Nachrichten

Lernen Sie die Besetzung von „Monster: The Jeffrey Dahmer Story“ kennen

Sie kennen vielleicht nicht alle Details des Falls Jeffrey Dahmer, aber Sie werden höchstwahrscheinlich seinen Namen gehört haben.

Jeffrey Dahmer, einer der berüchtigtsten Serienmörder Amerikas, ermordete zwischen 1978 und 1991 17 Männer und Jungen in Ohio. In einigen Fällen war er auch an Kannibalismus und Nekrophilie beteiligt und zerstückelte alle seine Opfer

Die erschreckende wahre Geschichte wird zum Leben erweckt American True Crime Story und Amerikanische Horrorgeschichte Schöpfer, Ryan Murphy und Ian Brennan auf Netflix.

Betitelt Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer (ganze Überschrift DAHMER – Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer) wird die 10-teilige Serie aus der Perspektive von Dahmers Opfern, seiner Familie und den Menschen erzählt, die versuchten, ihn aufzuhalten.

Nachrichtenwoche hat alles, was Sie über die Besetzung von wissen müssen Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer damit Sie nichts verpassen.

Treffen Sie die Besetzung und echte Charaktere in Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer

Jeffrey Dahmer — Evan Peters

Evan Peters hat sich erneut mit Ryan Murphy zusammengetan Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer. Er porträtiert die Titelfigur, den echten Serienmörder Jeffrey Dahmer und sieht in der Rolle nicht wiederzuerkennen aus.

Peters hat mit Murphy an Effekten gearbeitet Posein der Hauptrolle als Stan Bowes und trat in mehreren Staffeln von auf Amerikanische Horrorgeschichte über die Jahre.

Im Jahr 2021 trat Peters neben Kate Winslet in HBO auf Stute von Easttown als Detective Colin Zabel, der für seine Leistung einen Emmy gewann.

Im Gespräch mit Ryan Murphy Productions teilte Peters mit, dass es schwierig sei, Dahmer darzustellen, und betonte, dass sehr darauf geachtet wurde, dass das Publikum nicht mit dem Mörder sympathisiert.

Er sagte: „Wir hatten eine Regel von Ryan, dass es niemals aus Dahmers Sicht erzählt würde. Als Publikum sympathisieren Sie nicht wirklich mit ihm. Sie geraten nicht wirklich in seine Notlage. Wir sehen es eher von außen, wissen Sie.

Nick A. Fisher spielt den jungen Jeffrey Dahmer.

Evan Peters Jeffrey Dahmer
Evan Peters als Jeffrey Dahmer in Monster: The Jeffrey Dahmer Story auf Netflix
Netflix

Glenda Cleveland – Niecy Nash

Die Emmy-Gewinnerin Niecy Nash spielt Glenda Cleveland, die Nachbarin von Jeffrey Dahmer.

Cleveland war wirklich Dahmers echte Nachbarin und meldete Dahmers Verhalten bei zahlreichen Gelegenheiten der Polizei, aber leider stießen ihre Anrufe auf taube Ohren und Dahmers Amoklauf konnte weitergehen.

Nash ist vor allem für ihre Rolle als Deputy Raineesha Williams in der Comedy-Serie bekannt Reno 911!

Zu ihren anderen bekannten Rollen gehörte Didi in Aufsteigen, Lolli Ballantine ein Der Seelenmensch, und Denise Hemphill herein Schreiköniginnen.

Zuletzt spielte sie in Ava DuVernays Wenn sie uns sehen als Delores Wise und porträtierte die feministische Führerin Florynce Kennedy in Frau Amerika.

Niecy Nash, Jeffrey Dahmer
Niecy Nash als Glenda Cleveland in Monster: The Jeffrey Dahmer Story
Netflix

Shari Dahmer — Molly Ringwald

Der Frühstücks-Club Ikone Molly Ringwald porträtiert Shari Dahmer in Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer.

Shari Dahmer ist die zweite Frau von Dahmers Vater Lionel Dahmer und die Stiefmutter von Jeffrey Dahmer. Zusammen mit ihrem Ehemann haben sie trotz seiner Verbrechen öffentlich ihre Liebe zu Dahmer zum Ausdruck gebracht.

Wir sprechen über die Oxygen-Dokumentation von 2018 Dahmer Über Dahmer: Ein Serienmörder spricht, SHari Dahmer erklärte, warum sie und ihr Mann sich über die Jahre geweigert haben, ihren Nachnamen zu ändern.

Sie sagte: „Ich habe mich nicht geschämt. Wir waren nicht schuldig. So stand es. Meine Familie und viele Leute sagten: ‚Warum änderst du nicht deinen Namen?‘ Wir haben nichts falsch gemacht. Warum sollten wir unseren Namen ändern? Lionel würde Ihnen sagen, dass dies sein Vorname von seinem Vater ist … Da wir nicht beteiligt waren, schämten wir uns in dieser Hinsicht nicht.“

Ringwald ist auch dafür bekannt, Mary Andrews zu spielen Riverdale und Paige Wayne in Erwartungen wecken.

Molly Ringwald, Richard Jenkins, Jeffrey Dahmer
(L bis R) Molly Ringwald als Shari und Richard Jenkins als Lionel Dahmer in Monster: The Jeffrey Dahmer Story
Netflix

Lionel Dahmer — Richard Jenkins

Der amerikanische Schauspieler und Komiker Richard Jenkins spielt in Jeffrey Dahmers Vater Lionel Dahmer Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer.

Jenkins ist vor allem für seine Hauptrolle bekannt Six Feed Under, Step Brothers, The Shape of Eater, The Visitor, und Olive Kitteridge.

Er gewann einen Emmy für seine Leistung in Olive Kitteridge und wurde für seinen Auftritt in „Shape of Water“ für einen Oscar, einen Golden Globe und den Screen Actors Guild Award nominiert.

Joyce Dahmer — Penelope Ann Miller

Die für Tony und Golden Glo nominierte Schauspielerin Penelope Ann Miller spielt in Dahmers Mutter Joyce Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer.

Im Gespräch mit MSNBC erklärte Joyce Dahmer, dass es in Dahmers Kindheit „keine Warnzeichen“ gegeben habe, die möglicherweise signalisiert hätten, was kommen würde.

Das Publikum erkennt Miller möglicherweise an ihren Auftritten in den Filmen Die Reliquie, Chaplin, Da kam eine Spinne, und Das Künstler.

Tracy Edwards — Shaun J. Brown

Die großen Innenräume Star Shaun J. Brown schlüpft in die Rolle von Tracy Edwards Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer.

Edwards entkam am 22. Juli 1991 nur knapp dem Tod durch Dahmer, nachdem er vier Stunden mit dem Mörder verbracht hatte, der gedroht hatte, ihn zu ermorden.

Mit einer Handschelle an seinem Handgelenk floh Edwards aus Dahmers Haus und konnte ein Polizeiauto anhalten. Die Behörden besuchten Dahmers Haus, wo sie Körperteile von 11 Opfern freilegten, darunter vier menschliche Köpfe.

Shaun J. Brown
(L bis R) Shaun J. Brown als Tracy Edwards, Evan Peters als Jeffrey Dahmer in Monster; Die Jeffrey Dahmer-Story.
Netflux

Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer verfügt auch über bemerkenswerte Gaststars, darunter:

  • Michael Learn als Catherine Dahmer
  • Colin Ford als Chazz
  • Arye Gross als Gerald Boyle
  • Michael Beach als Detektiv Murphy
  • Colby French als Detektiv Kennedy
  • Mac Brandt als Offizier Rauth
  • Grant Harvey als Officer Mueller
  • Matthew Alan als Officer Gabrish
  • Scott Michael Morgan als Officer Balcerzak
  • Josh Braaten als junger Lionel Dahmer
  • Savannah Brown als junge Joyce Dahmer
  • Nick A. Fisher als junger Jeffrey Dahmer
  • Cameron Cowperthwaite als Steven Hicks
  • Vince Hill-Bedford als Steven Tuomi
  • Blake Cooper Griffin als Charles
  • Matt Cordova als Detective Rauss
  • Rodney Burford als Tony Hughes
  • Karen Malina White als Shirley Hughes
  • Nikyla Boxley als junge Shirley Hughes
  • Karl Makinen als Offizier Clyde Reynolds
  • Nigel Gibbs als Jesse Jackson
  • Brandon Black als Dean Vaughn
  • Raphael Sbarge als Bürgermeister John Norquist
  • David Barrera als Polizeichef Arreola
  • Dyllón Burnside als Ronald Flowers
  • Khetphet „KP“ Phagnasay als Sunthone Sinthasomphone
  • Ken Lerner als Joseph Zilber
  • Dominic Burgess als John Wayne Gacy
  • Chris Greene als stellvertretender Kaplan Adams
  • Furly Mac als Christopher Scarver
  • Linda Park als Julie Yang

Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer streamt jetzt auf Netflix.

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"