Ads
Gesundheit

Khloe Kardashian zeigt sich in Sorge um ihren Gewichtsverlust mit einer dünnen Figur in einer rosa Metallic-Hose und einem hautengen Bodysuit

Ads

KHLOE Kardashian hat ihren dünnen Körper in pinkfarbenen Metallic-Hosen und einem hautengen Ganzkörperanzug gezeigt, während sie sich Sorgen um ihren Gewichtsverlust machte.

Während der YouTube-Talkshow Hot Ones beschrieb Khloe, 37, die Trainingsroutine, die ihr geholfen hat, ihre oft diskutierte Figur zu halten.

5

Khloe trägt einen Body von Schwester Kims Shapewear-Marke SKIMs und ihre Metallic-Hose ist ein Produkt ihrer eigenen Bekleidungsfirma Good American

5

Khloe Kardashian schloss sich Hot Ones-Moderator Sean Evans an, um sich den Flügeln des Todes zu stellen, als sie Fragen zu ihrer organisierten Speisekammer, ihrer Angst vor Interviews und der Betonung ihrer Bekleidungsmarke Good American auf die Einbeziehung von Größen beantwortete.

Hot Ones ist bekannt als „die Show mit heißen Fragen und noch heißeren Flügeln“, und der Hulu-Star heizte die Dinge in ihrem komplett rosafarbenen Ensemble mit Sicherheit an.

Khloe nahm die feurigen Flügel an, während sie die Neon-Orchideen-Farbgebung des Fits Everybody Bodysuit von SKIMS, der Shapewear-Firma SKIMS von Schwester Kim Kardashian, 41, trug.

Die Gründerin von Good American kombinierte es mit der Hose Good Icon Pink Metallic ihrer eigenen Marke.

Sie vervollständigte ihre rosige Garderobe mit passenden metallischen Absätzen, die die blonde Sexbombe barbieartig erscheinen ließen, als sie sich den 135.600 Scovilles gegenübersah, die Da’Bomb zu bieten hatte.

Während Khloe in ihrer pinkfarbenen Kleidung verblüffte, bemerkten einige Kardashian-Fans ein unglückliches NSFW-Detail, das weit verbreitet war, als der Hulu-Star die würzigen Flügel verschlang.

‚GROSSE PUNKTE‘

Die Tatsache, dass Khloes Nippel während des gesamten Interviews zu sehen waren und durch ihr enges Oberteil ragten.

Ein krasser YouTuber kommentierte: „Grüße die Schlüsselgriffe, die das Studio für diese Episode besonders kalt gehalten haben.“

Ein anderer wortreicher Kommentator schrieb: „Sie bringt in dieser Diskussion ein paar großartige Punkte zur Sprache“.

„War es kalt da drin!?“ schrieb ein schockierter dritter Benutzer.

REGIMENTIERTE ROUTINE

Das enge Oberteil und die schimmernde Hose betonten Khloes viel diskutierten schlanken Körperbau und während des Interviews erläuterte sie detailliert das Trainingsprogramm, das sie durchführt, um es zu behalten.

Gastgeber Sean Evans zeigte ein Foto ihres definierten Rückens und bat sie, ihre Fitnessroutine zu enthüllen.

Das E! Star verriet: „Ich habe daran gearbeitet, meinen Körper mehr zu meißeln. Ich mag Muskeln. Es ist wirklich ermächtigend.“

Khloe gab zu: „Ich mag es nicht, nur dünn zu sein“.

Sie fuhr fort: „Ich habe nach meinem Training ein Gefühl der Erfüllung. Zu wissen, dass ich an Teilen meines Körpers arbeite.“

Der Keeping Up With the Kardashians-Star beschrieb ihre Routine und sagte: „Wir drücken und ziehen viel. Aber jedes Mal beginnen wir fünf Minuten lang mit Cardio.“

Sie fügte hinzu: „Entweder wir machen Ganzkörpertage oder wir konzentrieren uns auf die oberen oder unteren Bauchmuskeln. Bauchmuskeln sind immer involviert.“

Der Gründer von Good American schloss: „Viele Bretter, viele Liegestütze. Wir verwenden viele Gewichte. Nichts ist wirklich Calisthenics. Irgendwie ein bisschen von allem.“

SORGFÄLTIG

Während es applaudiert wird, fit zu werden, glauben einige Fans, dass Khloes massive Gewichtsreduktion Anlass zur Sorge gibt.

Am Wochenende ging die Blondine zu ihren Instagram Stories, um weitere Bilder ihres Erfolgs beim Abnehmen zu teilen.

Auf einem Foto posierte der Reality-Star in einem glitzernden rosa Bikini mit einem passenden Coverup mit Kragen.

Der gesamte Körper der TV-Persönlichkeit war freigelegt und enthüllte ihren extrem flachen Bauch und ihre Rippenreihen.

Obwohl Khloes Badeanzughose winzig klein war, hingen sie kaum an ihrem dünnen Körper.

Fans gingen zu Reddit, um ihre Besorgnis um die Mutter eines Kindes auszudrücken, inmitten ihres Herzschmerzes durch Tristans verschiedene Betrugsskandale.

„Okay, ich werde dünn, aber die Sache mit dem Brustkorb ist besorgniserregend? Das kann nicht gesund erscheinen?“ schrieb einer und eröffnete damit das Gespräch.

„Sehr ungesund. Ich hasse die unrealistischen und unerreichbaren Standards, die sie fördert. Ich würde Geld wetten, dass sie das mit Photoshop bearbeitet und gefiltert hat. Wir wissen bereits, dass das nicht ihr Gesicht ist“, trollte ein zweiter.

Die Warnung für Säuglingsnahrung nach dem ZEHNTEN Kindstod im Zusammenhang mit der Pflanze wird untersucht
Erika „sollte ins Gefängnis gehen“, weil sie sich geweigert hat, Ohrringe im Wert von 750.000 Dollar zu übergeben

Ein dritter bemerkte: „Wenn sie loslässt [her] das Höschen fällt herunter.“

„Dasselbe dachte ich mir auch!! Wie … mir geht es nur um Körperpositivität und das Training, um sich selbst und sein Bestes zu fühlen, aber irgendwann kommt der Punkt, an dem es besorgniserregend ist, und ich denke, diese Zeit ist gekommen …“, bemerkte ein vierter.

Khloe Kardashian trug die komplett rosafarbene Kleidung in der Internet-Talkshow Hot Ones, die von Sean Evans moderiert wurde

5

Khloe beschrieb ihre Trainingsroutine, während sie auf Hot Ones interviewt wurde

5

Khloe hat bei einigen Fans Besorgnis ausgelöst, da sie glauben, dass der Kardashians-Star nach Gewichtsverlust ungesund erscheint

5

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"