Ads
Gesundheit

Jordan Rodgers enthüllt den „genauen Moment“, in dem er wusste, dass er sich in JoJo Fletcher verliebte

Ads

Getty Jordan Rodgers und JoJo Fletcher besuchen die CMT-Künstler des Jahres

Als JoJo Fletcher 2016 „The Bachelorette“ war, war Jordan Rodgers ein direkter Spitzenreiter. Er erhielt ihren ersten Eindruck und wie sie nach der Ausstrahlung ihres Finales zu People sagte: „Von dieser ersten Interaktion an wusste ich, dass ich mich in Jordan verlieben könnte.“ Fletcher gab zu, „dass ich auf Anhieb viel Angst hatte“, weil sie wusste, dass es „zu Herzschmerz oder etwas Großartigem führen könnte“, sich in ihn zu verlieben.

Trotz ihrer anfänglichen Befürchtungen „wagte Fletcher einen Vertrauensvorschuss“ und erkannte, „am Ende des Tages war mein Herz bei Jordan.“ Er bekam ihre letzte Rose und machte ihr einen Antrag. Fletcher bemerkte: „Alles andere zu tun, als meinem Herzen zu folgen, wäre eine Ungerechtigkeit gegenüber dem, warum ich ‚The Bachelorette‘ überhaupt gemacht habe.“ Rodgers verliebte sich damals auch schnell in Fletcher, und er teilte kürzlich einige offene Schnappschüsse und süße Kommentare hinter den Kulissen während ihrer Reise. Er enthüllte ein geheimes Signal, das Fletcher entwickelt hatte, um ihre Liebe zu ihm zu zeigen, und es gab viele andere großartige Leckerbissen, die „Bachelorette“ -Fans nicht verpassen wollten.

Folgendes müssen Sie wissen:

Rodgers zeigte einen besonders starken Moment

Rodgers teilte die Fotos und Notizen zunächst Ende Juli in seinen Instagram-Geschichten. Reddit hat sie alle eingefangen und gepostet, und „The Bachelorette“-Fans sind über vieles von dem, was er geteilt hat, in Ohnmacht gefallen. Das erste Foto zeigte Fletcher, wie er auf Rodgers Schoß saß, während sie sich küssten. „Vor unserem ersten ‚tatsächlichen Date‘, auch bekannt als One-on-One, und genau in dem Moment, als mir klar wurde, dass ich mich wirklich in sie verlieben würde“, bemerkte Rodgers über diesen Kuss.

Als Rodgers ein Foto teilte, das während seiner Verabredung in seiner Heimatstadt in Kalifornien aufgenommen wurde, bemerkte er, dass diese „kleinen Momente, in denen die Kameras nicht liefen“, „die besten und wichtigsten für uns“ waren. Er bemerkte, dass sie wirklich sie selbst sein könnten, und scherzte damals herum: „Diese Momente haben uns wirklich dazu gebracht, uns ehrlich zu verlieben.“

Der letzte Tag der Rosenzeremonie war lang und emotional

Ein weiteres Foto nahm einen freien Tag auf, als Rodgers in Los Angeles war und darauf wartete, dass Fletcher ihre anderen Heimatstadtdaten durchging. Er wies darauf hin, dass er einen von Fletchers Haargummis an seinem Handgelenk trage, ein Leckerbissen, der viele „Bachelorette“-Fans auf Reddit wirklich kitzelte.

„Der Haargummi … so eine Kleinigkeit muss in dieser Art von Umgebung so bedeutsam sein“, kommentierte ein Reddit-Fan.

Rodgers fügte auch einen Moment aus seinem Vorschlag hinzu, den er als den „längsten und emotionalsten Tag aller Zeiten“ für das Paar bezeichnete. Er erklärte, er kenne die von der Produktion geplanten Vorschläge für den Sonnenuntergang, und da sie ihn Stunden vorher abgeholt hätten, sei er sich sicher, dass er entlassen werden würde. „Unnötig zu erwähnen, dass es eine Achterbahnfahrt der Gefühle war, was es noch süßer machte“, gab er zu. Das letzte Foto, das Rodgers teilte, wurde kurz nach der Verlobung des Paares am Strand aufgenommen. Er teilte mit, dass sie „auf einem Allzeithoch der Emotionen und so glücklich wie nie zuvor in unserem Leben“ waren.

Letztendlich schlugen Rodgers und Fletcher alle Chancen und ließen ihre Romanze in der realen Welt funktionieren. Sie haben im Mai geheiratet und „Bachelorette“-Fans haben es wirklich genossen, diese besonderen Momente aus der Anfangsphase ihrer Liebesgeschichte zu sehen.

„Omg, ich werde nicht lügen – ich hatte Tränen in den Augen, als ich am Ende ankam! So süß!!!“ eine andere Person hat kommentiert.

Mehr Heavy auf den Bachelor News

Weitere Geschichten werden geladen

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"