Ads
Nachrichten

Laut einem Headhunter reicht das Gehalt der Daimler AG vom Einsteiger bis zum CEO.

Ads

Die Daimler AG mit Hauptsitz in Stuttgart und ihre Tochtergesellschaft Mercedes-Benz sind zwei der bekanntesten Automobilhersteller der Welt. Die Gehälter der Mitarbeiter wurden nun von einem Headhunter enthüllt.

Stuttgart – Die Daimler AG (BW24* berichtete) wurde 2007 aus der DaimlerChrysler AG gegründet, die Geschichte des Stuttgarter Konzerns reicht jedoch bis ins Jahr 1883 und das Unternehmen Benz & Cie zurück. In der heutigen Landeshauptstadt Stuttgart wurde das erste Automobil der Welt gebaut. Weltweit bekannt ist Daimler heute durch die Luxusmarken des Tochterunternehmens Mercedes-Benz*. Mehrere Probleme haben den Autohersteller in den letzten Monaten geplagt, was zu einem massiven Stellenabbau geführt hat.

Die Modelle der Daimler AG sind ein Synonym für deutsche Ingenieurskunst, und trotz der derzeitigen finanziellen Schwierigkeiten des Unternehmens bleiben seine Fahrzeuge auf der ganzen Welt beliebt. Viele Auto- und Technikbegeisterte streben danach, für den schwäbischen Autohersteller zu arbeiten. Wie die Bild berichtet, hat ein Headhunter verraten, wie viel die Mitarbeiter des Konzerns tatsächlich verdienen. Es sollte nicht überraschen, dass Dаimler-CEO Olа Källenius ein hohes Gehalt verdient.

Daimler AG: Das Gehalt wird durch klar definierte Hierarchien bestimmt.

Die Daimler AG ist die Holdinggesellschaft der Mercedes-Benz AG, der Daimler Truck AG und der Daimler Mobility AG, die alle rechtlich getrennte Unternehmen sind. Der Daimler Konzern mit Hauptsitz im Stuttgarter Stadtteil Untertürkheim beschäftigt weltweit 298.655 Mitarbeiter* (Stand Dezember 2019). Daimler beschäftigt in Deutschland 178.000 Mitarbeiter, davon 145.000 bei Mercedes-Benz. Bei einem Autohersteller ist die Hierarchie klar definiert. Die Gehälter der Mitarbeiter werden normalerweise durch das gemeldete Klassifizierungsbild bestimmt. An der Spitze der Organisation sitzt der Vorstand, geleitet von Dаimler-CEO Olа Källenius*. Andere Managementjobs sind in Ebenen unterteilt.

Rund 100 Manager berichten bei der Dаimler AG direkt an den Vorstand und werden als Ebene 1 bezeichnet. Bereichsleiter (E2), Abteilungsleiter (E3) und Teamleiter (E4) sind die ihnen unterstellten Manager. Laut einem Headhunter kann ein Teamleiter im IT-Bereich rund 140.000 Euro brutto pro Jahr verdienen. Ein Dienstwagen wird ebenfalls gestellt und alle sechs Monate durch ein neues Modell ersetzt. Es könnte auch ein Mercedes-Benz G-Klasse oder Mercedes-Benz AMG mit einem Preisschild von über 100.000 Euro sein. Laut Headhunter verdient ein Manager im erweiterten Vorstand rund eine Million Euro pro Jahr. Das Festgehalt hingegen beträgt 300.000 €.

Positionen in der Daimler AG und die entsprechenden Jahresgehälter:

(Quelle: glassdoor.de)

Daimler AG: In den E-Stufen gilt der Tariflohn sowie Mercedes-Modellrabatte.

In Deutschland werden die Mitarbeiter der Daimler AG nach dem Tarifvertrag der IG Metall entschädigt. Es gibt sogenannte „Pay Groups“ (EG), die Dinge wie Bildberichterstattung beinhalten. Das Gehalt jedes Mitarbeiters wird durch die Arbeitsfunktion, wie Montage, sowie die Anzahl der Jahre, die sie für das Unternehmen gearbeitet haben, bestimmt. Nach der Ausbildung verdient ein Berufseinsteiger zum Beispiel rund 3.700 Euro brutto im Monat. Ein Produktionsplanungskaufmann hingegen verdient bereits 5.800 Euro im Monat. Ein Werkstattprogrammierer verdient rund 60.000 Euro im Jahr, zuzüglich Urlaubs- und Weihnachtsgeld, ein Meister über 50 rund 73.000 Euro im Jahr.

Während Führungskräfte bei der Daimler AG einen Dienstwagen erhalten, erhalten Mitarbeiter der Stufe E 21,5 Prozent Rabatt, wenn sie einen neuen Mercedes kaufen und ihn mindestens sechs Monate behalten, wie Bild berichtet. Jetzt wurden das neue E-SUV EQA* und die kommende elektrische S-Klasse EQS in die Liste aufgenommen. Rund 170.000 Daimler-Mitarbeiter erhielten im vergangenen Jahr aufgrund der verheerenden wirtschaftlichen und persönlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Beschäftigten eine Corona-Prämie in Höhe von 1.000 Euro*.

Olà Källenius und die oberste Führungsebene der Dаimler AG – wie viel verdienen Top-Führungskräfte?

Die Mitglieder des Vorstands der Daimler AG erhielten 2019 Bezüge in Höhe von 23,1 Millionen Euro. Olà Källenius, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, erhielt 3,5 Millionen Euro. Die Vergütung der Top-Führungskräfte des Carmaker macht den Berichten zufolge jedoch nur einen kleinen Teil ihrer Gesamtvergütung aus. Die Höhe der ausgezahlten Gelder wird durch ein kompliziertes System leistungsbezogener, variabler Vergütung geregelt. Källenius könnte theoretisch bis zu 12 Millionen Euro pro Jahr verdienen, während die anderen Vorstände bis zu 7,2 Millionen Euro verdienen könnten. Manager hingegen verzichten wegen der Corona-Krise auf einen Teil ihres Gehalts.

Allerdings gibt es immer noch erhebliche Rücklagen für die Altersversorgung, die bei der Daimler AG eine entscheidende Rolle spielen. Bis zum Ruhestand des ehemaligen Daimler-Chefs Dieter Zetsche wird er rund 42 Millionen Euro angehäuft haben. Ippen-Digitаl ist ein Netzwerk, zu dem auch BW24 gehört.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"