Ads
Unterhaltung

Jill Dillard nennt Jim Bob Duggar in Gerichtsakten „beleidigend“.

Ads

TL;DR:

  • Jill Dillard und drei ihrer Schwestern verklagten die Stadt Springdale wegen der Veröffentlichung von Polizeiberichten über sexuellen Missbrauch im Haus der Familie Duggar.
  • Richter Timothy L. Brooks wies die Klage kürzlich ab.
  • In unversiegelten Dokumenten nannte Jill Dillard ihren Vater, Jim Bob Duggar, beschimpfend.
Jill Duggar Dillard | D Dipasupil/Getty Images

In den letzten Jahren ist Jill Dillard ehrlich über ihre schwierige Beziehung zu ihren Eltern geworden. In mehreren Interviews hat Jill offenbart, dass ihre Beziehung zu ihren Eltern, Jim Bob und Michelle Duggar, angespannt bleibt. Während die Anhänger der Familie Duggar größtenteils glaubten, dass die Kluft darauf zurückzuführen war, dass Jill und ihr Ehemann Derick Dillard sich von der Reality-TV-Serie der Familie zurückgezogen hatten, Zählen auf, anscheinend steckt mehr hinter der Geschichte. In einem kürzlich entsiegelten Gerichtsdokument bezeichnete Jill Dillard Jim Bob Duggar als beleidigend und beschrieb genau, wann sich ihre Beziehung zu ihrem Vater zu ändern begann.

Jill Dillard sagte einmal, sie halte sich wegen ihrer psychischen Gesundheit von den Duggars fern

Die distanzierte Beziehung von Jill und Derick Dillard zur Familie Duggar wurde ausführlich dokumentiert. Die Anhänger der Familie bemerkten ab 2017 Anzeichen einer Störung. Kurz nachdem Jill und Derick die TLC-Show der Familie verlassen hatten, begannen Anzeichen von Spannungen. Kurz nach ihrer Abreise hörten Jim Bob und Michelle auf, das Paar in den sozialen Medien anzuerkennen.

Im Jahr 2019 begann Derick, sich gegen Jim Bob auszusprechen. Er behauptete, der Patriarch der Familie Duggar habe Einnahmen aus der Show gehortet und seine Kinder für finanziellen Gewinn eingesetzt. Später, im Jahr 2021, begann auch Jill offen über die Kluft zu sprechen. In einem Interview mit Us Weekly skizzierte Jill ihre Entscheidung, zurückzutreten und Abstand zwischen sich und ihrer übergroßen Familie zu schaffen.

“ src=“https://www.youtube.com/embed/lSSuE1Qm0JU?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

Während einer Anhörung für ihre Klage gegen die Stadt Springdale erklärte Jill, was sie zu ihrer mutigen Entscheidung veranlasste. Jill reichte zusammen mit drei ihrer Schwestern Klage gegen die Stadt ein, nachdem Beamte Polizeiberichte veröffentlicht hatten, in denen Missbrauch im Haus der Familie Duggar in den frühen 2000er Jahren beschrieben wurde.

In einem unversiegelten Gerichtsdokument beschrieb Jill Dillard Jim Bob Duggar als beleidigend

Jill Dillard verriet, warum sie sich in den letzten Jahren aus dem Familienleben von Duggar zurückgezogen hat. In einem unversiegelten Gerichtsdokument aus ihrer Klage gegen die Stadt Springdale erinnerte sich Jill daran, wie ihr Vater sie und ihren Ehemann verbal beleidigte und feindselig behandelte, als sie anfingen, Entscheidungen zu treffen, die im besten Interesse ihrer Familie waren.

Megyn Kelly mit Jim Bob und Michelle Duggar | FOX-Nachrichtenkanal über Getty Images

Offiziellen Unterlagen zufolge schlug Jill vor, dass Jim Bob Duggar die Kontrolle hatte. Sie fuhr fort, zu vermuten, dass das Haus der Familie Duggar repressiv gewesen sein könnte. Jill teilte keine ähnlichen Bedenken hinsichtlich ihrer Mutter Michelle Duggar.

Jill hat begrenzte Interaktionen mit ihrem Vater

Derick und Jill und ihre Kinder haben nur begrenzte Interaktionen mit der Familie Duggar. In der Gerichtsakte beschrieb Jill das Ausmaß der Interaktion zwischen ihr und ihrem Vater und stellte fest, dass es bestenfalls spärlich ist. Sie gab an, dass sie und Jim Bob sich nur bei großen Familienereignissen wie Hochzeiten und Beerdigungen sehen. Sie fuhr fort, dass ihre Textinteraktionen auf einen Familiengruppen-Chat beschränkt seien.

Jill und Derick gaben kürzlich bekannt, dass sie in den kommenden Wochen aus ihrem Zuhause in Lowell, Arkansas, umziehen werden. . Sie haben ihren nächsten Standort nicht mitgeteilt, aber angekündigt, dass sie umziehen, damit Derick ein Stellenangebot annehmen kann. Das Paar kaufte das Haus 2019

Derick schloss im Mai 2021 sein Studium an der University of Arkansas School of Law ab. Die Anwaltsprüfung bestand er im Februar 2022. Abgesehen von dem großen Umzug erweitern Jill und Derick auch ihre Familie. Jill erwartet im Juli das dritte Kind des Paares, einen weiteren Jungen. Sie sind Eltern von Israel David Dillard, 7, und Samuel Scott Dillard, 4.

VERBUNDEN: Duggar Family News: Jill Dillard könnte sich bewusst bemühen, Kinder von Instagram fernzuhalten

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"