Ads
Gesundheit

Lernen Sie Casey Corn, Moderatorin von „Recipe Lost & Found“, kennen – sie ist ausgebildete Köchin und kulinarische Anthropologin

Ads

Nichts bringt Menschen so zusammen wie Essen – von der Erforschung neuer Rezepte bis hin zum Erlernen der Grundlagen der Perfektionierung eines Gerichts. Während die Lebensmittelwelt mit einer Reihe realitätsbezogener Wettbewerbsshows weiter aufblüht, wirft das Rezept Lost & Found von Magnolia Network ein Licht auf den kulinarischen Experten Casey Corn.

Es ist kein Geheimnis, dass viele Gastronomen und Köche ihre Berühmtheit maximieren und ihre Gaben mit der Welt teilen konnten. Da Casey jedoch für diejenigen, die mit ihrer Arbeit nicht vertraut sind, als das neue Kind auf dem Block angesehen werden kann, ist es an der Zeit, dass wir Ihnen einen Überblick über ihr Genie geben. Also, wer ist Casey Corn? Hier ist alles, was wir wissen.

Quelle: Magnolia NetworkCasey Corn ist ein klassisch ausgebildeter Koch und Lebensmittelanthropologe mit einem interessanten Hintergrund.

Laut Casey’s Tastemade-Biografie verfügt der Feinschmecker über die entsprechenden Fähigkeiten und Akademiker. Die Website teilt mit, dass Casey das Connecticut College besuchte, wo sie eine Abschlussarbeit über Olivenöl schrieb und später einen Abschluss in Lebensmittelanthropologie machte.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Casey Corn (@casey_corn)

Von 2012 bis 2016 hatte Casey das Privileg, sich nach Europa zu wagen und erhielt einen Abschluss in Küche von Le Cordon Bleu in London. Anstatt sofort in das Restaurantgeschäft einzusteigen, beschloss sie, Reisen und das Erkunden von Lebensmitteln zu ihrer obersten Priorität zu machen.

Casey erhielt auch als Assistentin der Geschäftsleitung erstklassigen Unterricht von Küchenchefin Susan Feniger. Darüber hinaus arbeitete Casey mit Tastemade zusammen und gründete ihr eigenes kulinarisches Unternehmen, The Cornivore.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Casey Corn (@casey_corn)

Ist Casey Corn verheiratet? Wer ist ihr Ehemann?

Mit dem Prominentenstatus geht ein natürliches Interesse an Ihrem Privatleben einher. (Entschuldigung, wir machen nicht die Regeln.) Infolgedessen sind Social-Media-Nutzer daran interessiert, etwas über Caseys Privatleben zu erfahren.

Nach Caseys Instagram-Seite zu urteilen, ist der Koch mit einem Gentleman namens Lewis Fisher verheiratet.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Casey Corn (@casey_corn)

Lewis’ Instagram ist privat, aber laut LinkedIn arbeitet er als Stratege für Markenpartnerschaften. Er taucht auch manchmal in einigen von Caseys Social-Media-Bildern auf – einschließlich eines niedlichen Rückblicks, den sie im Oktober 2020 gepostet hat, in dem sie sich als Ketchup und Senf verkleidet haben.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Casey Corn (@casey_corn)

„Recipe Lost & Found“ im Magnolia Network hilft Familien, sich mit ihrer Geschichte und verlorenen Rezepten zu verbinden.

Recipe Lost & Found von Magnolia Network ist anders als jede andere Kochshow, die wir gesehen haben. Im Gegensatz zu einem Wettbewerbsaspekt taucht die Serie tief in die Familiengeschichte ein und ermöglicht es den Menschen, verlorene Rezepte wiederzufinden.

Im Trailer zu Staffel 1 ist Casey zu sehen, wie er sich mit Personen unterschiedlicher kultureller Herkunft verbindet. Ziel ist es, so viele Informationen wie möglich über die geliebte Person einer Familie herauszufinden, um zu entschlüsseln, wie sie das Familienrezept nach ihrem Vorbild kreieren kann.

„Ich muss wissen, wer Ihre Großmutter war und was ihre Geschichte war … woher sie kam … welche Zutaten sie wann verwendet haben könnte“, sagt Casey.

Im Trailer ist Casey zu sehen, wie er daran arbeitet, eine „nigerianisch-jüdische Matzo-Bällchensuppe“, einen Hühnchen-Schnaltz und ein köstliches Hühnchen-Rezept zuzubereiten. Während der gesamten Erfahrung ist Casey in der Lage, ihre kulinarischen Fähigkeiten zu demonstrieren und gleichzeitig Einzelpersonen dabei zu helfen, eine tiefere Verbindung zu ihrer Familiengeschichte herzustellen.

Quelle: Magnolia Network

„Diese Rezepte sind eine Kombination aus den Wurzeln der Familie, dem, wozu sie im Laufe der Jahre Zugang hatten, und wie ihre Nachkommen es gegessen und modifiziert haben“, sagte Casey im Juli 2022 zu Parade. „Ich finde es faszinierend zu sehen, wie einzigartig Rezepte sein können von Familie zu Familie sein und doch, wie sie die kulinarische Geschichte der Menschheit als Ganzes repräsentieren.“

Sehen Sie sich die Premiere von Recipe Lost & Found auf Discovery Plus am 5. August 2022 an. Sie können Folgen auch auf der Website von Magnolia Network streamen.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"