Ads
Unterhaltung

Jennifer Lopez in „The Mother“: Besetzung, Erscheinungsdatum und alles, was wir über den Netflix-Film wissen

Ads
Bildnachweis: Ana Carballosa/Netflix.

Jennifer Lopez hatte ein unglaubliches Jahr voller Liebe und Glück, als sie ihren Freund heiratete Ben Affleck nach einer Wiedervereinigung 20 Jahre nach ihrer ursprünglichen Trennung. Der multihyphenate Star, 51, wird das stellare Jahr auch mit einer neuen Filmveröffentlichung krönen! Die Fans von J.Lo werden sehen, wie ihre Königin in dem Action-Thriller zu all ihrem schauspielerischen Ruhm zurückkehrt Die Mutterder erste Teil des 3-Film-Deals des Stars mit Netflix.

Jennifer Lopez spielt die Hauptrolle in dem kommenden „The Mother“. (Ana Carballosa/Netflix0

Über das Lineup des Streaming-Giganten wird spekuliert Die Mutter könnte seinen ersten Trailer beim Fan-Event des Streaming-Giganten debütieren Tudum am Samstag (24. September)! Letzten Februar war ein super kleiner Teaser des Films in Netflix ‚Filmvorschau-Trailer 2022 enthalten, in dem Jennifer auf einem Fischerboot an einem abgelegenen Ort zu sehen ist, wo sie in die Kamera schaut und sagt: „Heute Abend ist Filmabend.“

Bevor dieser „Filmabend“ stattfindet, lassen Sie uns einen tiefen Einblick nehmen Die Mutter. HollywoodLife hat unten alles zusammengefasst, was Sie über Jennifers mit Spannung erwarteten Film wissen müssen, einschließlich des Veröffentlichungsdatums, der Besetzung und mehr.

Worum geht es in „Die Mutter“?

In einer Zusammenfassung von Netflix heißt es: „Vor Jahren wurde eine tödliche Attentäterin gezwungen, auf die Flucht zu gehen, was sie zwang, ihre einzige Tochter aufzugeben. Jahre später erwidert die Attentäterin ihren Befehl, ihre Tochter vor einigen extrem gefährlichen Männern zu beschützen.“

Der actiongeladene Thriller soll „im Geiste der Luca Beson klassisch Der Profi,“ entsprechend Termin. Das klingt ungefähr richtig, als Der Profi sah, wie ein ehemaliger Attentäter einem jungen Mädchen sein Killer-Handwerk beibrachte (Natalie Portman in ihrer Starrolle).

Wer ist in der Besetzung?

Jennifer Lopez spielt im neuen Action-Thriller „The Mother“ eine Attentäterin. (Doane Gregory/Netflix)

J.Lo ist der Hauptdarsteller mit ihrer tödlichen Attentäterfigur. Die Tochter, für deren Schutz sie alles riskiert, wird von einem Neuankömmling gespielt Lucy Paezder zuletzt gesehen wurde Schweigen, entsprechend Vielfalt. Oma Hardwickder mitspielte Zach Snyders Armee der Totenwird die Rolle eines FBI-Agenten übernehmen. Die Geschichte der Magd Stern Josef Fiennes wird auch einen der Bösewichte spielen Gael Garcia BernalSein Star aus Hits wie „Y Tu Mama Tambien“, „Bad Education“ und „Mozart in the Jungle“ rundet die Besetzung ab Paul Racider kürzlich in Amazons mitspielte Klang von Metal.

Welches Team steckt hinter dem Projekt?

Lovecraft-Land Schöpfer Mischa Grün schrieb das ursprüngliche Drehbuch mit Überarbeitungen von Direkt aus Compton’s Andrea Berloffpro Termin. Die Mutter wird geleitet von Niki Carobekannt für Disneys Mulan neu machen, Die Frau des Tierpflegers und Walreiter. Jennifer fungiert nebenbei auch als Produzentin Elaine Goldschmied Thomas für Nuyorican Productions.

Wann wird „Die Mutter“ debütieren?

Es gibt noch keinen festen Termin für die Premiere von Die Mutter. Das Fan-Event von Netflix Tudum am 24. September könnte etwas Licht ins Dunkel bringen. Soweit wir wissen, soll es Ende 2022 erscheinen.

Gibt es bisher Filmmaterial?

Obwohl bis jetzt noch kein Filmmaterial veröffentlicht wurde, abgesehen von der kleinen Tease, die zuvor (oben) erwähnt wurde, könnte das Tudum-Event am Samstag die Fans überraschen. Der Zeitplan für die Netflix-Tease-Party wurde veröffentlicht und einer der zugewiesenen Plätze dreht sich um Die Mutter, Fans könnten also mit weiteren Clips aus dem Film überrascht sein.

Was Sie sehen sollten, während Sie warten

Wie Die Mutter Klingt nach einer düsteren Geschichte, warum schauen Sie sich nicht einige von Jennifers anderen dramatischen Filmen noch einmal an, während Sie auf die Premiere warten. Check sie rein Stricher, Der Junge von nebenan, und ihre sternbildende Wendung daneben George Clooney in den 1998er Jahren Ausser Sicht.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"