Ads
Nachrichten

Johnny Depp umarmt Camille Vasquez und streichelt den Kopf nach abschließenden Argumenten

Ads

Camille Vasquez sprach die Geschworenen im Johnny Depp gegen Amber Heard Verleumdungsprozess zum letzten Mal am Freitagnachmittag in einem Gegenargument, bevor er sich hinsetzte und Depp umarmte.

In dieser Achterbahnfahrt eines Prozesses, in dem Depp seine Ex-Frau Heard auf 50 Millionen Dollar verklagte, weil sie ihn 2018 in einem Kommentar verleumdet hatte, ist Vasquez zu einer Art Berühmtheit geworden und hat online eine bemerkenswerte Fangemeinde gewonnen, wie sie es vertrat Deppen vor Gericht.

Depp hat eine freundschaftliche Beziehung zu mehreren seiner Anwälte aufgebaut, darunter Vasquez, und Clips, in denen Depp mit Vasquez oder Co-Anwalt Benjamin Chew umarmt oder scherzt, sind in den letzten sechs Wochen mehrmals viral geworden.

US-COURT-DEPP-HEARD
Nach Abschluss der Schlussplädoyers umarmte Anwältin Camille Vasquez Johnny Depp am Freitag. Oben: Camille Vasquez umarmt Johnny Depp am 17. Mai im Gerichtssaal des Fairfax County Circuit Courthouse in Fairfax, Virginia.
BRENDAN SMIALOWSKI/POOL/AFP über Getty Images

Laut Reporter Sierra Gillespie in a twitternVasquez beendete das abschließende Gegenargument, indem er der Jury sagte: „Während Sie überlegen, fragen Sie sich, warum Mr. Depp sich das antun würde, jedes peinliche Detail seines Lebens im nationalen Fernsehen preisgeben würde. Wenn er sich an irgendetwas schuldig gemacht hätte, irgendetwas dass Miss Heard ihn beschuldigt, wir bitten Sie, wir flehen Sie an, ein Urteil zu fällen [for] Herr Depp.

„Wir bitten Sie, klarzustellen, dass er nicht der Täter ist, den sie beschrieben hat, und dass sie nicht die heldenhafte Überlebende ist, die sie porträtiert hat“, sagte Vasquez.

Nachdem sie sich bei der Jury bedankt hatte, kehrte sie zu ihrem Platz neben Depp zurück, der schnell seinen Arm um sie legte und ihr dann einen kleinen Klaps auf den Kopf gab.

Clips von Vasquez vor Gericht sind im Laufe des Prozesses mehrmals viral geworden, insbesondere einer brachte ihr einiges Lob ein, nachdem sie Heard gesagt hatte, er solle aufhören, mit der Jury zu sprechen. Andere Momente waren ihre intensive Art der Befragung und einige andere freundliche Momente mit Depp. Depp-Fans haben ihre Beziehung zu den in Frage gestellt Piraten der Karibik Schauspieler, einige sogar davon überzeugt, dass die beiden heimlich zusammen sind.

Vasquez begann mit den Schlussplädoyers und erhielt viel Lob dafür, dass er Heard wegen „Schluchzens ohne Tränen“ im Zeugenstand gerufen hatte.

„Es war eine Performance“, sagte Vasquez am Freitag vor der Jury. „Sie hat Ihnen gesagt, was Sie Ihrer Meinung nach hören müssen, um diesen Mann als häuslichen Missbraucher und Vergewaltiger zu verurteilen. Sie möchte, dass Sie glauben, dass sie unzählige Male missbraucht wurde. Unzählige Male im gesamten Verlauf ihrer Beziehung. Aber als Mr. Chew und Ich habe es Ihnen versprochen, die Beweise bestätigen das einfach nicht.“

Heards Kommentar, mit dem sie veröffentlicht hat Die Washington Post, stand unter dem Titel: „Ich habe mich gegen sexuelle Gewalt ausgesprochen – und mich dem Zorn unserer Kultur gestellt. Das muss sich ändern.“ Ohne Depp zu nennen, die Aquamann Die Schauspielerin gab an, Opfer häuslicher und sexueller Gewalt geworden zu sein. Depps Team argumentierte, dass es in dem Stück trotzdem eindeutig um ihn ginge.

Depp hat die Anschuldigungen kontinuierlich zurückgewiesen, und die Jury hat viele schwierige Nacherzählungen von Vorfällen häuslicher Gewalt von beiden Parteien gehört, die die andere des häuslichen Missbrauchs beschuldigten.

Die Jury hat am Freitagnachmittag mit den Beratungen begonnen, und wenn am Freitag kein Urteil gefällt wird, werden die Beratungen nach dem Memorial Day-Wochenende fortgesetzt.

Folgen Newsweeks Live-Blog für zusätzliche Updates.

Update 27.5.2022 um 16:30 Uhr: Diese Geschichte wurde aktualisiert, um weitere Informationen über die Studie aufzunehmen.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"