Ads
Gesundheit

Jessie Wallace von EastEnders wurde nach betrunkener Verhaftung von Bossen verwarnt

Ads

Jessie Wallace von EastEnders wurde von BBC-Chefs nach einem betrunkenen Vorfall mit einer klaren Warnung geschlagen und drückte ihr „tiefes Bedauern“ aus.

Die Schauspielerin war in einen betrunkenen Zusammenbruch mit einem Polizisten außerhalb eines Nachtclubs in Bury St. Edmonds, Suffolk, verwickelt.

Nach ihrem Zusammenstoß mit dem Gesetz akzeptierte sie eine Verwarnung von Beamten.

WEITERLESEN: Die EastEnders-Schauspielerin Jessie Wallace wurde nach einem durch Alkohol verursachten Zusammenbruch festgenommen

Die 50-jährige Jessie war zu dieser Zeit Berichten zufolge mit ihrem Partner zusammen und wurde anschließend von Polizisten wegen des Verdachts des Angriffs auf einen Polizisten sowie des betrunkenen und ordnungswidrigen Verhaltens festgenommen.

Stunden später wurde sie am 19. Juni um 2 Uhr morgens verwarnt, als die Polizei von Suffolk gegenüber Daily Star bestätigte, dass sie ohne Anklageerhebung freigelassen worden war.

Jessie Wallace wurde von BBC-Bossen verwarnt (Bild: BBC/Jack Barnes/Kieron McCarron) Weiterlesen Verwandte Artikel Weiterlesen Verwandte Artikel

Sie sagten: „Eine 50-jährige Frau wurde am frühen Sonntagmorgen in der St. Andrew’s Street, Bury St. Edmunds, wegen des Verdachts des Angriffs auf einen Polizisten/betrunkenen und ungeordneten Verhaltens festgenommen und nach Erhalt einer bedingten Verwarnung ohne Anklage freigelassen.“

Bei Annahme einer bedingten Verwarnung muss ein Verdächtiger ein Dokument unterzeichnen, das das Eingeständnis der Straftat sowie alle weiteren Einzelheiten des Vorfalls bestätigt.

Jessie wurde nach ihrer Verhaftung von der Polizei verwarnt

Jetzt hat die BBC nach Jessies Verhaftung eine Erklärung abgegeben, in der ein Sprecher sagte: „Senior Bosse haben mit Jessie Wallace über den Vorfall gesprochen und eine klare Warnung ausgesprochen, dass diese Art von Verhalten inakzeptabel ist, und Jessie hat ihr tiefes Bedauern ausgedrückt.“

Jessie hatte vor dem Vorfall in Thetford Forest ein Madness-Konzert besucht und wurde gesehen, wie sie mit Fans posierte und mit ihrem Freund tanzte.

Die Schauspielerin äußerte ihr „tiefes Bedauern“ über den Vorfall (Bild: BBC/Jack Barnes/Kieron McCarron)

Um mehr über die neuesten Showbiz-Nachrichten von Daily Star zu erfahren, melden Sie sich hier für einen unserer Newsletter an.

Die Schauspielerin hat zuvor im Mai dieses Jahres auf ihrer Instagram-Seite über ihre Beziehung zu ihrem Freund berichtet, nachdem Bilder des Paares zusammen aufgetaucht waren.

Aber nachdem die Fotos in Umlauf waren, war Jessie sehr daran interessiert, Licht auf ihre Beziehung zu werfen.

Sie bestätigte ihre Romanze und sagte zu ihren Anhängern: „Zu Ihrer Information, wir kennen uns seit 34 Jahren und sind seit einem Jahr zusammen!“

Jessie war zuvor mit dem Gemüsehändler Paul Keepin zusammen, aber sie trennten sich 2019 nach zwei Jahren.

Nach ihrer Trennung sagte eine Quelle gegenüber The Sun: „Jessie und Paul haben kürzlich die Dinge beendet und den Kontakt zueinander abgebrochen.

„Sie zieht weiter und möchte, dass das neue Jahr ein Neuanfang ist, in dem sie sich auf die Arbeit konzentriert. Nach einem ruhigen Weihnachtsfest mit ihrer Tochter und ihren engsten Freunden packt sie sich für 2020.“

WEITERLESEN:

EastEnders Blutbad im Mega-Showdown-Horror bestätigt

Die Little Mo Slater-Schauspielerin von EastEnders spricht über die Rückkehr zur BBC-Soap

EastEnders-Akteur nach Ausstieg völlig unkenntlich

Der EastEnders-Star enthüllt den zermürbenden Seifenplan

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"