Ads
Gesundheit

Live! Gastmoderator Deja Vu erleidet eine Garderobenstörung live auf Sendung, gerade als die Show beginnt

Ads

LIVE! Gast-Co-Moderator Deja Vu hatte zu Beginn der Live-Show eine Garderobenstörung.

Die Radiopersönlichkeit schloss sich Moderator Ryan Seacrest für die Sendung am Freitag an, als sie ein unerwartetes Missgeschick mit ihrem Outfit hatte.

5

Als die Show eröffnet wurde, fiel ihr großer Ohrring plötzlich herunter

5

Das Studiopublikum begrüßte das Paar mit Applaus, als es zu Beginn der Show die Bühne betrat.

Deja – die für die erfahrene Gastgeberin Kelly Ripa einsprang – sah aufgeregt aus, die Aufgaben als Gastgeberin mit Ryan zu teilen, als sie der Menge zuwinkten.

Sie trug ein sommerliches knielanges Kleid in Pink und lange goldene Ohrringe.

Ryan führte seine Gast-Co-Moderatorin zu Kellys Platz am Tisch, wo sie ihre Begeisterung über den morgendlichen Auftritt teilte.

Live! Star Ryan schwärmt von Gast-Co-Moderator, da Kelly NOCH in der Show fehlt
Live! Gastgeber Ryan SHAMES, Gast-Co-Moderator von Deja Vu, nachdem sie einen großen „Ausrutscher“ hatte

Deja ist auch der Ansager für Live! mit Kelly und Ryan.

Gerade als Ryan davon schwärmte, neben Deja zu arbeiten, hatte der Radiostar eine unvorhergesehene Fehlfunktion mit ihrer Kleidung – einer ihrer Ohrringe fiel ihr plötzlich aus dem Ohr.

Deja bemerkte sofort, dass der Ohrring auf den Boden fiel, als sie versuchte, ihn mit der Hand aufzufangen.

„Wooh, ich habe gerade meinen Ohrring verloren, okay“, kommentierte sie.

Am meisten gelesen in Unterhaltung

Ryan schien den Verlust nicht zu bemerken, als er mit ihrem gemeinsamen Interesse an der Radiowelt prahlte.

Deja bewältigte das Missgeschick im Handumdrehen, entfernte den anderen Ohrring und legte ihn auf den Schreibtisch.

Nach der Pause kehrte sie mit beiden Schmuckstücken zurück.

ON-AIR-FEHLER

Später in der Show hatte Deja Probleme, sich von einem großen Fehler in der Sendung zu erholen, als Ryan sich über seinen Gast-Co-Moderator lustig machte.

Alles begann, als Ryan Deja fragte, welche Entspannungsmethoden sie anwendet, um sich auf eine Show vorzubereiten, und zugab, dass er sich oft räuspert.

Ryan bemerkte sofort seinen Fehler und scherzte über die falsche Aussprache.

„Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Vagusnerv habe“, antwortete Ryan dramatisch und sprach das Wort absichtlich so aus, wie Deja es tat.

„Wenn ein Arzt im Haus ist, bitte!“ fuhr er fort und warf seine Hand in die Luft.

„Ich habe mich gewundert! Ich habe mich gewundert!“ antwortete Deja und lachte über ihren Fehler.

Aber Ryan ließ es nicht los und machte sich weiter über den Fehler lustig.

„Es ist, weißt du, diese schöne lange Fahrt zum Vagusnerv“, bemerkte Ryan, bevor er in Gelächter ausbrach.

„Oh mein Gott, hör auf, Ryan!“ Deja erzählte es ihrer Co-Moderatorin, um von dem Missgeschick wegzukommen.

Ryan kommentierte dann Kellys Abwesenheit und sagte: „Nein, wir werden wissen, ob Kelly am Posteingang zuschaut.“

SÜSSES GESCHENK

Die Show hatte ein glücklicheres Ende, als Deja Ryan ein süßes Geschenk mit „ausgefallenen Kerzen“ und einer Karte schenkte, an der sie seit Monaten festhielt.

Ryan war berührt von der Geste seines Kollegen und antwortete: „Oh mein Gott, vielen Dank“, während er sich zu einer Umarmung vorbeugte.

Kim und Kanye arbeiten an Gerüchten, dass sie wieder zusammen sind
Das Bild eines fernen Sterns, das von einem Spitzenwissenschaftler gepostet wurde, war eigentlich ein Stück CHORIZO

Deja sprang für Kelly ein, die mit ihrer Familie im Urlaub war, wie von Hello!

Andere Co-Moderatoren, die sich diese Woche Ryan anschlossen, waren der Schauspieler und Komiker Ali Wentworth und sein American Idol-Co-Star Luke Bryan

Deja Vu nahm ihren anderen Ohrring ab und legte ihn auf den Schreibtisch

5

Nachdem ihre Show von der Werbung zurückgekehrt war, kehrte auch ihr Schmuck zurück und Ryan versuchte, sich von dem holprigen Start zu erholen

5

Sie ist eine der zahlreichen Gäste, die diese Woche für Kelly Ripa eingesprungen sind

5

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"