Ads
Unterhaltung

Liam Neeson verdankt seine Schauspielkarriere seiner Ex-Freundin Helen Mirren, die ihm einen Agenten besorgte und ihn bei ihr leben ließ

Ads

Liam Neeson ist einer der beliebtesten Schauspieler der Unterhaltungsindustrie – ein Darsteller, der für seine Fähigkeiten in historischen Dramen und Hardcore-Actionfilmen bekannt ist. Neeson war für einen Großteil seines Erwachsenenlebens berühmt, nachdem er eher zufällig in das Filmgeschäft eingetreten war. Nachdem Neeson eine Liebe zur Schauspielerei entwickelt hatte, arbeitete er hart daran, Anerkennung zu erhalten. Letztendlich verdankt der in Irland geborene Schauspieler einen Großteil seines Erfolgs seiner Ex-Freundin Helen Mirren, die dem aufstrebenden Schauspieler in den ersten Jahren half, Jobs zu buchen, bevor er groß rauskam.

Wann begannen Liam Neeson und Helen Mirren miteinander auszugehen?

Helen Mirren und Liam Neeson in der Graham Norton Show auf BBC One
Helen Mirren und Liam Neeson | Matt Crossick/PA Bilder über Getty Images

Liam Neeson und Helen Mirren kreuzten sich zum ersten Mal am Set des Films von 1981 Excalibur. Wie Neeson in einem Interview mit Graham Norton weiter verriet Twitter, wurde er Mirren vorgestellt, nachdem er für den Film gecastet worden war, und ans Set gebracht, um seine Co-Stars zu treffen. Als er Mirren in vollem Kostüm aus einiger Entfernung sah, „wusste ich nicht, was ich sagen sollte … ich war auf jeden Fall hingerissen.“

Neeson und Mirren gingen eine romantische Beziehung ein, wobei Mirren im selben Interview mit Graham Norton feststellte, dass die beiden Schauspieler eine „ernste Sache für eine Weile“ waren. Neeson, die im Unterhaltungsgeschäft weniger etabliert war als Mirren, die dank ihrer Arbeit in Bühnenproduktionen einen Ruf als talentierte Darstellerin hatte, zog mit seiner Freundin zusammen – und die beiden arbeiteten gemeinsam an ihrem Handwerk.

Wie hat Mirren Neeson geholfen, in die Unterhaltungsbranche einzusteigen?

Helen Mirren ermutigte ihren im Haushalt lebenden Freund, seinen schauspielerischen Ambitionen nachzugehen. Gemäß InStyleMirren half ihm sogar dabei, einen Agenten zu finden. In einem Interview mit der New York Times gab Mirren zu, dass Liam Neeson in diesen Jahren Schwierigkeiten hatte, Jobs zu bekommen – InStyle berichtete, dass Mirren feststellte: „Es war schwierig für ihn, unter meinem Schatten zu stehen. Ich war bekannt; Ich hatte das Geld.“

Am Ende entschieden Mirren und Neeson, dass ihre Romanze ihren Höhepunkt erreicht hatte. Mirren sagte, dass sie „ein Gefühl von Liam hatte, dass es Zeit für ihn war, unter meiner Fittiche hervorzukommen. Er handhabte es mit großer Eleganz und Anmut. Wir liebten uns. Es war schwer loszulassen.“ Mitte der 90er Jahre hatte Neeson seine Nische in Hollywood gefunden und Hauptrollen in Filmen wie ergattert Schindlers Liste und Rob roy. Neesons Starstatus wurde mit einer Hauptrolle in dem Blockbuster von 1999 weiter gefestigt Star Wars: Die dunkle Bedrohung.

Ist Liam Neeson verheiratet?

Sowohl Liam Neeson als auch Helen Mirren fanden nach ihrer Trennung dauerhafte Liebe. Neeson und die Schauspielerin Natasha Richardson begannen Anfang der 90er Jahre miteinander auszugehen und heirateten 1994. Sie begrüßten zwei Söhne und führten ein schönes gemeinsames Leben, bevor ihre Romanze in einer Tragödie endete. Im Jahr 2009 starb Richardson, nachdem er bei einem Skiunfall ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten hatte. Nachdem sie für hirntot erklärt wurde, stand Neeson vor der schwierigen Entscheidung, ob er die Lebenserhaltung beenden sollte – und entschied sich schließlich dafür, seine Frau friedlich davonziehen zu lassen. In den Jahren seit Richardsons Tod hat Neeson seiner Arbeit zugeschrieben, dass sie ihm geholfen hat, sich wieder auf die guten Dinge im Leben zu konzentrieren.

Was Mirren betrifft, sie heiratete 1997 den Filmregisseur Taylor Hackford, nach mehr als 11 Jahren zusammen. Seitdem sind die beiden zusammen. Mirren hat häufig offen darüber gesprochen, warum ihre Ehe funktioniert, und zugegeben, dass Raum der Schlüssel zu ihrer glücklichen Vereinigung ist: „Die Sache ist, der anderen Person die Freiheit zu geben, das zu tun, was sie tun möchte, was so wichtig ist.“

VERBINDUNG: Nach „Taken“ brachte Liam Neeson seine Talente in die „Sesamstraße“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"