Ads
Gesundheit

Man Utd vs. Brighton: TV-Kanal, Live-Stream, Anstoßzeit und Mannschaftsnachrichten für Erik Ten Hags erstes Premier-League-Spiel

Ads

MANCHESTER UNITED startet unter Trainer Erik Ten Hag mit einem Heimspiel gegen Brighton in die neue Ära.

United erlebte in der vergangenen Saison unter der Führung von Ole Gunnar Solskjaer und Ralf Rangnick die schlechteste Saison in der Geschichte der Premier League.

2

Erik Ten Hag stellte sich am vergangenen Wochenende den Fans von Man Utd in Old Trafford vor

2

Aber der neue Chef Ten Hag, der am Ende der Saison ernannt wurde, will eine neue Art von Fußball nach Old Trafford bringen.

Der ehemalige Ajax-Trainer ist bekannt für seinen kreativen Spielstil und seine Vorliebe für die Abwehr.

Er hat auch ein paar Neuverpflichtungen eingebracht, darunter Lisandro Martinez für 45 Millionen Pfund von Ajax und Christian Eriksen für einen Free von Brentford.

Die Zugänge im Old Trafford wurden jedoch etwas überschattet von Cristiano Ronaldos Wunsch, den Verein zu verlassen.

Brighton versucht unterdessen, auf einem vielversprechenden neunten Platz in der vergangenen Saison aufzubauen, der die Top-Teams Man City und Chelsea dazu veranlasst hat, um den mit 50 Millionen Pfund bewerteten Marc Cucurella zu kämpfen.

Ronaldo kommt zum Training und sieht mit Man Utd bedrückt aus, unbeeindruckt von Possen
Man Utd-Fans planen Anti-Glazer-Protest vor dem ersten Spiel von Ten Hag

Wann wird Man Utd gegen Brighton angepfiffen?

  • Das Heimspiel von Man Utd gegen Brighton beginnt am Sonntag, den 7. August, um 14 Uhr britischer Zeit.
  • Das Spiel findet im Old Trafford statt.
  • Das letzte Mal, als die beiden Mannschaften spielten, besiegte Brighton United im Amex-Stadion mit 4: 0.

Welcher Kanal ist das und kann es ein Livestream sein?

  • Man Utd gegen Brighton wird live auf Sky Sports Premier League und Sky Sports Football übertragen.
  • Sie können die Action live über die NOW TV- oder Sky Go-App streamen, die beide zum Download auf Ihr Handy oder Tablet verfügbar sind.

Team-Neuigkeiten

Alle Augen werden am Sonntagnachmittag um 13 Uhr auf Erik Ten Hags erste Mannschaftsauswahl gerichtet sein, wenn er entscheidet, ob er Ronaldo ins Spiel bringt oder nicht.

Der portugiesische Stürmer verließ das 1:1-Unentschieden von United gegen Rayo Vallecano früh, nachdem er zur Halbzeit vom Platz gestellt worden war, und hat Berichten zufolge deutlich gemacht, dass er gehen will.

Und nachdem Ten Hag Ronaldos Entscheidung, während des Rayo-Spiels abzuheben, in die Luft gesprengt und gesagt hat, er müsse seine Fitness verbessern, scheint ein Platz auf der Bank das wahrscheinlichste Ergebnis für den portugiesischen Kapitän zu sein.

An anderer Stelle könnte der neue Junge Tyrell Malacia als Linksverteidiger anfangen, nachdem er die United-Fans während der gesamten Vorsaison beeindruckt hatte.

Und Sie können davon ausgehen, dass die Stürmer Jadon Sancho und Marcus Rashford nach ihren fruchtbaren Sommern in der Mannschaft gemeinsam starten werden.

Brighton hat diesen Sommer bisher nur zwei Neuverpflichtungen getätigt, Paraguays Julio Enciso von Libertad und Simon Adingra von der Elfenbeinküste vom FC Nordsjaelland.

Es bleibt abzuwarten, ob Graham Potter angesichts des Interesses am Außenverteidiger Cucurella starten wird.

Chancen

  • Manchester United – 20.11
  • Unentschieden – 3/1
  • Brighton – 9/1

*Quoten mit freundlicher Genehmigung von Betfair und gültig ab Donnerstag, 5. August

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"