaft, dass er das ist, was er ist: ein sexuelles Raubtier.“

Hutchinson datete eine viel jüngere Frau in Lifetimes „Marrying Millions“

Hutchinson verdiente sein Vermögen mit der Investition in Immobilien in der Gegend von Dallas. Im Jahr 2019 begann er bei Lifetime’s aufzutreten Millionen heiraten mit seiner Freundin Ramirez, die Anfang 20 war.

Hutchinson lernte Ramirez kennen, als sie als Gastgeberin in einem Restaurant arbeitete. Sie war damals 18. Der fast 40-jährige Altersunterschied des Paares war ein großes Problem in ihrer Beziehung, ebenso wie die Tatsache, dass sie aus weitaus bescheideneren Verhältnissen stammte als ihr Partner. Hutchinsons Ex-Frau warnte Ramirez auch davor, dass er gewöhnlich untreu sei. Das Paar verlobte sich jedoch am Ende der zweiten Staffel der Show. Es ist nicht klar, ob sie noch zusammen sind.

Lifetime hat nicht bekannt gegeben, ob Millionen heiraten wird für Staffel 3 zurückkehren. Verweise auf die Show scheinen von der Website des Netzwerks entfernt worden zu sein.

So erhalten Sie Hilfe: Rufen Sie in den USA die RAINN National Sexual Assault Telephone Hotline unter 1-800-656-4673 an, um sich mit einem geschulten Mitarbeiter eines Anbieters von Diensten für sexuelle Übergriffe in Ihrer Nähe zu verbinden.

Um mehr über die Unterhaltungswelt und exklusive Interviews zu erfahren, abonnieren Sie Der YouTube-Kanal von Showbiz Cheat Sheet.

RELATED: Katie und Kolton von ‘Marrying Millions’ enthüllen, wen sie definitiv nicht für Staffel 2 zurückkommen wollen

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"