Ads
Gesundheit

Joy Behar von The View wurde von Co-Moderatoren dafür kritisiert, dass sie mit ihrer vernichtenden Tirade auf die A-List-Schauspielerin vom Drehbuch abwich

Ads

Joy Behar von THE VIEW wurde von ihren Co-Moderatoren verprügelt, weil sie während der Live-Aufzeichnung der Show vom Drehbuch abwich.

Der 79-Jährige hat einen Teil eines Drehbuchs freigeschaltet, als er über Gwyneth Paltrow sprach.

5

Joy machte sich über Gwyneth Paltrow lustig, weil sie ihre Tochter „Apple“ nannte

5

Das heiße Thema war unter anderem, dass die Oscar-Preisträgerin einen persönlichen Aufsatz über das 50. Lebensjahr schrieb.

Joy, die für die Folge auf Whoopis Platz saß, führte in das Thema ein, während sie den Teleprompter las.

Sie entschied sich jedoch für Ad-lib und ging vom Drehbuch ab.

Die Komikerin sagte: „Aus diesem Anlass hat sie einen persönlichen Aufsatz gepostet, in dem sie einige ihrer Reue mitteilt.

Die View-Fans waren schockiert, als Joy Behar, 79, Dessous mit Leopardenmuster im Live-Fernsehen rockte
Whoopi sagt, dass sie „The View nie wieder machen sollte“, nachdem der Witz schief gelaufen ist

„Einige von ihnen sind wie Menschen zu verletzen, nicht öfter ihre Wahrheit zu sagen … ihr Kind nach einer Frucht zu benennen“, fügte sie in letzter Minute hinzu.

Die Menge und einige der anderen Diskussionsteilnehmer lachten unbehaglich.

Co-Moderatorin Sarah Haines antwortete: „Das war ad libbed! Das war nicht Teil des Drehbuchs.“

Joy antwortete: „Der Name des Kindes ist Apple. Komm schon. Ich ziehe die Grenze bei Obst und Gemüse“, witzelte sie und winkte der Kritik ab.

Am meisten gelesen in Unterhaltung

Es ist nicht das erste Mal, dass die Gastgeberin wegen ihrer fragwürdigen Kommentare und ihres Verhaltens einige Augenbrauen hochzieht.

In derselben Folge machte die Komikerin einen NSFW-Kommentar zu ihrem Outfit.

Joy trug einen formellen grauen Anzug und schwarze Ballerinas, aber was die Fans am meisten schockierte, war ihr Spitzenhemd mit Leopardenmuster darunter.

„Du siehst heute so gut aus!“ Ana sprach, als sie eine Reihe von Handgesten machte.

Joy lächelte und blickte auf ihr Hemd und rückte ihre Jacke zurecht.

„Es ist, als würde eine Schlampe unbedingt aus dir herauskommen“, sagte Ana.

Joy kicherte und antwortete: „Ein bisschen Schlampe hier“, als sie auf ihr Top zeigte.

„Aber es ist wie Leopard und Spitze“, sagte Sunny.

„Es ist wie ein Hauch von Schlampe. Wir mögen das“, gab sie zurück.

Alle Gastgeber lachten und Joy fügte hinzu: „It’s the best we can do, ok?“

Joy – die in der Tages-Talkshow normalerweise bescheidene Kleidung trägt – hatte Fans, die sich beeilten, einen Kommentar abzugeben.

„Ich liebe ihre Garderobe in dieser Saison, aber dieses Top passt nicht wirklich zum Anzug“, kommentierte ein Zuschauer.

Ein anderer fügte hinzu: “Die Freude war in dieser Saison überwältigend!” während einer sich einmischte: „Sie sah fabelhaft aus. Go Joy!“

„Ich sehe Joy, die ein Leibchen mit Leopardenmuster unter einer pastellfarbenen Jacke trägt …“, reagierte ein anderer Benutzer.

SAG WAS?

Joy schockierte die Fans Anfang dieser Woche auch, als sie einen weiteren NSFW-Kommentar machte.

Während einer Folge begann Moderator Whoopi Goldberg das Gespräch über einige kontroverse Kommentare, die Präsident Joe Biden zum Stand der Covid-19-Pandemie machte.

In einem Interview, das auf ABCs 60 Minutes ausgestrahlt wurde, erklärte Biden, dass die Pandemie „vorbei“ sei, was vom Generalchirurgen zurückgewiesen wurde, der sagte, dies sei nicht der Fall.

„Wir haben enorme Fortschritte gemacht, aber wir haben noch viel zu tun“, zeigte ein Clip den Generalchirurgen gegenüber MSNBC.

Die Damen wogen dann ihre Gedanken ein, als Whoopi, 66, zustimmte, dass „wir immer noch dabei sind“, obwohl es weniger Todesfälle aufgrund von Covid-19 gab als zu Beginn der Pandemie.

Das Gespräch veranlasste Joy, einen schockierenden Kommentar über ihre Erfahrung mit der Impfung und Auffrischung zum Schutz vor dem Virus abzugeben.

„Ich habe gerade meine dritte Auffrischung bekommen. Ich wurde öfter gestochen als in meinen Flitterwochen“, platzte der TV-Star heraus.

Ihre Co-Moderatoren und das Publikum brachen bei der unerwarteten Bemerkung in Gelächter aus.

„Ich meine, ich hatte fünf Shots“, fuhr Joy fort, während sie ihre Hand in die Menge hielt.

Joy konnte kaum fortfahren, als sie versuchte, ihr Lachen zu unterdrücken.

Co-Moderatorin Sunny Hostin mischte sich ein und sagte, dass die Auffrischungsimpfungen vor den verschiedenen Stämmen von Covid-19 schützen, die sich entwickelt haben.

Der 53-Jährige fing an zu kichern und dachte anscheinend an Joys NSFW-Aufnahme.

„Hat dein Arm danach wehgetan?“ Sunny fragte Joy nach ihrer Reaktion auf den Impfstoff.

„Nein, ich habe keine Antwort darauf“, antwortete sie.

Ihre Co-Moderatorin Sara Haines warf Joy ein und fragte: „Was ist mit der Hochzeitsnacht? Hast du dich verletzt?“

Der Raum brach erneut in Gelächter aus, als Joy sagte: „Es ist so lange her.“

Sunny scherzte: “Das habe ich nicht gesagt. Das war das gute Mädchen aus Iowa. Das habe ich nicht gesagt”, und blickte zu Sara, 45, hinüber.

Amüsiert über die Bemerkung ihrer Co-Moderatorin kicherte Joy: „Sie mag einen Rückruf.“

Twitter wurde mit Fans überschwemmt, die auf die Scherze des Castmates reagierten, wobei eine Person twitterte: „@JoyVBehar, du bist außer Kontrolle!!! #TheView.“

Mark Zuckerberg tritt in einem Mixed-Martial-Arts-Video an, das von Conor McGregor geliebt wird
Wendys Freundin informiert über den Gesundheitszustand des Gastgebers, nachdem sie in die Reha eincheckt

Ein anderer schrieb: „Wow, lol Freude über mehr Aufnahmen als auf ihrer Hochzeitsreise! #TheView.“

Ein dritter sagte einfach: „Joy Joy Joy“ mit einem Haufen lachender Gesichts-Emojis.

Joy überraschte die Fans mit einem NSFW-Kommentar zu ihrem Shirt

5

Der Komiker machte in der letzten Woche mehrere NSFW-Kommentare zu der Show

5

Joy schockiert die Zuschauer oft mit ihren komödiantischen Witzen

5

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"