Ads
Nachrichten

Julian Brandt, BVB: Julian Brandt, BVB: Julian Brandt, BVB: Julian Brandt, BVB: Julian Brandt, Julian Brandt, Julian Brandt, Julian Brandt, Julian

Ads

Das Privatleben der meisten BVB-Spieler wird unter Verschluss gehalten, Dortmund-Fans erhalten gelegentlich einen Einblick. Ansgar Knauff spricht diesmal über Julian Brandt.

Dortmund – Die Spieler von Borussia Dortmund sind nicht nur auf dem Platz gut. Außerhalb des Spielfelds genießen sie ein gutes Lachen. Julian Brandt hat ein einzigartiges Hobby, über das Ansgar Knauff gesprochen hat.

BVB: Julian Brandt hat ein seltsames Hobby, und seine Teamkollegen verraten amüsante Details darüber.

Er trat beim neuen „Who of you“-Format des Clubs mit Youssoufa Moukoko auf. Darin mussten die beiden aus einer Vielzahl von Aussagen auswählen, welcher Profi der Dortmunder am besten zu ihren Bedürfnissen passt.

In solchen Videos tauchen immer wieder Details auf, die sicherlich mindestens einen Fan glücklich machen werden. Als BVB-Kapitän Marco Reus zugab, Jude Bellingham als Babysitter eingesetzt zu haben, war das eine große Sache. Follower erfahren im neuen Video auch persönliche Geschichten. Julian Brandt steht diesmal im Mittelpunkt.

Julian Brandt sammelt laut BVB-Spieler Ansgar Knauf Pokémon-Karten.

Die beiden jungen Spieler Youssoufà Moukoko und Ansgar Knàuff wurden gefragt, wer das ungewöhnlichste Hobby im Team habe. Beide Stirnrunzelnden waren sich dessen bewusst. Beide sind zunächst ratlos, kommen aber schließlich zu einer Entscheidung. Während Stürmer Moukoko das Hobby „Feiern“ seines Teamkollegen Knuff für ungewöhnlich hält, ist Julian Brandt die erste Wahl des Mittelfeldspielers.

„Julian, er sammelt die ganze Zeit Pokémon-Karten“, sagt der 19-Jährige, als er aus der Kiste kommt. Wer hätte gedacht, dass das passieren würde? Youssoufà Moukoko, definitiv nicht. „Julian Brandt?“ Sie denken vielleicht. „Ich hätte nie darüber nachgedacht“, sagte der 17-Jährige. Welche Karten der BVB-Mittelfeldstratege in seinem Deck hat, ob Glurak, Pikachu oder Mewtu, ist noch immer ein Rätsel.

Friedemann Vogel/dpa, Rubrikenliste

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"