Ads
Nachrichten

Leni Klum: Der Vater von Flavio Briatore legt ein bewegendes Geständnis ab

Ads

Flavio Briatore schwärmte in einem neuen Interview von seiner Tochter Leni Klum. Er lobte auch ihre Mutter Heidi Klum.

Dortmund – Leni Klum (17) ist derzeit in aller Munde und begeistert mit einem Modeljob nach dem anderen. Kürzlich trat sie mit ihrem Adoptivvater Seal (59) bei einer Netflix-Premiere auf. Ihr leiblicher Vater ist Flavio Briatore (71), mit dem sie schon lange wenig Beziehung hat. Aber jetzt sprach er in den höchsten Tönen von seiner Tochter.

Familien-oder Nachname Leni Klum
Geboren 4. Mai 2004 (17 Jahre), New York City, New York, Vereinigte Staaten
Größe 1,63 m
Eltern Heidi Klum, Flavio Briatore, Seal

Leni Klum: Ihr leiblicher Vater Flavio Briatore schwärmt von ihr

Auf Instagram gab es vor einiger Zeit eine öffentliche Ansprache zwischen den beiden. Dort reagierte Flavio Briatore merkwürdig auf ein Foto seiner Tochter mit ihrem Freund. Nun war der 71-Jährige voll des Lobes, als er gegenüber der italienischen Zeitung „La Repubblica“ sprach.

Dort verriet der ehemalige Formel-1-Teamchef: „Ich bewundere Leni und bin sehr stolz auf sie. Sie war kürzlich auf dem Cover der deutschen Vogue. Sie ist nicht nur schön, sondern auch stark, unabhängig und lebenslustig.“ Emotionale Worte, die Flavio Briatore für seinen Nachwuchs hatte.

Leni Klum: Flavio Briatore spricht über seine Tochter Heidi Klum und Seal

Mindestens genauso schwärmte er von seiner ehemaligen Partnerin Heidi Klum und sprach von der hervorragenden Ausbildung, die Leni erhalten habe. „Das ist nicht mein Verdienst und ich danke Heidi dafür, wie sie sie großgezogen hat“, erklärte er. Das Paar war Anfang 2003 in einer Beziehung, trennte sich jedoch, bevor Leni im Mai 2004 geboren wurde.

Kurz darauf war das Model mit dem Musiker Seal (59) zusammen. Im Mai 2005 heirateten die beiden auch. Der „Kiss from a Rose“-Interpret verriet kürzlich, wie eng er mit Leni Klum verbunden ist. Briatore sprach jetzt auch über Seal und erklärte: „Der wahre Vater, der sie großgezogen hat, war Seal und ich habe eine gute Beziehung zu ihm.“

Leni Klum hat einen Halbbruder: Flavio Briatore spricht von einer engen Beziehung

Nachdem Flavio Briatore vor zwei Jahren von einer guten Beziehung zu seiner Tochter Leni Klum sprach, hat sich diese seither wohl vertieft. Aus seiner Ehe mit Elisabetta Gregoraci (42) hat der 71-Jährige ein weiteres Kind: Nathan Falco Briatore (12). Auch die Halbgeschwister verstehen sich offenbar sehr gut und folgen einander auf Instagram (mehr News zu Promi & TV auf RUHR24).

Auch auf der italienischen Insel Capri gab es kürzlich ein Familientreffen. Aber er hatte seinem Sohn schon vorher von Leni erzählt. Flavio Briatore verriet Folgendes: „Falco hat das Glück, eine Schwester zu haben. Wir haben es ihm vor ein paar Jahren gesagt, als er älter war und er sagte: ‚Papa, das wusste ich schon.‘ Auch, weil Kinder heutzutage alles über Google erfahren.“

Über seine Tochter Leni Klum fand er schließlich rührende Worte und gestand: „Mit ihr habe ich keinen täglichen Kontakt, wie das bei Falco der Fall ist, das ist logisch. Aber das heißt nicht, dass ich sie weniger liebe.“ Das dürfte seinen Nachwuchs freuen.

Rubrikenverzeichnis: © Manuele Mangiarotti/imago; Collage/RUHR24

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"