Ads
Nachrichten

Kris Jenner kritisierte, nachdem sie vergessen hatte, dass sie eine Eigentumswohnung in Beverly Hills besitzt

Ads

Kris Jenner erhält online Gegenreaktionen, nachdem sie vergessen hat, dass sie eine Eigentumswohnung in Beverly Hills besitzt.

Während der Premiere der zweiten Staffel von Hulu am Donnerstag Die Kardashiansdie Mutter, 66, gab den Zuschauern einen Blick hinter die Kulissen des Anwesens, während sie sich mit Tochter Khloé Kardashian unterhielt.

„Das ist ein süßer kleiner Ort, das muss ich selbst sagen“, sagte Jenner der frischgebackenen Mutter von zwei Kindern.

„Ich habe vergessen, dass du diesen Ort überhaupt hattest“, antwortete Kardashian, 38, bevor er fragte: „Wann warst du das letzte Mal hier?“

„Weihnachten“, sagte Jenner und stellte fest, dass das Pad ihre „Geschenkverpackungsstation“ war.

Der Gründer von Good American, der die Kinder True, 4, und einen neugeborenen Jungen mit Ex Tristan Thompson teilt, fügte hinzu: „Ich kann es kaum erwarten, reich genug zu sein, um zu vergessen, dass ich irgendwo Eigentum habe.“

„Genau wie ‚Oh, ich habe eine Eigentumswohnung in Beverly Hills, das habe ich vergessen‘“, sagte der Produzent mit britischem Akzent.

„Ich habe es vergessen“, scherzte Jenner, ebenfalls mit Akzent.

Kris Jenner amfAR Cannes Gala 2019 Frankreich
Kris Jenner besucht die amfAR Cannes Gala 2019 im Hotel du Cap-Eden-Roc am 23. Mai 2019 in Cap d’Antibes, Frankreich. Die Matriarchin steht unter Beschuss, weil sie enthüllt hat, dass sie eine Eigentumswohnung in Beverly Hills hat, die sie vergessen hat.
Pascal Le Segretain/amfAR/Getty Images für amfAR/Getty Images

In einem separaten Beichtstuhl erklärte der gebürtige San Diego, Kalifornien: „Hier ist das Ding. Ich habe eine Eigentumswohnung, und meine Mutter hat eine, und mein Cousin hat eine, und wir wohnen alle in der Nähe. Ich habe irgendwie vergessen, dass es dort war.“

Nach Jenners Äußerungen dauerte es nicht lange, bis Twitter mit Kommentaren aufleuchtete, die den Reality-Star zuschlugen.

„Ja, wenn man bedenkt, dass viele in diesem Land Schwierigkeiten haben, Lebensmittel zu kaufen. Lesen Sie den Raum“, schrieb die Schriftstellerin Marielle Songy über ihren verifizierten Account.

Eine zweite fügte hinzu: „Kris Jenner ist so reich, dass sie völlig vergessen hat, dass sie eine Eigentumswohnung in Beverly Hills besitzt. Muss nett sein. Smh“, während eine dritte sagte: „Kris Jenner sagt, sie habe vergessen, dass sie eine Eigentumswohnung in Beverly Hills hat, bringt mein Blut zum Kochen. Es gibt Menschen, die obdachlos sind und für ein Dach über dem Kopf alles geben würden!“

„Die @kardashianshulu ist die taubste Show/Familie. Überall leiden Menschen – die Pandemie, die Inflation, der Krieg, der Verlust von Arbeitsplätzen, die Immobilienkrise, der Klimawandel, Naturkatastrophen … um nur einige zu nennen“, stimmte ein vierter zu. „Und @KrisJenner ‚vergisst‘, dass sie eine Eigentumswohnung im Wert von mehreren Millionen Dollar in Beverly Hills hat.“

Es ist unklar, für wie viel Jenner das Anwesen gekauft hat.

Ein anderer Benutzer sagte unterdessen: „Es klingt sehr ärgerlich, dass Sie so viel Geld haben, dass Sie vergessen, dass Sie eine ganze Eigentumswohnung haben, wenn es Menschen gibt, die obdachlos sind, wie ich tot bin, mag die Familie überhaupt nicht, sie klingen alle tot und ärgerlich, warum haben sie noch eine Show?“

„Diese Lady Kris Jenner hat vergessen, dass sie eine Eigentumswohnung hat. Lady was???“ jemand anderes hat geschrieben. „Ich lebe, um dieses Set zu sein.“

„Willst du mich verarschen?? Du hast eine Eigentumswohnung in Beverly Hills, nur um Geschenke zu ‚verpacken‘?“ fragte ein anderer. „Erbärmlich.“

Nachrichtenwoche wandte sich an Jenners Vertreter um einen Kommentar.

Mehrere Personen verteidigten die Geschäftsfrau jedoch.

„LMAO, ich liebe Kris Jenner – vergisst, dass sie eine Eigentumswohnung hat und der Kühlschrank voller Champagner ist“, twitterte eine Person, während eine andere schrieb: „@KrisJenner zu vergessen, dass sie eine Eigentumswohnung in Beverly Hills hat, ist wie ich, wenn ich vergesse, dass ich Studienschulden habe. Es ist da, aber ich denke nicht an @kardashianshulu.“

Die Gegenreaktion kommt nach der Kritik an Kim Kardashian und Kourtney Kardashian, die kürzlich in Kalifornien gegen Dürreregeln verstoßen haben.

Laut einem Bericht von Die Los Angeles Times Im August veröffentlicht, gehörten die Schwestern zu den mehr als 2.000 Kunden, denen vom städtischen Wasserbezirk von Las Virgenes „Überschreitungsmitteilungen“ zugesandt wurden.

Die Kunden, die die Mitteilungen erhalten haben, haben mindestens viermal 150 Prozent oder mehr ihres monatlichen Wasserbudgets verbraucht, seit der Distrikt im vergangenen Jahr den Dürrenotstand ausgerufen hat.

Der Bezirk darf nun Durchflussbegrenzer auf den Grundstücken installieren, die die Bescheide erhalten haben.

Weder Kim Kardashian noch Kourtney Kardashian haben sich zu dem Bericht geäußert.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"