Gesundheit

Kasper Schmeichel ‘kam in Nizza mit Übergewicht an und nervt die Umkleidekabine, indem er gegen die Clubregeln verstößt’

KASPER SCHMEICHEL hat Berichten zufolge in seinen ersten Wochen in Nizza keinen guten Eindruck hinterlassen.

Der 35-jährige Torhüter kam im Sommer nach 12 Jahren in Leicester zu den Franzosen.

Kasper Schmeichel soll mit einem sehr hohen Körperfettanteil nach Nizza gereist sein

1

Er hat sich einen Ruf als einer der besten Torhüter der Premier League aufgebaut, aber er findet das Leben in der Ligue Un nicht so einfach.

Schmeichel wurde im ersten Saisonspiel von Nizza ausgelassen und wurde nun nach sechs Spielen in Folge wieder fallen gelassen.

Aber laut RMC Sport war der Sturz des Dänen zum Teil sein eigenes Verschulden, als er mit einem „sehr hohen“ Körperfettanteil an der französischen Riviera ankam.

Berichten zufolge hat er auch seine Teamkollegen aufgewühlt, indem er gegen die Clubregeln verstoßen hat, einschließlich des verspäteten Erscheinens zu Besprechungen und des Nichteinhaltens der vorgeschriebenen Ruhetage.

Schmeichel soll auch Manager Lucien Favre untergraben haben, indem er über seinen Kopf gegangen ist, um mit Besitzer Jim Ratcliffe über das Spielen im ersten Spiel der Saison zu sprechen.

Favre entschied sich stattdessen für den ausgeliehenen Schussstopper Marcin Bulka, und es scheint, dass der Schweizer nicht glücklich ist, dass der Verein diesen Sommer mehrere Prem-Abschiede unterschrieben hat.

Zusammen mit Schmeichel schloss sich der frühere Mittelfeldspieler von Arsenal, Aaron Ramsey, ebenso wie Ex-Chelsea-Star Ross Barkley an.

Nice hat auch den Gunners-Star Nicolas Pepe ausgeliehen, während Joe Bryan und Mads Bech Pedersen von Fulham bzw. Brentford ausgeliehen wurden.

WIE MAN KOSTENLOSE WETTEN AUF FUSSBALL ERHALTEN KANN

Aber die Franzosen haben mit nur zwei Siegen in acht Spielen zu kämpfen und belegen damit den 13. Platz in der Ligue Un.

Favre steht deswegen unter Druck und der ehemalige Tottenham-Boss Mauricio Pochettino soll übernehmen.

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"