Ads
Gesundheit

Junger Schläger wurde in Atlanta festgenommen, aber was ist die RICO-Anklage gegen ihn?

Ads

Kürzlich wurde bekannt, dass der preisgekrönte Hip-Hop-Künstler Young Thug in Atlanta im Zusammenhang mit einer Straßenbande namens Young Slime Life festgenommen worden war, die er einer Anklageschrift zufolge mitbegründet hatte. Young Thug, mit bürgerlichem Namen Jeffery Lamar Williams. wurde zweimal wegen Verstoßes gegen das Racketeer Influenced and Corrupt Organizations (RICO) Act angeklagt, aber viele wollen mehr Details darüber wissen, was ihm vorgeworfen wird.

Wegen welcher RICO-Anklage wurde Young Thug verhaftet?

Die beiden Anklagen gegen Young Thug sind Teil einer viel umfassenderen Anklage mit 56 Anklagepunkten, in der 28 Verbündete seiner mutmaßlichen Bande genannt werden, darunter Gunna, ein weiterer Rapper, und Christian Eppinger, der beschuldigt wird, einen Polizisten während einer Schießerei im Februar schwer verletzt zu haben.

Young Thug wurde am Montag nach einer Polizeirazzia in seinem Haus in Buckhead festgenommen.

Quelle: Getty Images

Die Polizei oder die Staatsanwaltschaft haben keine öffentlichen Erklärungen abgegeben, aber die Anklageschrift im Fall Young Thug beschuldigt ihn, zwischen Januar 2013 und Mai dieses Jahres Erpressung begangen zu haben. Young Slime Life (YSL), das auch der Name des Plattenlabels von Young Thug ist, wurde 2012 gegründet, und die Anklage deutet darauf hin, dass es der nationalen Bloods-Gang angehört.

Young Thug wird des Diebstahls beschuldigt, nachdem er 2013 eine gestohlene Schusswaffe erhalten hatte, nachdem er 2015 gedroht hatte, einen Angestellten in einem Einkaufszentrum zu töten, als ihm der Zutritt verwehrt wurde, und 2017 Besitz von Methamphetamin, Hydrocodon und Marihuana. Das berichtet die Atlanta Journal-Constitution Die schwerwiegendste Anklage gegen Young Thug ist, dass er eine Infiniti Q50-Limousine gemietet hat, die 2015 bei einem tödlichen Drive-by-Shooting verwendet wurde.

In einem in den sozialen Medien geposteten Video sagte Young Thug, dass Leute, die im Gerichtssaal „die ehrliche Wahrheit Gottes sagen“, „von mir und YSL verdammt noch mal getötet werden müssen, Bruder“, heißt es in der Anklageschrift.

Eine separate Anklage beschuldigt ihn auch, der alleinige Anführer von YSL zu sein und dadurch eine lange Liste mutmaßlicher Verbrechen zu überwachen, darunter Mord, schwere Körperverletzung, Carjacking, bewaffneter Raub, Drogenbesitz und mehr.

Lüg mich niemals an, um meine Gefühle zu schützen.

– Young Thug ひ (@youngthug) 2. März 2022 Young Thug wurde bereits zuvor festgenommen.

Obwohl dies seine ernsthafteste Interaktion mit der Strafverfolgung ist, wurde Young Thug 2017 wegen Drogendelikten verhaftet, aber die Jahre zwischen 2017 und jetzt waren für ihn musikalisch erfolgreich, teilweise weil er es vermeiden konnte, sich mit der Strafverfolgung zu verwickeln. 2019 gewann er einen Grammy für seine Arbeit als Autor von „This is America“ von Childish Gambino.

Young Thug hat auch mit Travis Scott, Drake und Camila Cabello zusammengearbeitet und enormen Erfolg erzielt. Nun ist unklar, was die Zukunft für den Rapper bereithält, dem aufgrund der gegen ihn erhobenen Anklagen Jahre im Gefängnis drohen könnten.

Young Thugs erstes Erscheinen vor Gericht war für den 10. Mai um 11:30 Uhr angesetzt, und es ist unklar, ob er eine Kaution hinterlegen darf oder ob er in Haft bleibt, bis er vor Gericht gestellt wird. Angesichts der Schwere und Breite dessen, was ihm vorgeworfen wird, scheinen die rechtlichen Probleme des Rapper viel Zeit in Anspruch zu nehmen.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"