Ads
Gesundheit

Kann das FA-Cup-Finale in die Verlängerung gehen oder geht es direkt ins Elfmeterschießen?

Ads

CHELSEA trifft im HEUTE FA Cup-Finale im Wembley-Stadion auf Liverpool.

Die Blues und die Reds waren in dieser Saison zwei der besten Teams der Premier League, daher können die Fans im Laufe des Tages mit einer engen Begegnung rechnen.

1

Das lässt allen Raum der Welt für ein Unentschieden nach 90 Minuten Action, was für die Fans beider Mannschaften ein potenziell nervöses Ende des Spiels bedeutet.

Geht das FA-Cup-Finale in die Verlängerung oder ins Elfmeterschießen?

Das FA Cup-Format dieser Saison hat aufgrund von Spielstaus und Coronavirus einige Änderungen erfahren.

Wiederholungen wurden gestrichen, um die Mannschaften, die unter einem hektischen Fußballplan antreten, zu beruhigen.

Die Verlängerung ist jedoch während des gesamten Wettbewerbs dieser Saison geblieben.

Wenn also Chelseas letztes Duell mit Leicester nach 90 Minuten unentschieden endet, bleiben beide Mannschaften noch mindestens 30 Minuten auf dem Platz.

Elfmeter werden wie üblich nur benötigt, wenn das Spiel nach den vollen 120 Minuten immer noch unentschieden steht.

Seit 2016, als Manchester United Crystal Palace mit 2:1 besiegte, gab es im FA Cup-Finale keine Verlängerung mehr.

Und das letzte Mal, dass Elfmeterschießen im FA Cup-Finale nötig war, war 2006, als Liverpool West Ham nach einem 3:3-Unentschieden besiegte.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"