Ads
Nachrichten

‚Jersey Shore‘-Stars haben ’null Toleranz‘ für Angelina Pivarnicks angeblichen Betrug

Ads

Mehr dazu: Jersey Shore Angelina Pivarnick, Blake Horstmann, mehr, um bei „All Star Shore“ anzutreten „Jersey Shore“-Stars knallen „2.0“-Show mit neuer Besetzung: Es wird „ausnutzen“, die ursprüngliche Angelina Pivarnick, die ins Krankenhaus eingeliefert wurde, „überhaupt nicht gut ‚ Inmitten einer stressigen Scheidung fordert Angelina Pivarnick, dass die Vertraulichkeitsvereinbarung bei der Scheidung aufrechterhalten wird

Angelina Pivarnicks Co-Stars aus „Jersey Shore Family Vacation“ verurteilen sie, weil sie angeblich Chris Larangeira betrogen hat.

„Es gibt keine Toleranz dafür, wenn es die Familie betrifft“, sagte Jenni „JWoww“ Farley exklusiv in einem neuen Interview mit Page Six.

„Ich bin nur ehrlich“, fügte Mike „The Situation“ Sorrentino hinzu, der Pivarnick, 35, beschuldigte, in einem Trailer für die neue Staffel ein „Betrüger“ zu sein.

„Ich habe das Gefühl, dass ich nur echt bin und kein Ermöglicher sein werde. Wenn Ihre Entscheidungen mich, meine Familie und meine Freunde betreffen, werde ich eingreifen.“

Farley, 37, sagte uns, dass sie Sorrentino, 39, dafür schätze, dass sie in dieser Saison ihre Rolle übernommen hat, „die Leute auf ihre s–t aufmerksam zu machen“.

Mike „The Situation“ Sorrentino, Jenni „JWoww“ Farley und Deena Cortese waren sich einig, dass sie „null Toleranz“ in Bezug auf Betrugsvorwürfe gegen ihre „Jersey Shore Family Vacation“-Co-Star Angelina Pivarnick.MTV haben

„Dass Mike derjenige ist, der die Führung übernimmt, war ihm sehr wichtig. Er dachte, wissen Sie, am Ende des Tages betrifft es uns als Ganzes, als Gruppe“, erklärte sie.

„Ich dachte nur wirklich, es wäre nur Mike, der echt ist … ich liebe ihn irgendwie dafür.“

Farley stimmte Sorrentinos Entscheidung zu, die Betrugsvorwürfe mit Pivarnick.MTV zu besprechen

Deena Cortese verteidigte auch die Entscheidung der Gruppe, während unseres Interviews „Gespräche“ mit Pivarnick zu führen – stellte aber gegenüber Page Six klar, dass sie sich in keiner Weise gegen sie verbündet hätten.

„Wir sind alle eine Familie, sie ist ein Teil unserer Familie, und Diskussionen mussten einfach geführt werden“, sagte uns Cortese, 35. „Es war nicht wie wir gegen sie. Es war eine Art Familie, die etwas durchmachen musste, und es gibt immer ein Licht am Ende des Tunnels. Sie hatte viele Leute, mit denen sie sich hinsetzen und mit denen sie reden konnte.“

Pivarnick bestritt, ihren jetzt entfremdeten Ex im Trailer der 5. Staffel betrogen zu haben. Getty Images für MTV

Sorrentino verstärkte Corteses Argument und fügte hinzu, dass sie zwar „da seien, um sie zu unterstützen“, aber auch „Unstimmigkeiten ansprechen müssten [that] es ist ans Licht gekommen.“

Eines war zum Beispiel ein Gerücht über Pivarnick, der angeblich eine Flirtbeziehung mit Joey Essex aus „The Only Way Is Essex“ hatte.

Larangeira reichte im Januar die Scheidung von Pivarnick ein. Getty Images für MTV/ViacomCBS

„Mir sind mindestens zwei Typen bekannt [she cheated with]. Aber jetzt könnte dies ein dritter sein“, behauptete Sorrentino.

Farley mischte sich auch ein und sagte: „Mädchen, wir wollen nur wissen, was los ist, damit wir als Familie damit umgehen können. Ob du darüber reden willst oder nicht. Ich denke nur, Dinge zu leugnen funktioniert nicht. Also sagen wir nur: ‚Besitze dein S-t und sei verdammt glücklich.’“

Cortese fand, dass der Scheidungsantrag die „erwachsene“ Entscheidung war. MTV

Nach Jahren einer turbulenten Beziehung – mit Vorwürfen der Untreue auf beiden Seiten – reichte Larangeira im Januar schließlich die Scheidung von Pivarnick ein.

„Ich war nicht überrascht“, erzählte uns Cortese von ihrer Trennung. „Ich denke, beide Seiten waren einfach nicht glücklich. Und warum in einer lieblosen Ehe sein, wenn man sein Glück woanders finden könnte?“

Staffel 5 von „Jersey Shore Family Vacation“ kehrt am Donnerstag, den 23. Juni um 20 Uhr ET auf MTV zurück.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"