Ads
Unterhaltung

Khloé Kardashian und Tristan Thompson begrüßen ihr zweites Baby per Leihmutter

Ads

Drei Wochen nachdem bekannt wurde, dass Khloé Kardashian bald ein weiteres Baby mit Ex-Freund Tristan Thompson als Leihmutter willkommen heißen würde, ist das ehemalige Paar jetzt Eltern von zwei Kindern, bestätigte ein Vertreter von Kardashian gegenüber Bustle. Am 5. August Personen anfänglich berichtete, dass der 38-jährige Reality-Star und die 31-jährige Basketballspielerin einen Jungen willkommen hießen, und zitierten eine Quelle, die sagte, sie habe noch keinen Namen ausgewählt. Dieses Baby ist das zweite KarJenner-Enkelkind, dessen Name ein Rätsel ist.

Der kleine Junge wurde im November gezeugt, sagte ein Kardashian-Vertreter im Juli gegenüber Bustle. Als diese Nachricht bekannt gegeben wurde, haben die Fans des Mitbegründers von Good American schnell die Zahlen zusammengekaut und festgestellt, dass die neuen Babypläne in Kraft gesetzt wurden, während Thompson einen anderen hatte Sohn unterwegs – den er mit Maralee Nichols gezeugt hatte, bestätigte er im Januar. Natürlich, wie die Fans während der emotionalen gesehen haben Kardashianer Finale, Kardashian wusste es damals nicht.

Die Eltern – die bereits die 4-jährige Tochter True teilen – haben die Neuigkeiten nicht in den sozialen Medien geteilt, aber Kardashian hat sich in der Vergangenheit lautstark für die Erweiterung ihrer Familie ausgesprochen. „Ich will [True] Geschwister haben“, schrieb sie im Oktober auf Twitter. „Wenn es Gottes Plan ist.“

Leihmutterschaftspläne wurden auch in der letzten Staffel von ausführlich untersucht Mit den Kardashians Schritt halten im Jahr 2021. „Als ich meiner Schwester bei ihrer Leihmutterschaftsreise zusah, schien es so nahtlos und einfach zu sein“, schrieb Kardashian auf Twitter, was sich auf Kims Erfahrung bezieht, zwei Kinder per Leihmutterschaft willkommen zu heißen. „Vielleicht ist es für manche Leute. Meine Reise war viel intensiver und anstrengender, aber immer noch ein großer Segen.“

Kardashian beschrieb einen Teil des Prozesses während des letzten Wiedersehens der Show später im Sommer. „Es hat viel mit COVID zu tun“, sagte sie. „Ich hatte einen [surrogate] und es fiel durch – es gibt so viele Tests, die sie machen müssen, und all diese Dinge. Also bin ich immer noch auf dieser Reise. Es ist nur, ich dachte, es wäre ein viel einfacherer Prozess. Und es ist eine Herausforderung für mich.“

Zu der Zeit verfolgten Kardashian und Thompson eine Beziehung, aber nach Thompsons Vaterschaftsskandal und den Ereignissen der Kardashianer Finale gab sie in der Show zu, dass es „Zeit war, wegzugehen“. Thompson ist definitiv immer noch als Co-Elternteil in ihrem Leben, Personen gemeldet. „Genau wie bei True wird Khloé gemeinsam mit Tristan das Baby erziehen“, sagte eine Quelle der Zeitschrift im Juli. „Tristan ist der Vater und Khloé möchte, dass er so viel wie möglich mit einbezieht. Er ist großartig mit True.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"