Ads
Unterhaltung

Johnny Depp hat einmal verraten, was für ein „Betrunkener“ er wirklich ist

Ads

Das Rechtsteam von Amber Heard behauptete, Johnny Depp sei „betrunken“, was zu seinem gemeinen Verhalten führte. Der Schauspieler gab zuvor zu, dass er gelegentlich gerne etwas trinkt, bestritt jedoch, jemals gewalttätig geworden zu sein. Depp hat einmal in einem Interview genau erklärt, was für ein „Besoffener“ er wirklich ist, wenn er etwas zu viel getrunken hat.

Johnny Depp erklärte, warum er sich entschieden hat, in Frankreich zu leben

Johnny Depp | EVELYN HOCKSTEIN/POOL/AFP über Getty Images

Depp und Burton traten auf Freitagabend mit Jonathan Ross alle Dinge über ihre Karriere zu sprechen. Gastgeber Jonathan Ross stellte jedoch auch einige persönliche Fragen. Er erkundigte sich, warum Depp beschlossen habe, so viel von seinem Privatleben in Frankreich zu verbringen, anstatt an einem anderen Ort in Europa.

„Was Frankreich wirklich für mich getan hat, ist, dass mir zumindest das Leben in Europa die Möglichkeit gegeben hat, wirklich einfach zu sein, was die Erziehung einer Familie und das Vatersein betrifft“, erklärte Depp. „Wenn wir zu uns nach Süden gehen, gibt es keine Diskussionen, keine Filmgespräche, nichts. Es ist einfach buchstäblich einfach und kostenlos.“

Depp sagte, dass in Los Angeles Filmgespräche und Paparazzi „überall sind, wo man hingeht“. Außerdem fragte Ross, ob der Schauspieler gerne ein Glas Wein trinke, worauf er antwortete: „Es macht mir nichts aus.“ Ross fragte dann, ob Depp einen eigenen Weinberg habe, auf dem er sich betrinken könne.

„Ich nicht“, sagte Depp. „Die Franzosen werden es nicht zulassen. Sie wollten nicht, dass ich einen Weinberg habe. Ich würde wahrscheinlich nie gehen. (Lacht).“

Johnny Depp scherzte, er sei ein „ständiger“, „irgendwie betrunkener“

“ src=“https://www.youtube.com/embed/cjoVe2_wc98?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

Später im Interview fragte Ross Depp, was für ein „Betrunkener“ er wirklich sei. Der Gastgeber erkundigte sich, ob er freundlich, verwirrt oder ein anderes Gefühl sei, das ihn durchlaufe, wenn er ein bisschen zu viel trinke.

„Was für ein Betrunkener?“, wiederholte Depp. „Nun, konstant. (Lacht). Nein, es verwirrt mich nicht. Es macht mich glücklich.“

Ross wandte sich an Burton, um zu fragen, ob er auch ein großer Trinker sei. Er antwortete: „Mit ihm bin ich.“ Der Moderator folgte dem mit der Vorstellung, dass der Filmemacher lernen müsse, mit dem „irgendwie betrunkenen“ Depp Schritt zu halten.

Die Fragen drehten sich darum, wie Depp und Burton Urlaub machen und ob sie dies jemals zusammen tun. Sie erklärten, dass sie es nicht tun, aber dass sie in der Nähe bleiben. Depp und Burton sehen sich jedoch ständig, wenn sie gemeinsam aktiv an einem Projekt arbeiten.

Der Schauspieler wollte mit Tim Burton eine Whirlpool-Talkshow haben

Depp und Burton tun mehr, als sich zusammen zu betrinken, da sie eine inhärente Verbindung haben, die viele andere Leute nicht ganz verstehen. Der Filmemacher und der Schauspieler sagten Ross, dass diejenigen, die sich in ihre Gespräche einmischen, keine Ahnung haben, wovon sie reden. Das ist ein Mist für andere, aber das Paar liebt es, dass sie sich auf dieser Ebene verbinden können.

Sie sprachen darüber, einige andere „seltsame“ Projekte zusammen zu entwickeln, was Ross und das Publikum sehr amüsierte.

„Nun, wir würden wahrscheinlich seltsame Dinge wie den Whirlpool von Martin Landau entwickeln“, sagte Depp. „Wir haben uns TV-Shows ausgedacht.“

Burton ergänzte diesen Punkt: „Eine Talkshow, aber wir möchten sie in einem Whirlpool machen, wo die Gäste nackt in den Whirlpool kommen.“

VERBINDUNG: Johnny Depp hat in Marlon Brando aus 1 Film einen „großartigen Mentor“ gewonnen

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"