Ads
Nachrichten

Jennifer Grey sagt, Johnny Depp sei „so schön, dass es unmenschlich war“

Ads

Mehr über: johnny depp Johnny Depps Kumpel: Amber Heard ist ein „soziopathisches Showpony“, das versucht, ihn zu zerstören Prominente ergreifen im Prozess gegen Johnny Depp-Amber Heard Partei als Johnny Depp vor Gericht auf sie zugeht

„Dirty Dancing“-Star Jennifer Grey, die in den 1980er-Jahren für neun Monate mit Johnny Depp verlobt war, sagt, er sei damals mehr als angenehm für die Augen gewesen.

„Du musst verstehen, Johnny Depp, 1989 Johnny Depp, so schön, du hast noch nie einen schöneren gesehen … es ist fast unmenschlich“, sagte Grey am Donnerstag in ihrer Sendung zu TV-Moderatorin Drew Barrymore.

Gray erzählte Barrymore auch, dass sie 1988 im selben Monat zu unterschiedlichen Zeiten mit Depp und Matthew Broderick verlobt war. Nachdem sie und Broderick die Trennung beendet hatten, lernte Gray Depp durch ihren Agenten kennen und sie verlobten sich zwei Wochen nach Beginn ihrer Verabredung.

„Es war wirklich ein Zeichen dafür, dass meinerseits Ärger im Gange war“, sagte Gray Barrymore über seine Verlobung mit zwei Männern im selben Monat. „Ich dachte nur, es wäre Gott, der mich aus einer schlimmen Situation rettet und mich liebevoll in ein Johnny-Depp-Souffle plumpsen lässt.“

Gray fügte einen Eintrag aus einem Tagebuch hinzu, das sie kurz nach dem Treffen mit Depp in ihren neuen Memoiren „Out of the Corner“ geführt hatte.

„Am 12. August schrieb ich in mein Tagebuch: ‚Ich bin verliebt, ziemlich sicher, zum ersten Mal in meinem Leben … Er ist nett, lustig, klug, moralisch, nachdenklich, respektvoll’“, schrieb sie.

Das Paar hatte einen Hund namens Lulu. „Sie war unser Übungsbaby und jemand, der mir Gesellschaft leistete, wenn Johnny nicht in der Stadt war“, schrieb sie.

Aber laut Grey war die Beziehung teilweise wegen Depps Verhalten nur von kurzer Dauer.

Jennifer Grey im Jahr 1989. Ron Galella Collection über Getty Grey traf Depp über ihren Agenten. Sie waren zwei Wochen nach Beginn der Beziehung verlobt.WireImage

„Er hatte angefangen, seine Flüge nach LA zu verpassen, weil er verschlafen hatte, oder wenn er nach Hause kam, war er wahnsinnig eifersüchtig und paranoid wegen dem, was ich in seiner Abwesenheit gemacht hatte“, schrieb sie.

In dem Buch sagte sie, sie habe die Verlobung mit einer Notiz beendet, die sie einen Tag, nachdem er eines Morgens zu einem Meeting gegangen war, in Depps Hotelzimmer hinterlassen hatte und nicht zurückkam oder versuchte, sie zu kontaktieren.

Depp ist derzeit in eine bösartige Verleumdungsklage gegen seine Ex-Frau, die Schauspielerin Amber Heard, verwickelt, die er 2019 wegen eines Kommentars der Washington Post verklagte, den sie darüber schrieb, Opfer sexueller Gewalt zu sein.

Obwohl Heard ihren Ex-Mann nicht namentlich erwähnte, wurde die Kolumne veröffentlicht, nachdem sie 2016 eine einstweilige Verfügung gegen Depp wegen mutmaßlichen Missbrauchs erwirkt hatte. Der Schauspieler hat die Vorwürfe zurückgewiesen.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"