Ads
Nachrichten

Lauren Boebert sagt, dass „Fakten veröffentlicht werden“, um „sexistische“ Gerüchte zu widerlegen

Ads

Colorado rep. Lauren Boebert hat gesagt, dass bald Informationen veröffentlicht werden, die die „absolut falschen“ Behauptungen widerlegen werden, dass sie zuvor als Eskorte gearbeitet und zwei Abtreibungen hatte.

Apropos Tomi Lahren Furchtlos Show schlug die GOP-Kongressabgeordnete auf die Anschuldigungen ein, die Anfang Juni vom amerikanischen Muckrakers PAC veröffentlicht wurden, einer Aktivismusgruppe, die vom ehemaligen Senatskandidaten des Bundesstaates North Carolina, David Wheeler, mitbegründet wurde.

Die Gruppe, die zuvor Informationen über die scheidende Kongressabgeordnete Madison Cawthorn aus North Carolina veröffentlicht hatte, behauptete, Boebert habe als Eskorte für eine Website mit dem Titel SugarDaddyMeet.com gearbeitet und eine von zwei Abtreibungen „aufgrund ihrer Arbeit“ mit einer Kundin auf der Website gehabt.

Boebert wies die Anschuldigungen als „völlig falsch“ zurück und plant, zu klagen, und stellte fest, dass eine Frau auf einem Bild, die eine ungenannte Quelle dem PAC schrieb, um die Behauptungen zu untermauern, nicht sie war.

Lauren Boebert
Die Abgeordnete Lauren Boebert, R-Colo., ist nach den letzten Abstimmungen der Woche am Donnerstag, dem 16. Juni 2022, auf den Hausstufen des US-Kapitols zu sehen.
Getty

Es wird angenommen, dass das Foto der Frau, die auf einem Bett sitzt, von Melissa Carone stammt, einer Zeugin, die von Rudy Giuliani im Jahr 2020 wegen angeblicher Wahlbetrugsvorwürfe zitiert wurde. Das Bild wurde später von der Website des American Muckrakers PAC entfernt.

Im Gespräch mit Lahren wiederholte Boebert, dass die Behauptungen gegen sie nicht wahr seien und dass sie bald Beweise dafür vorlegen werde.

„Das sind alles Lügen, und ist es nicht interessant, dass dies von der Partei ‚glaubt allen Frauen‘ kam“, sagte Boebert.

„Eben Mutter Jones, eine weit links stehende Publikation, bezeichnete diese Behauptungen als sexistisch und widerlich. Konservative Frauen sind Ziele der Mainstream-Medien, aber das macht uns so viel stärker.

„Ich hatte noch nie zwei Abtreibungen, ich hatte noch nie eine Abtreibung. Ich war nie eine Eskorte, ich war nie ein Drogenabhängiger, wie sie behaupten, eine Stripperin oder was sie sonst noch hinzufügen wollen.“ sagte Boebert. „Es werden überprüfbare Fakten veröffentlicht, die beweisen, was ich gesagt habe, die beweisen, dass diese Anschuldigungen absolut falsch sind.“

Boebert sagte, dass, obwohl sie beweisen kann, dass die Behauptungen falsch sind, der „Schaden bereits angerichtet“ wurde, weil sie online und über soziale Medien verbreitet wurden.

Boebert fügte hinzu, dass sie die PAC verklagt, die die Behauptungen freigab, da sie „nicht zulassen wird, dass das illegale Verhalten weiterhin geschieht“ gegen sie oder andere.

„Sie haben über mich gelogen und sie wussten, dass sie lügen, und das ist absolut illegal“, sagte sie. „Genau wie ein Tyrann auf dem Spielplatz. Wenn sie nicht gewinnen können, schlagen sie dir ins Gesicht, aber ich wehre mich.“

In einer früheren Erklärung zu Das tägliche Biestbehauptete Wheeler, das PAC habe potenziell schädlichere Informationen über Boebert, könnte aber ihre Aufmerksamkeit auf einen anderen GOP-Gesetzgeber lenken.

„Vielleicht haben wir zu diesem Zeitpunkt in Colorado alles getan, was wir tun konnten“, sagte Wheeler.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"