Ads
Unterhaltung

Jennette McCurdy offenbart die alarmierenden Angewohnheiten, die ihre Mutter ihr angeraten hat

Ads

In ihren neuen Memoiren beschrieb Jennette McCurdy, wie ihre Mutter sie missbrauchte und jeden Teil ihres Lebens kontrollierte. In „I’m Glad My Mom Died“ erinnerte sich die „iCarly“-Schauspielerin daran, wie ihre Mutter Debra Brust- und Vaginaluntersuchungen durchführte und McCurdy nicht alleine duschen ließ, bis sie 16 war. In einem Interview mit der Washington Post sagte McCurdy sagte, ihre Mutter fing an, extreme Diäten zu fördern, als sie erst 11 Jahre alt war, um ihren sich entwickelnden Körper zu verlangsamen, damit sie in mehr Kinderschauspielerrollen besetzt werden konnte.

„Sie hat wirklich hart gearbeitet, um unsere Beziehung sehr privat zu halten“, erklärte McCurdy der Verkaufsstelle. „Ich sehe es jetzt als Konditionierung, aber damals dachte ich: ‚Oh, Mama und ich haben eine so besondere Beziehung.‘ Wie wenn du einen besten Freund hast und all diese Geheimnisse hast, und das fühlt sich wie eine Form der Intimität an. Genau das hat meine Mutter mit mir gemacht, nur war es keine Freundschaft. Es war Missbrauch.

Der junge Star entwickelte eine ausgewachsene Magersucht, die McCurdys Kinderarzt und Tanzlehrer betraf. Aber die Erwachsenen, die sich Sorgen um den „Sam & Cat“-Star machten, machten nicht zu viel Druck. Der heute 30-jährige ehemalige Schauspieler sagte der Post: „Wenn mein Tanzlehrer weiter Druck gemacht hätte, hätte mich meine Mutter sicher aus dem Tanz gezogen.“ McCurdy erklärte Entertainment Weekly auch, warum sie die Memoiren geschrieben hat. „Ich habe das Gefühl, dass ich damals nicht über die Werkzeuge, die Sprache oder die Unterstützung verfügte, um für mich selbst einzutreten“, sagte der ehemalige Nickelodeon-Star. Zum Glück hat sich das inzwischen zum Besseren gewendet.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"