Gesundheit

Jennifer Dorow, Richterin in Waukesha: 5 schnelle Fakten, die Sie wissen müssen

Ads

Headshot/Facebook-Richterin Jennifer Dorow

Jennifer Dorow ist Bezirksrichterin von Waukesha County in Wisconsin und leitet den Prozess gegen Darrell Brooks im Zusammenhang mit dem Angriff auf die Weihnachtsparade in Waukesha.

Dorow hat Brooks erlaubt, sich bei dem Angriff zu vertreten, bei dem sechs Menschen, darunter Kinder, getötet und 62 Menschen verletzt wurden. Brooks wird vorgeworfen, am 21. November 2021 ein Auto in die Parade in der Stadt Waukesha, einer Vorstadtgemeinde in der Nähe von Milwaukee, gepflügt zu haben. Er wurde wegen 77 Anklagepunkten angeklagt, darunter sechs Fälle von Mord ersten Grades bei dem Angriff.

Die Strafanzeige können Sie hier nachlesen.

Wer ist Richterin Jennifer Dorow?

Folgendes müssen Sie wissen:

1. Dorow & Brooks hatten einige angespannte Momente vor Gericht

Brooks hat Dorow wiederholt vor Gericht unterbrochen. Sie sagte in einem Video, dass Brooks Mutter ihr einen Brief geschrieben hatte, in dem sie befürchtete, dass Brooks die falsche Entscheidung traf, sich vor Gericht zu vertreten.

Drei der vier Ärzte diagnostizierten bei Brooks eine Persönlichkeitsstörung, begann Dorow zu erklären und begründete damit ihre Entscheidung, Brooks als seinen eigenen Anwalt agieren zu lassen. Brooks begann sie zu unterbrechen.

„Herr. Brooks, unterbrich mich nicht«, sagte sie.

„Nicht jetzt. Sie können fragen, wenn ich fertig bin“, sagte sie, während Brooks weiter versuchte, sich einzumischen.

„Herr. Brooks ließ mich das durchstehen. Es ist wirklich wichtig, dass ich eine Platte gemacht habe…“, sagte sie, während er weiter versuchte zu sprechen.

„Hör auf zu reden und hör zu, denn du wirst die Antwort bekommen. Du musst zuhören.“

Brooks unterbrach weiter.

Laut Fox11 News sagte Dorow zu Brooks: „Dieses Gericht hat Mr. Brooks gewarnt, worauf er sich einlässt.“ Er habe keine juristische Ausbildung, und obwohl er an einer Persönlichkeitsstörung leide, hätten die Experten festgestellt, dass er artikuliert und intelligent genug sei, um als sein eigener Anwalt zu fungieren, berichtete Fox.

2. Dorow wurde erstmals vom republikanischen Gouverneur Scott Walker in die Bank berufen

Jennifer Dorow ist laut ihrer Waukesha-Biografieseite seit 2012 Waukesha-Richterin.

Laut Ballotpedia wurde sie vom republikanischen Gouverneur Scott Walker „im Dezember 2011 ernannt und im folgenden Jahr vereidigt und wiedergewählt. Ihre Amtszeit läuft 2018 aus.“

Jennifer Dorow arbeitete als Staatsanwältin, bevor sie Richterin wurde. Laut Ballotpedia war sie stellvertretende Bezirksstaatsanwältin in der Bezirksstaatsanwaltschaft von Waukesha County.

3. Dorow ist mit Ehemann Brian verheiratet, der für den Heimatschutz und die Waukesha Police Department gearbeitet hat

Richter Dorow ist mit Brian Dorow verheiratet, der für Homeland Security gearbeitet hat. Er ist ein ehemaliger Strafverfolgungsbeamter. Das Paar hat Kinder.

Auf seiner LinkedIn-Seite heißt es, Dorows Ehemann sei „Chief Homeland Security Enterprise Advisor“ für Mitre in McLean, Virginia.

„Die Mitre Corporation arbeitet daran, einige der größten Herausforderungen der Nation in den Bereichen Verteidigung, Cybersicherheit, Gesundheitswesen, innere Sicherheit, Justiz und Transport zu lösen. Darüber hinaus widmen sich die missionsorientierten Teams von Mitre der Lösung von Problemen für eine sicherere Welt“, heißt es auf seiner Seite.

LinkedInBrian Dorow

„Durch unsere öffentlich-privaten Partnerschaften und staatlich finanzierten F&E-Zentren arbeiten wir regierungsübergreifend und partnerschaftlich mit der Industrie zusammen, um Herausforderungen für die Sicherheit, Stabilität und das Wohlergehen unserer Nation anzugehen.“

Davor war er Präsident und CEO eines in Waukesha ansässigen Sicherheitsunternehmens, stellvertretender stellvertretender Sekretär des US-Heimatschutzministeriums in Washington DC, Dekan des Programms für Strafjustiz, Heimatschutz und County-Terrorismus am Waukesha County Technical College und ein Polizeiaufseher bei der Polizeibehörde der Stadt Waukesha. Er besuchte die University of Wisconsin-Madison.

4. Dorow, die die Marquette University besuchte, dient als Hauptrichterin

Eine interessante Tatsache über Dorow ist, dass sie eine eineiige Zwillingsschwester hat.

Richterin Dorow „erwarb ihren BA an der Marquette University und ihren JD an der Regent University“, so Ballotpedia.

Laut Patch arbeitete Dorow neben ihrer Tätigkeit als Staatsanwältin auch als Verteidigerin.

Laut einem Newsletter des Wisconsin Court System fungiert Dorow als oberste Richterin für Distrikt 3, zu dem die Grafschaften Dodge, Jefferson, Ozaukee, Waukesha und Washington in Wisconsin gehören.

5. Dorow sagte einmal, das Gebet habe ihr geholfen, den Walker-Termin zu suchen

Laut Patch bemerkte Dorow, als sie von Walker in die Bank berufen wurde, die Bedeutung des Gebets.

„Ich bin dankbar, dass viele von Ihnen in diesem Raum im Laufe der Jahre fleißig für mich gebetet haben. Bitte machen Sie weiter so“, sagte Dorow laut Patch. „Ich erinnere mich an einen Vers von Micha: ‚Er hat dir gezeigt, oh Mann, was gut ist. Was verlangt der Herr von Ihnen? Gerecht zu handeln und Barmherzigkeit zu lieben und demütig mit deinem Gott zu wandeln.’“

Sie wurde damals von anderen Richtern gelobt. „Sie versteht Menschen, sie versteht Gesetze und sie ist in der Lage, diese beiden zusammenzuführen“, sagte Richter Michael Bohren, der laut Patch ebenfalls auf der Bank in Waukesha County sitzt.

WEITER LESEN: Jeffrey Dahmers Todesursache.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"