Ads
Nachrichten

Kurz gesagt, diese Mitarbeiter bekommen die 300 Euro Energiepauschale nicht.

Ads

Mit dem Energieentlastungspaket unterstützt die Bundesregierung die Verbraucher bei den gestiegenen Kosten. Die Energie-Flatrate ist eine Maßnahme. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick.

Berlin – Seit Ausbruch des Ukraine-Krieges ächzen deutsche Verbraucher unter steigenden Preisen, die nahezu alle Lebensbereiche betreffen. Denn neben steigenden Energiepreisen steigen nun auch die Preise für Benzin und Diesel sowie Rohstoffe und Lebensmittel rasant. Jetzt will die Ampelkoalition mit dem sogenannten Entlastungspakt für 2022 den deutschen Verbrauchern helfen. Eine der Maßnahmen ist die sogenannte Energie-Flatrate, die helfen soll, steigende Strom- und Gaskosten aufzufangen. Doch nicht jeder hat Anspruch auf die 300 Euro.

Den aktuellen Stand der Energie-Flatrate 2022 hat 24hamburg.de mit allen relevanten Fakten zusammengefasst.

Kunden erhalten ab dem 1. Juni 2022 ein 9-Euro-Ticket für insgesamt drei Monate zusätzlich zur Energie-Flatrate. Es sollte auch einen Tankrabatt geben.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"