Ads
Gesundheit

Man Utd in Jurrien Timber Transferschlag, als Ajax-Chef Schreuder erwartet, dass der „kluge“ Verteidiger den Wechsel von Old Trafford brüskiert

Ads

MANCHESTER UNITED wurde ein Transferschlag versetzt, nachdem der neue Manager von Ajax, Alfred Schreuder, behauptet hatte, er glaube, dass Jurrien Timber bleibt.

Der neue Red Devils-Chef Erik ten Hag hatte den Verteidiger zu einem seiner wichtigsten Sommerziele gemacht.

1

Seit Wochen häufen sich Spekulationen, dass er einen Deal abschließen würde, um den 21-Jährigen von Ajax nach Old Trafford zu holen.

Das Ass war in der vergangenen Saison Stammspieler im Team von Ten Hag, als sie sich einen weiteren Titel in der Eredivisie sicherten.

Letzte Woche tauchten Berichte auf, dass der Verteidiger entschieden hat, dass der Wechsel zu riskant wäre.

Mit der WM im November wäre ihm ein Wechsel in die Premier League „zu diesem Zeitpunkt“ eine zu große Umstellung.

Jetzt hat Schreuder diese Zweifel von United noch verstärkt, nachdem er bekannt gegeben hat, dass er mit dem niederländischen Nationalspieler gesprochen hat.

Er sagte ESPNnl: „Ich habe mit Jurrien gesprochen und gehe davon aus, dass er bei Ajax bleibt.

„Timber ist ein kluger Kerl und er weiß, was das Beste für ihn ist.

„Wir glauben, dass er bei Ajax noch nicht fertig ist.“

KOSTENLOSE WETTEN UND ANMELDEANGEBOTE – DIE BESTEN ANGEBOTE FÜR NEUE KUNDEN

Timber war in der vergangenen Saison einer der wichtigsten Spieler von Ten Hag bei Ajax, als sie den dritten Eredivisie-Titel in Folge holten, 43 Mal in allen Wettbewerben auftraten und drei Tore erzielten.

Seinen Durchbruch in der Nationalmannschaft schaffte er letztes Jahr und kam bisher auf acht Länderspiele.

Er kann sowohl als Innenverteidiger als auch als Rechtsverteidiger spielen, wobei letzterer insbesondere für United ein Problembereich darstellt.

United hatte in diesem Fenster Schwierigkeiten, Deals für eine Reihe von Spielern zu sichern, insbesondere für Frenkie de Jong aus Barcelona.

Der neue CEO von United, Richard Arnold, sagte den Fans, die vor seinem Haus protestieren wollten, dass das Geld für Ten Hag und den neuen Fußballdirektor John Murtough da sei, um sie für Transfers auszugeben.

Aber da kein Champions-League-Fußball die Transferpläne des Vereins behindert, sorgt der Mangel an Neuverpflichtungen für düstere Aussichten für The Red Devils.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"