Ads
Gesundheit

Kim Kardashian sorgte sich um Haarausfall nach dem Kleid von Marilyn Monroe bei der Met Gala

Ads

Kim Kardashian gab zu, dass sie sich Sorgen macht, dass ihre Haare ausfallen könnten, wenn sie sich bemüht, ihren umwerfenden Look bei der Met Gala am Montag (2. Mai) abzuziehen.

Die 41-jährige SKIMS-Gründerin lieh sich Marilyn Monroes ikonisches Kleid, das sie trug, als sie 1962 dem damaligen US-Präsidenten John F. Kennedy „Happy Birthday“ sang, aus Ripleys Believe It Or Not! Museum.

Das Thema des Abends war „In America: An Anthology of Fashion and the Gilded Glamour“ und der Reality-TV-Star hat alle Register gezogen, einschließlich des Abnehmens, um in New York im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, berichtet der Daily Mirror.

Sie konnte das Kleid nicht schließen und musste es offen lassen, was sie mit einem weißen Pelzschal bedeckte (Bild: Getty Images) Weiterlesen Verwandte Artikel Weiterlesen Verwandte Artikel

Das figurbetonte Kleid von Jean Louis ist mit mehr als 6.000 Kristallen verziert und Kardashian gab gegenüber Vogue zu, dass sie 16 Pfund abgenommen hat, um darin zu passen.

Später stellte sich heraus, dass sie das Kleid während des Festzeltereignisses nicht schließen konnte und gezwungen war, es offen zu lassen, was sie mit einem weißen Pelzschal bedeckte.

Sie vervollständigte ihren Marilyn-Monroe-Look mit platinblonden Haaren, deren Färben mehr als 10 Stunden dauerte.

Kim Kardashian färbte ihre Haare für die Veranstaltung (Bild: Youtube)

Um mehr über die neuesten Showbiz-Nachrichten vom Daily Star zu erfahren, melden Sie sich hier für einen unserer Newsletter an.

Die jüngere Halbschwester Kylie Jenner veröffentlichte auf ihrem Kanal einen YouTube-Vlog, der die Vorbereitungen für die Planung des Met Gala-Outfits zeigte.

In einem Clip des Videos sah man Kylie, die ein cremefarbenes Hochzeitskleid mit einer weißen Baseballkappe trug, ihr Outfit 24 Stunden vor der Veranstaltung anprobieren, während Kim zu einem Gespräch in den Raum kam, in dem die 24-Jährige sagte: „Ich kann nicht glauben, dass du dir wirklich die Haare färbst.“

Kylies Tochter Stormi war neben Kendall Jenner im Raum, und Kim sagte zu ihrer Nichte: „Meine Haare werden blond, wie Elsa“, woraufhin Kylie antwortete: „Dafür bist du so mutig. Du bist so mutig .“

Kim fügte dann hinzu: „Ich mache das schon seit 10 Stunden. Ich riskiere, dass mir die Haare ausfallen“, bevor sie weggeschmissen wurde, um weiter ihren Marilyn-Monroe-Look vorzubereiten.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"